FeuerwehrHomberg OhmPanorama0

Mit dem goldenen Brandschutzehrenzeichen des Landes Hessen wurden sieben Feuerwehrleute ausgezeichnet - mit dem silbernen sechs. Foto: privat

Landrat Manfred Görig: „Wir werden uns im Rettungsdienst verbessern"Homberger Feuerwehrleute rückten zu 122 Einsätzen aus

HOMBERG (ol). Ehrungen standen am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Homberg Ohm. „Feuerwehr ist eine Gemeinschaftsleistung“, machte Stadtbrandinspektor Thomas Stein in der Stadthalle deutlich. Schnell und einstimmig verlief im Rahmend er Versammlung die Wiederwahl des zweiten stellvertreten Stadtbrandinspektors Jens-Uwe Rieß. In Sachen Rettungsdienste im Vogelsbergkreis hatte Landrat Manfred Görig eine gute Nachricht im Gepäck. mehr …..

AlsfeldFeldatalFeuerwehr0

In über 30 Stunden qualifizierten sich mehr als zwanzig Feuerwehrleute in der technischen Hilfeleistung – ehrenamtlich. Fotos: privat

Über 20 Feuerwehrleute auf Lehrgang in AlsfeldUnfallretter für die Feuerwehr ausgebildet

ALSFELD (ol). Ein Feuerwehrlehrgang zur Rettung bei Verkehrsunfällen fand in den vergangenen Wochen in Alsfeld statt. In über 30 Stunden qualifizierten sich mehr als zwanzig Feuerwehrleute in der technischen Hilfeleistung – ehrenamtlich. mehr …..

FeuerwehrKirtorfPanorama0

Rauch und ein schrillender Warnton: Die Kirtorfer Grundschule ist kürzlich im Rahmen einer realistischen Feuerwehrübung evakuiert worden. Die Feuerwehrleute gingen auch mit Atemschutzgeräten vor, um den Kindern die Angst davor zu nehmen. Foto: privat

Großübung der Feuerwehr der Stadt Kirtorf mit Kräften aus Arnshain, Gleimenhain, Heimertshausen, Kirtorf, Ober-Gleen und WahlenDas Szenario: Grundschule in Kirtorf evakuiert

KIRTORF (ol). Rauch und ein schrillender Warnton: Die Kirtorfer Grundschule ist kürzlich im Rahmen einer realistischen Feuerwehrübung evakuiert worden. Über 100 Kinder mussten von den Lehrern aus dem Gebäude gebracht werden, während die Feuerwehr der Stadt Kirtorf mit Kräften aus Arnshain, Gleimenhain, Heimertshausen, Kirtorf, Ober-Gleen und Wahlen anrückte. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPolizei0

Gleich zu zwei vermeintlichen Bränden rückten die Feuerwehren der Region aus. Foto: privat

Feuerwehreinsätze in Gemünden und AlsfeldGartenfeuer und Lagerfeuer foppen die Feuerwehr

ALSFELD|GEMÜNDEN (ol). Ein Lagerfeuer und ein Gartenfeuer führten am Dienstag und Donnerstag zu Fehleinsätzen für die Feuerwehr. In den Nachtstunden des Dienstags wurde die Feuerwehr der Gemeinde Mücke zu einem vermeintlichen Böschungsbrand an der Autobahn 5 alarmiert. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Stadt Alsfeld: Alle Geehrten und Prämierten. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr AlsfeldFeuerwehr Alsfeld leistet 21.416 ehrenamtliche Dienststunden

ALSFELD (ol). Alsfelds 336 Feuerwehrleute leisteten im Jahr 2017 exakt 21.416 ehrenamtliche Dienststunden. Am Samstagabend fand die gemeinsame Jahreshauptversammlung in der Feuerwache am Fulder Tor statt. Im Mittelpunkt standen Ehrungen, Beförderungen und ein detaillierter Jahresrückblick des im Vorjahr neu gewählten Stadtbrandinspektors Daniel Schäfer. mehr …..

FeuerwehrPanoramaPolizei0

Eine etwa zwanzig Zentimeter dicke Schlammschicht sorgte am Dienstagabend in Unter-Wegfurth für einen Feuerwehreinsatz. Foto: privat

Zwanzig Zentimeter dicke Schlammschicht nach Gewitter in Unter-WegfurthGewitter sorgt für Schlammschicht – Feuerwehr im Einsatz

UNTER-WEGFURTH (ol). Eine etwa zwanzig Zentimeter dicke Schlammschicht sorgte am Dienstagabend in Unter-Wegfurth für einen Feuerwehreinsatz. Das Schlamm-Wasser-Gemisch sammelte sich nach einem Gewitter im Bereich der Ortsdurchfahrt des Schlitzer Stadtteils. mehr …..

AutoFeuerwehrMücke1

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit vier Schwerverletzten kam es am Dienstagmittag auf der Landesstraße zwischen Atzenhain und Lehnheim. Foto: privat

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Atzenhain und Lehnheim - Mehrere Rettungsteams im EinsatzVier Schwerverletzte bei Unfall auf Landesstraße

ATZENHAIN (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmittag auf der Landesstraße zwischen Atzenhain und Lehnheim. Im Bereich der Kreuzung zur Kreisstraße nach Merlau stießen insgesamt drei Autos zusammen, dabei wurden vier Insassen schwer verletzt. mehr …..

FeuerwehrKirtorfPanorama0

Dieter Ruppert, Manfred Schneider, Volker Hasenpflug und Julian Schneider. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Ober-GleenEhrung und Wahlen bei der Feuerwehr

OBER-GLEEN (ol). Eine Ehrung und Wahlen standen kürzlich im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Ober-Gleen. Der Vorstand mit dem Vorsitzenden Dieter Ruppert und seinem Stellvertreter Volker Hasenpflug, Kassenverwalter Björn Dunker und Schriftführer Jan Schneider wurde einstimmig wiedergewählt. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Feuerwehren der Städte und Gemeinden Gemünden, Homberg, Kirtorf und Mücke nehmen derzeit an einem Sponsoring-Projekt teil. Es soll ein Feuerlöschtrainer mit Brandsimulator und Übungslöschern im Wert von rund 5.000 Euro angeschafft werden. Foto: privat

5.000 Euro für Feuerlöschtrainer mit Brandsimulator und Übungslöschern benötigtSponsoring-Projekt für gleich vier Feuerwehren

KIRTORF (ol). Die Feuerwehren der Städte und Gemeinden Gemünden, Homberg, Kirtorf und Mücke nehmen derzeit an einem Sponsoring-Projekt teil. Das Quartett will künftig im Bereich der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung zusammenarbeiten. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrGrebenau0

Feuerwehrleute in astronautenähnlichen Anzügen waren in den vergangenen Tagen an der Alsfelder Feuerwache zu beobachten. Fotos: privat

Zur Benutzung von Chemikalienschutzanzüge bei Gefahrgutunfällen ausgebildet„Marsmännchen“ in Alsfeld gesichtet

ALSFELD (ol). Feuerwehrleute in astronautenähnlichen Anzügen waren in den vergangenen Tagen an der Alsfelder Feuerwache zu beobachten. Wie die Feuerwehr informierte, handelte es sich bei den meist knallorangen und großdimensionierten Monturen um sogenannte Chemikalienschutzanzüge (CSA), die bei Gefahrgutunfällen verwendet werden. Zur Benutzung dieser Anzüge wurden in Alsfeld zehn Feuerwehrleute aus der Stadt Grebenau und der Gemeinde Lautertal ausgebildet. mehr …..

AutoFeuerwehrHomberg Ohm0

Symbolbild: jal

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Homberg und Appenrod - Fahrzeug schleuderte rund zehn Meter weitNach Unfall: Feuerwehr sucht Mitfahrer vergeblich

APPENROD (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Samstag auf der Landesstraße zwischen Homberg Ohm und Appenrod. Laut Polizeiangaben kam ein 33-jähriger Autofahrer aus Homberg Ohm nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug schleuderte anschließend rund zehn Meter weit auf eine Wiese, wo es total beschädigt zum Stillstand kam. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPolizei9

Ein unklarer Gasgeruch rief am Samstagabend mehrere Einsatzkräfte in der Innenstadt von Alsfeld auf den Plan. Fotos: privat

Feuerwehr führte Gasmessung aus - Alle Messungen ohne BefundUnklarer Gasgeruch in Alsfelder Innenstadt

ALSFELD (ol). Ein unklarer Gasgeruch rief am Samstagabend mehrere Einsatzkräfte in der Innenstadt von Alsfeld auf den Plan. Sowohl die Feuerwehr der Stadt Alsfeld als auch der Rettungsdienst des Vogelsbergkreises und die Alsfelder Polizei rückten in die Alicestraße aus. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Am Autohof der Pfefferhöhe ist am Freitagmittag ein Sattelzug verunglückt. Der Vierzigtonner aus den Niederlanden riss sich an einer Verkehrsinsel den Kraftstofftank auf. Foto: privat

Dutzende Liter Diesel strömten aus dem verunglückten SattelzugVierzigtonner an der Pfefferhöhe verunglückt

ALSFELD (ol). Am Autohof der Pfefferhöhe ist am Freitagmittag ein Sattelzug verunglückt. Der Vierzigtonner aus den Niederlanden riss sich an einer Verkehrsinsel den Kraftstofftank auf, in der Folge strömten Dutzende Liter Diesel aus. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt noch bis zum örtlichen Parkplatz fort und zog dabei eine lange Kraftstoffspur über den Autohof. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Die Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr in Eudorf. Foto: privat

124. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in EudorfÜber 1000 ehrenamtliche Stunden, 318 Übungsstunden und 192 Einsatzstunden

EUDORF (ol). Ehrungen und Wahlen standen am Dienstagabend im Fokus der 124. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Eudorf. Der Wehrführer und Vorsitzende Tobias Merle resümierte die Tätigkeiten des 152-köpfigen Vereins und der 19 Frauen und Männer starken Einsatzabteilung. Im Vorjahr konnten elf neue Mitglieder im Feuerwehrverein begrüßt werden. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Elbenrod wurde Hermann Hilgarth zum Ehrenvorsitzenden des Feuerwehrvereins vom Vorsitzenden Martin Lang ernannt. Foto: privat

Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins ElbenrodHermann Hilgarth ist Ehrenvorsitzender des Feuerwehrvereins Elbenrod

ELBENROD (ol). Hermann Hilgarth wurde am Donnerstagabend zum Ehrenvorsitzenden des Feuerwehrvereins in Elbenrod ernannt. Der Verein unterstützt neben dem Feuerwehrverein Hattendorf die gemeinsame Einsatzabteilung Elbenrod/Hattendorf der Feuerwehr der Stadt Alsfeld. Hermann Hilgarth war 29 Jahre lang der Vorsitzende des Feuerwehrvereins und gehörte bis vor einigen Jahren dem Vorstand über einen Zeitraum von 32 Jahren an. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Eine Übung der Feuerwehr der Stadt Alsfeld fand am Donnerstagabend in Eifa statt. Die örtliche Einsatzabteilung trainierte auf dem Kastanienhof die Menschenrettung sowie die Brandbekämpfung. Fotos: privat

Übungsszenario der Feuerwehr EifaBrennende Reithalle in Eifa

EIFA (ol). Eine Übung der Feuerwehr der Stadt Alsfeld fand am vergangenen Donnerstagabend in Eifa statt. Die örtliche Einsatzabteilung trainierte auf dem Kastanienhof die Menschenrettung sowie die Brandbekämpfung. Exakt um 18:40 Uhr ertönte dazu auch die Feuersirene im Ort, wenig später rückten die Eifaer Feuerwehrleute mit zwei Einsatzfahrzeugen an. mehr …..