AktionenFeuerwehrLauterbach0

Foto: Freiwillige Feuerwehr Lauterbach (A. Wahl)

Neben Schneidetechniken und Baumsprache auch die Unfallverhütungsvorschriften gelerntFortbildung an der Motorsäge für Feuerwehrleute

LAUTERBACH (ol). Für den Einsatz als „Motorsägenführer“ im Feuerwehrdienst sei eine entsprechende Aus- und Weiterbildung notwendig. Bei Sturmeinsätzen, aber auch bei Verkehrsunfällen mit Aufprall gegen Bäume, kommt die Motorsäge bei der Feuerwehr regelmäßig zum Einsatz. Aus diesem Grund haben die meisten Feuerwehrangehörigen eine entsprechende Ausbildung. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

300 Liter Diesel liefen an diesem Dienstagabend auf einem Lkw im Alsfelder Gewerbegebiet Dirsröderfeld. Foto: privat

Feuerwehr beseitigte rückte mit Bindemittel und Spezialpumpe zum Einsatzort an300 Liter Diesel liefen aus Lkw

ALSFELD (ol). An diesem Dienstagabend kam es zu einem Feuerwehreinsatz im Alsfelder Gewerbegebiet Dirsröder Feld: Ein einparkender Lkw riss sich den Tank an einem Stein auf. Rund 300 Liter Diesel liefen aus dem Lastwagen und mussten von der Feuerwehr beseitigt werden. mehr …..

FeuerwehrKirtorfLifestyle0

Der Beförderte und die Geehrten mit Feuerwehrvorsitzendem Udo Brosig, Wehrführer Sascha Schmidt, Stadtverordnetenvorsteher Dieter Wössner und Stadtbrandinspektor Heino Becker. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr ArnshainBenjamin Cloos zum Oberfeuerwehrmann befördert

ARNSHAIN (ol). Ein ausführlicher Jahresrückblick stand am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Arnshain. Wie der Vorsitzende Udo Brosig informierte, konnte der 144-köpfige Feuerwehrverein im Vorjahr fünf neue Mitglieder verzeichnen. Seinem Jahresbericht war zu entnehmen, dass der Verein für die Förderung der Feuerwehr und das Zusammenleben in dem Kirtorfer Stadtteil sehr aktiv war. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrLifestyle0

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Heidelbach: Ein Gerätehaus, ein Fahrzeug und sogar Feuerwehrleute seien vorhanden, nur keine FührungFeuerwehr Heidelbach sucht einen neuen Wehrführer

HEIDELBACH (ol). Ohne Wehrführung ist die Freiwillige Feuerwehr im Alsfelder Stadtteil Heidelbach. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus konnte am Freitagabend mangels Personalie kein Wehrführer gewählt werden. Bereits seit dem Vorjahr fehlt der Einsatzabteilung eine Wehrführung, sodass diese den Wehrführern des Nachbarortes Fischbach unterstellt ist. mehr …..

FeuerwehrLauterbach0

Zu einem Kaminbrand kam es am Montagmorgen im Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Herbsteiner Straße aus, die Ursache ist noch unbekannt. Foto: privat/archiv

Vierter Kaminbrand innerhalb von zwei WochenBrennender Kamin in Lanzenhain

LANZENHAIN (ol). Zu einem Kaminbrand kam es am Montagmorgen im Herbsteiner Stadtteil Lanzenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Herbsteiner Straße aus, die Ursache ist noch unbekannt. mehr …..

AutoFeuerwehrKirtorf0

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Fotos: privat

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall vor Ober-Gleen - Rund 40 Feuerwehrleute im EinsatzGemüselaster fliegt durch die Luft

OBER-GLEEN (ol). Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und Alsfeld im Vogelsbergkreis. Kurz vor dem Ortsschild von Ober-Gleen kam ein mit mehreren Tonnen Gemüse beladener Lastwagen nach links von der Fahrbahn ab. Zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt. mehr …..

FeuerwehrKirtorfLifestyle0

Kroko-Alarm im Steinbruch von Arnshain: Feuerwehr und DLRG trainierten am Samstag die Eisrettung. Fotos: privat

Passend zum frostigen Wetter: Zusätzlich ein Seminar zur EisrettungKrokodil-Alarm im Arnshainer Steinbruch

ARNSHAIN (ol). Ein Krokodil im Steinbruch von Arnshain stellte am Samstag ein Übungsszenario für Feuerwehr und DLRG dar. Das possierliche Badetierchen aus Kunststoff wurde von den Feuerwehrleuten und Einsatzschwimmern gleich mehrfach gerettet. „Die nicht alltägliche Übung kam spontan zustande“, schilderte Kirtorfs Stadtbrandinspektor Heino Becker. mehr …..

FeuerwehrKirtorf1

Zu einem Kaminbrand kam es am Sonntagmittag im Kirtorfer Stadtteil Gleimenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Schulstraße aus, die Ursache ist noch unbekannt. Foto: privat

Feuer brach in Schornstein aus - Ursache noch unbekanntBrennender Kamin in Gleimenhain

GLEIMENHAIN (ol). Zu einem Kaminbrand kam es am Sonntagmittag im Kirtorfer Stadtteil Gleimenhain. Laut ersten Angaben brach das Feuer in dem Schornstein eines Wohnhauses der Schulweg aus, die Ursache ist noch unbekannt. mehr …..

FeuerwehrGesundheitPanorama0

Ein Einsatzbearbeiter bei der Disponierung. Foto: privat/archiv

Feuerwehren des Kreises zu insgesamt 1.094 Einsätzen alarmiert - Großteil der Einsätze vom Rettungsdienst im Vogelsbergkreis gefahrenZentrale Leitstelle koordinierte 21.074 Einsätze

LAUTERBACH (ol). Genau 21.074 Einsätze wurden im Jahr 2017 von der zentralen Leitstelle des Vogelsbergkreises koordiniert. Die insgesamt zwölf Einsatzbearbeiter nahmen die Notrufe im Schichtbetrieb an 365 Tagen zu jeder Zeit entgegen, egal ob an Weihnachten oder an Silvester. Letzteres bescherte insgesamt 35 nächtliche Einsätze. mehr …..

AutoFeuerwehrMücke0

Zu einem Gasaustritt kam es am Mittwochnachmittag am Autohof Gottesrain bei Atzenhain. Im Bereich eines Restaurantkellers war Gas ausgeströmt, die Ursache ist noch nicht geklärt. Foto: privat

Feuerwehren belüfteten die KellerräumeGasaustritt am Autohof Gottesrain bei Atzenhain

ATZENHAIN (ol). Zu einem Gasaustritt kam es am Mittwochnachmittag am Autohof Gottesrain bei Atzenhain. Im Bereich eines Restaurantkellers war Gas ausgeströmt, die Ursache ist noch nicht geklärt. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Ein medizinischer Notfall sorgte für einen Verkehrsunfall an einem von Alsfelds Verkehrsknotenpunkten: Ein 56-jähriger Vogelsberger prallte gegen eine Gartenmauer und musste vor Ort notärztlich versorgt werden. Fotos: privat

Medizinischer Notfall sorgt vermutlich für Verkehrsunfall - Sachschaden kann noch nicht beziffert werdenVerkehrsunfall an Alsfelds Verkehrsknotenpunkt

UPDATE|ALSFELD (ol). Am frühen Mittwochnachmittag kam es an einem von Alsfelds Verkehrsknotenpunkten an der Kreuzung Schellengasse/An der Au zu einem Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Vogelsberger kam vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenmauer. mehr …..

FeldatalFeuerwehrPolizei0

Bei dem Wohnhausbrand in Ermenrod an diesem Mittwochvormittag konnte eine Person mit einer Rauchgasvergiftung aus dem Haus geborgen werden. Später mehr auf Oberhessen-live. Foto: privat

Ältere Frau mit Rauchgasvergiftung aus dem Haus gerettet - B49 zeitweise voll gesperrtFrau aus brennendem Wohnhaus gerettet

UPDATE|ERMENROD (ol). An diesem Mittwochvormittag kam es zu einem Wohnhausbrand in der Alsfelder Straße in Ermenrod. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude vom Erdgeschoss bis unter das Dach verraucht. Die Feuerwehr brachte eine ältere Frau aus dem Haus, die vor Ort notärztlich versorgt wurde. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrLifestyle0

Mit sichtlich guter Laune wurde Timo Becker von Daniel Schäfer und Heinz Heilbronn zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Alsfelder Feuerwehreinsatzabteilung Elbenrod/HattendorfTimo Becker zum Hauptfeuerwehrmann befördert

HATTENDORF (ol). Im Amt bestätigt wurde am Samstagabend die Wehrführung der Alsfelder Feuerwehreinsatzabteilung Elbenrod/Hattendorf. Sowohl Wehrführer Maik Wagner als auch sein Stellvertreter Georg Kalbfleisch wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Hattendorfer Feuerwehrvereins einstimmig wiedergewählt. Dessen Vorstand wurde ebenfalls neu gewählt und wird nach wie vor von Harald Becker und Maik Wagner als sein Stellvertreter angeführt. mehr …..

FeuerwehrJugendKind und Kegel0

Mit Feuereifer und Begeisterung waren am Mittwoch und Donnerstag die Drittklässler der Grundschule Kirtorf bei einer Brandschutzerziehung der Feuerwehr. Foto: privat

Kirtorfer Grundschüler mit Feuereifer bei BrandschutzerziehungRetten, Löschen, Bergen und Schützen

KIRTORF (ol). Mit Feuereifer und Begeisterung waren am Mittwoch und Donnerstag die Drittklässler der Grundschule Kirtorf bei einer Brandschutzerziehung der Feuerwehr. Die Kirtorfer Brandschützer hatten die Grundschüler an beiden Tagen in ihre Feuerwache eingeladen und warteten mit einem Programm rund um das Motto Retten, Löschen, Bergen und Schützen auf. mehr …..

FaschingFeuerwehrGesundheit0

Kurze Schrecksekunde bei einem Zwischenfall auf einem der Motivwagen. Alle Fotos: privat

Über 200 Einsatzkräfte von DRK, Feuerwehr und Polizei - 20 Patienten während Umzug vom DRK behandeltHäufige Notfälle: Alkohol- und Drogenvergiftungen

MERLAU (ol). Mehr als 200 Einsatzkräfte sorgten am Sonntag für die Sicherheit am Mücker Faschingsumzug. Deutsches Rotes Kreuz, Feuerwehr und Polizei waren neben Sicherheitsdienst und Helfern mit einem Großaufgebot vor Ort. So standen neben 30 Polizeibeamten insgesamt 110 Feuerwehrleute und 60 Rotkreuzhelfer ehrenamtlich für Notfälle bereit, die sich in diesem Jahr augenscheinlich häuften. mehr …..

FeldatalFeuerwehrHomberg Ohm0

Der Kamin eines Wohnhauses geriet am Freitagnachmittag in Nieder-Gemünden in Brand, verletzt wurde niemand. Foto: privat

Feuerwehren hatten den Brand schnell unter Kontrolle - Niemand verletztBrennender Kamin in Nieder-Gemünden

NIEDER-GEMÜNDEN (ol). Der Kamin eines Wohnhauses geriet am Freitagnachmittag in Nieder-Gemünden in Brand, verletzt wurde niemand. Die alarmierten Feuerwehren der Gemeinde Gemünden (Felda) sowie der Stadt Homberg Ohm hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. mehr …..

AlsfeldAutoFeuerwehr0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Mittwochmorgen auf der A5 in Richtung Kassel. Zwischen den Anschlussstellen Homberg Ohm und Alsfeld-West prallte ein Auto in das Heck eines Lastwagens, dabei wurden die beiden Autoinsassen verletzt. Foto: privat

A5 in Richtung Kassel nach Unfall kurzzeitig voll gesperrtAuto prallt auf Lastwagen

ROMROD (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Mittwochmorgen auf der A5 in Richtung Kassel. Zwischen den Anschlussstellen Homberg Ohm und Alsfeld-West prallte ein Auto in das Heck eines Lastwagens, dabei wurden die beiden Autoinsassen verletzt. mehr …..

AutoFeuerwehrKirtorf0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und dem Stadtteil Ober-Gleen. Fotos: privat

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Kirtorf und Ober-Gleen - Vier SchwerverletzteFeuerwehr rettet Unfallopfer mit der Rettungsschere

OBER-GLEEN (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Bundesstraße 62 zwischen Kirtorf und dem Stadtteil Ober-Gleen. Laut ersten Angaben prallten bei einem Überholmanöver zwei Autos frontal zusammen, die völlig zerstörten Unfallwracks schleuderten mehrere Hundert Meter auseinander. mehr …..