FeuerwehrVereineVogelsberg0

Fotos: Philipp Weitzel

Fachfirmen sollen die Beseitigung von Ölspuren übernehmenWeniger Ölspuren für die Freiwillige Feuerwehr?

LAUTERBACH (pw). Über 170 Mal rückten die Freiwilligen Feuerwehren im Vogelsbergkreis allein im vergangenen Jahr zur Beseitigung von Ölspuren aus. Damit könnte jetzt Schluss sein, denn ein Vertrag könnte die ehrenamtlichen Helfer entlasten und dabei Fachfirmen für die Beseitigung der Ölspuren in Anspruch nehmen. mehr …..

VereineVogelsberg0

Werben um Unterstützung: Der Verein Zeltlager Eckmannshain. Foto: Verein Zeltlager Eckmannshain

Verein versucht Zeltlager zu retten - Dringend Mitglieder gesuchtUnterstützung für das Zeltlager Eckmannshain gesucht

VOGELSBERG (ol). Seit nunmehr vier Jahren gibt es ihn: Den Verein „Zeltlager Eckmannshain“ – eine Gruppe von Menschen – alte und junge und alle ehrenamtlich tätig – die sich die Rettung des Zeltlagers Eckmannshain zur Aufgabe gemacht haben. Jetzt bittet der Verein dringend um Unterstützung aus der Bevölkerung. mehr …..

AlsfeldPanorama0

Foto: archiv

Bürgergarten wird kommenden Sonntag, den 7. Oktober ab 10 Uhr zur großen FrühstückstafelFrühstück unter freiem Himmel

ALSFELD (ol). Ein Tribut an einen bislang Goldenen Herbst: Auch am ersten Oktobersonntag soll der Bürgergarten noch einmal zur Kulisse für ein Frühstück unter freiem Himmel werden. Ab 10 Uhr lädt am Sonntag, den 7.Oktober, das Freiwilligenzentrum zum gemeinsamen Frühstücken in gemütlicher Athmosphäre in den Bürgergarten in der Volkmarstraße ein. mehr …..

AlsfeldVereine1

Foto: M. Enderer

Große Beteiligung beim Austauschtreffen der Route55plus Vogelsberg im Seehotel MichaelaIdeen-Marktplatz über künftige Projekte

ALSFELD (ol). Seit zirka einem Jahr gibt es inzwischen die Route55plus Hessen mit Standort in Alsfeld. Dieser hat sich in den Sommermonaten durch zwei weitere Auftakttreffen erweitert. Und mit der anstehenden Fusion der Evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg trägt auch die Route55plus jetzt den Namen Vogelsberg. Das Projekt wächst stetig, zum letzten Austauschtreffen Ende August kamen vierzig Personen ins Seehotel Michaela in Antrifttal. mehr …..

GesundheitLauterbach1

Foto: Eichhof Krankenhaus

Vortrag von Dr. Friedrich Jungblut zum Thema „Depressionen - Gefangen im Seelentief“ am Krankenhaus EichhofMit professioneller Hilfe zurück ins Leben

LAUTERBACH (ol). Immer mehr Menschen erkranken seelisch, sei es durch Stress im Arbeitsleben, familiäre Probleme, die Geburt eines Kindes, Angstzustände oder Überforderung. Sich selbst aus einem Seelentief zu befreien, fällt ohne professionelle Hilfe meist schwer. Mit einer Fallgeschichte, die einen Einblick in die erste Begegnung mit depressiven Patienten gibt, leitete der Chefarzt der Fachabteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am Krankenhaus Eichhof in Lauterbach Dr. Friedrich Jungblut seinen Vortrag zum Thema ein. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Foto: Gründertage Hessen

Ein Drittel der Preisträger aus OsthessenMit dem Fahrrad in den Weltraum

HESSEN (ol). Mit dem Fahrrad in den Weltraum, dabei leckeren Kaffee trinken, Sport treiben, gut aussehen und außerdem auch noch Praktikanten mitnehmen? Ein unmögliches Vorhaben, aber so groß ist die Bandbreite der diesjährigen Preisträger beim Hessischen Gründerpreis. Im Halbfinale des Wettbewerbs haben sich zwölf Gründer und junge Unternehmen für das Finale qualifiziert. Alle zwölf werden am 7. November im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden als Preisträger ausgezeichnet. Ein Drittel stammt aus Osthessen. mehr …..

PanoramaSchwalm0

Foto: Schwalmgymnasium

Vortrag des Ehepaars Gömpel am SchwalmgymnasiumVertreibung aus dem Sudetenland – Integration in Hessen

SCHWALM (ol). Gespannt lauschten die Schüler eines Geschichtsleistungskurses aus dem aktuellen Abiturjahrgang des Schwalmgymnasiums mit ihrem Lehrer Andreas Göbel am vergangenen Freitag dem Vortrag von Marlene und Horst W. Gömpel zur Vertreibung der Sudetendeutschen aus dem Sudetenland und der anschließenden Integration in Nordhessen. mehr …..