AlsfeldAutoFeuerwehr0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der A5 in Richtung Kassel. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Alsfeld-Ost prallten ein Auto und ein Kleinbus zusammen, dabei gab es insgesamt fünf Verletzte. Foto: privat

Nachbericht: Fünf Verletzte nach Unfall auf A5Feuerwehr befreit Unfallopfer mit Rettungsschere

NACHBERICHT|ALSFELD (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der A5 in Richtung Kassel. Etwa in Höhe der Anschlussstelle Alsfeld-Ost prallten ein Auto und ein Kleinbus zusammen, dabei gab es insgesamt fünf Verletzte. Feuerwehrleute mussten ein schwer verletztes Unfallopfer mit der Hydraulikschere retten. mehr …..

AlsfeldAutoGesundheit0

Polizeioberkommissar Peter Brack, Polizeipräsident Günther Voß und Polizeioberkommissar Dennis Schade bedankten sich bei der Familie Landeck für ihren Einsatz als Ersthelfer. Foto: Polizei

Polizeipräsident Günther Voß bedankt sich bei Ersthelfern für selbstlosen EinsatzSelbstlose Lebensretter: Familie als Ersthelfer bei Motorradunfall

REGION (ol). Samstagabend, kurz nach 20 Uhr: Das Ehepaar Helena und Clemens Landeck fährt gemeinsam mit ihrem erwachsenen Sohn Maximilian auf der Autobahn A5 in Richtung Alsfeld. Es regnet stark. Einige hundert Meter vor ihnen fahren auf der linken Spur ein gelber Seat, und davor ein Motorrad. Vermutlich übersieht der 31 Jahre alte Autofahrer das Zweirad. Er touchiert es. Es kommt zu einem Unfall und Familie Landeck war als Ersthelfer vor Ort. mehr …..

AutoFeuerwehrHomberg Ohm3

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Verletzten kam es am Mittwochabend auf der Landesstraße zwischen Homberg Ohm und dem Stadtteil Büßfeld. Fotos: privat

VIDEO: Seitlicher Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos - Sechs Personen schwer verletztSechs Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

UPDATE|HOMBERG OHM (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Verletzten kam es am Mittwochabend auf der Landesstraße zwischen Homberg Ohm und dem Stadtteil Büßfeld. Laut ersten Polizeiangaben überholte der Fahrer eines mit fünf Personen besetzten Kastenwagens im Bereich einer Rechtskurve einen weiteren Kastenwagen und einen Lastwagen, dabei prallte er seitlich frontal in ein Auto. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPolizei0

Gleich zweimal brannte es in der Wilhelm-Leuschner-Straße in Alsfeld in dieser Nacht. Die Feuerwehr der Stadt konnte die Brände unter Atemschutz ablöschen. Foto: privat

Vier Menschen von Feuerwehr aus Häusern gerettet und in Krankenhaus gebrachtUPDATE: Zwei Brände in einer Nacht

UPDATE|ALSFELD (ol). Gleich zweimal brannte es in dieser Nacht in der Alsfelder Wilhelm-Leuschner-Straße in zwei Mehrfamilienhäusern. Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld musste gleich zweimal ausrücken um die Brände der Häuser, die nur wenige Meter voneinander entfernt stehen, zu löschen. mehr …..

AutoGerichtPolizei0

Symbolbild: jal

Zusammenfassung der Ereignisse: Brand und 57-Jähriger durch multiple Gewalteinwirkung getötetMutmaßliches Tötungsdelikt in Gonterskirchen: Was wir bislang wissen

LAUBACH/REGION (ol). Bei den Löscharbeiten eines brennenden Einfamilienhauses im Laubacher Stadtteil Gonterskirchen wurde die Leiche des  59-jährigen Lebensgefährten der Bewohnerin gefunden. Polizei und Staatsanwalt gehen von einem Raubüberfall mit Tötungsdelikt aus und fahnden jetzt nach den mutmaßlichen Tätern. Eine Zusammenfassung der Ereignisse. mehr …..

GerichtPanoramaPolitik1

Das Landgericht in Gießen. Foto: archiv

Mitarbeiter veruntreute Millionen - Öffentlichkeit ausgeschlossenProzess im Sparkassen-Skandal hat begonnen

REGION (ls/jal). Neun Millionen Euro soll ein mittlerweile ehemaliger Mitarbeiter der Sparkasse Oberhessen veruntreut haben. An diesem Donnerstag startete der Prozess gegen den 44-Jährigen vor dem Landgericht Gießen – und das mit Ausschluss der Öffentlichkeit, denn wie es scheint, hat der Mann ein Doppelleben zwischen Familie, Sucht und Sado-Maso geführt. mehr …..

AlsfeldFeldatalGrebenau0

Die Polizei gibt wertvolle Tipps für einen unbeschwerten Weihnachtsmarkt-Besuch. Fotos: privat

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei TaschendiebenPolizei gibt Tipps für unbeschwerten Weihnachtsmarkt-Besuch

REGION (ol). Mit der Winterzeit kommt auch die Zeit der Weihnachtsmärkte – und ein Besuch auf den Weihnachtsmärkten der Region gehört für viele Menschen zum Advent dazu – leider auch für Taschendiebe. Deshalb gibt die Polizei jetzt Tipps, wie man den Weihnachtsmarkt unbeschwert besuchen kann. mehr …..

PanoramaPolizeiVogelsberg0

Symbolbild: jal

Sechs Syrer bei Durchsuchungen in vier deutschen Städten festgenommenTerrorverdacht: Großrazzia in Kassel

REGION (ol). Insgesamt 500 Polizeibeamte sollen laut Pressemitteilung des Landeskriminalamts am Dienstagmorgen in Kassel und drei weiteren deutschen Städten Wohnungen durchsucht haben. Sechs Syrer stehen unter Verdacht, Mitglied bei der terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ zu sein und einen Anschlag mit Waffen oder Sprengstoff auf öffentlichen Ziele in Deutschland geplant zu haben. mehr …..

AlsfeldLauterbachPolizei0

Symbolbild: jal

Anrufe von falschen Polizeibeamten am Telefon - Abzocke am Telefon mit Alsfelder VorwahlTrickbetrüger am Telefon

ALSFELD (ol). Wieder gibt die Polizei des Vogelsberges eine Warnung über den Trickbetrug am Telefon heraus: Falsche Polizisten sollen am vergangenen Wochenende bei meist älteren Personen angerufen haben und sich als angeblich „echte Polizisten“ ausgegeben habe. Jetzt warnt die Polizei Vogelsberg erneut vor der Abzocke am Telefon. mehr …..