Dietmar Schnell, stellvertretender Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen Foto: privat

Kultur2

Warum eine ethische Begründung sozialistischer Politik unverzichtbar ist – aber auch nicht ausreichtSozialismus als moralisches Gebot?

Warum eine ethische Begründung sozialistischer Politik unverzichtbar ist – aber auch nicht ausreicht? Darum geht es bei der nächsten Veranstaltung des Rosa Luxemburg Clubs. Aber nicht nur das: Auch einen vielfach gelobten Dokumentarfilm gibt es zu sehen.