AlsfeldJugendPanorama0

Bürgermeister Stephan Paule, Romina Braun, Maximilian Schlitt, Lara Marie Hill, Sophia Glatzel, Abteilungsleiterin Anette Schmidt. Foto: Schäfer

Bürgermeister vereidigt neue Inspektoranwärterin und begrüßt drei neue Praktikanten bei der Stadtverwaltung AlsfeldEin neuer Lebensabschnitt bei der Stadt Alsfeld

ALSFELD (ol). Für vier junge Menschen hat ein neuer Lebensabschnitt bei der Stadt Alsfeld begonnen: Romina Braun hat sich erfolgreich um einen dualen Studienplatz beworben und begann am 1. September ihren Vorbereitungsdienst als Inspektoranwärterin. Drei weitere junge Menschen werden ein einjähriges Praktikum bei der Stadt absolvieren. mehr …..

AlsfeldPanoramaVogelsberg0

Sportminister Peter Beuth übergibt Landrat Manfred Görig und Sportkreisvorsitzendem Werner Eifert im Beisein der beiden Bürgermeister Timo Georg und Stephan Paule (von rechts) den Förderbescheid in Höhe von 40.000 Euro. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Minister Beuth übergibt Förderbescheid für kooperative SportentwicklungsplanungEin Pionierprojekt mit Vorbildcharakter

ALSFELD (ol). 40.000 Euro stellt das Land Hessen für die kooperative Sportentwicklungsplanung im Vogelsbergkreis zur Verfügung. Sportminister Peter Beuth übergab am Dienstag den entsprechenden Förderbescheid im „Haus des Sports“ in Alsfeld und betonte: „Der Vogelsbergkreis, seine Kommunen und der Sportkreis ziehen gemeinsam an einem Strang, um die Zukunft des Sports, der Vereine und der Vereinsangebote auf sichere Füße zu stellen“. mehr …..

AlsfeldGesundheitKind und Kegel0

Jeden Dienstag treffen sich beim Mutter-Kind-Spielkreis Weltenkinder Mütter mit ihren kleinen Kindern. Foto: Traudi Schlitt/Archiv

Ausbilderin Ulrike Greb vermittelte wichtige Kenntnisse über erste Hilfemaßnahmen„Erste-Hilfe-am Kind“ bei den Weltenkindern

ALSFELD (ol). Jeden Dienstag treffen sich Mütter mit ihren kleinen Kindern im katholischen Pfarrzentrum in Alsfeld zum interkulturellen Mutter-Kind-Spielkreis „Weltenkinder“. Dieses Projekt ist ein gemeinsames Angebot des Evangelischen Dekanats Alsfeld und des „Caritaszentrums im Vogelsberg“. Die Teilnehmerinnen kommen aus verschiedenen Nationen und Kulturkreisen. Kürzlich war auch die Erste-Hilfe Ausbilderin Ulrike Greb zu Gast. mehr …..

JugendPanoramaVogelsberg0

Im großzügigen Garten des Hauses in Schotten-Wingershausen (v. l.) Ralf Katzmann, Jugendamtsleiterin Dagmar Scherer, Claudia Pfuhl, Geschäftsführerin Beate Otte-Frank, Jugenddezernent Dr. Jens Mischak und Aline Reißmann, die Teamleiterin des Hauses in Wingershausen. Foto: Gaby Richter

Jugenddezernent Mischak bei Menschen-s-Kinder – einer Einrichtung der Jugendhilfe in SchottenEin Besuch im intensivpädagogischen Kinderhaus

SCHOTTEN (ol). In dem intensivpädagogischen Kinderhaus in Schotten leben derzeit acht Kinder zwischen sechs und zehn Jahren, die dort ihr Zuhause auf Zeit haben. Das Haus kam 2016 als drittes Haus zur Jugendhilfeeinrichtung „Menschen-s-Kinder“ hinzu, weitere Kinder- und Jugendwohnhäuser unterhält die Einrichtung in Hirzenhain und in Schotten-Michelbach. Gemeinsam mit Jugendamtsleiterin Dagmar Scherer verschaffte sich Jugenddezernent Dr. Jens Mischak einen Eindruck von den Räumlichkeiten und der Arbeit der Einrichtung. mehr …..

GießenPanoramaVogelsberg2

Symbolfoto: Arbeitsagentur

Arbeits Agentur Gießen: Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung gehen zurück469 Arbeitslose weniger als im Vormonat

GIEßEN (ol). Im August setzte sich der saisonunabhängige, positive Trend auf dem Arbeitsmarkt weiter fort. Die Zahl der Arbeitslosen sank und die der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist gestiegen. Im abgelaufenen Monat waren bei der Arbeitsagentur Gießen insgesamt 15840 Menschen erwerbslos gemeldet. Das entspricht einem Rückgang gegenüber Juli von 469 Personen und einer um 0,2 Prozent niedrigeren Quote von nun 4,3 Prozent. mehr …..