AlsfeldPanoramaPolitik1

Klares Bekenntnis zum Ehrenamt beim CDU-Forum (von links):Die Vertreter der ehrenamtlichen Hilfsorganisationen Jochen Weppler (THW), Dr. Sven Holland (Feuerwehr), Norbert Södler (DRK) sowie der CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl und Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU). Foto: Gießler

Diskussionsforum "Sicherheit und Ehrenamt"Die Zahl der Ehrenamtlichen geht immer weiter zurück

ALSFELD/VOGELSBERG (ol). Wie steht es um das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen? Wie kann man dieses Ehrenamt stärken? Und wo steht die Politik in der Pflicht, ihre Arbeit besser zu machen? Um diese und andere Fragen zu beantworten, hatte der Vogelsberger CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl zum Diskussionsforum „Sicherheit und Ehrenamt“ mit dem hessischen Innenminister Peter Beuth (CDU) eingeladen.  mehr …..

AlsfeldPanorama2

Gemeinsam auf der Richterbank: Britta Jansen-Matthies und Klaus Schwaderlapp. Fotos: jal

Serie übers Alsfelder Amtsgericht – Interview mit zwei Richtern„Der Vorwurf der Kuscheljustiz nervt überhaupt nicht“

ALSFELD (jal). Einsperren und Schlüssel weg – diesen Spruch hört man häufig, wenn es um Straftäter geht. Viele Menschen meinen, die Strafen in Deutschland seien zu lasch. Eine Richterin und ein Richter des Alsfelder Amtsgerichts erzählen im Interview mit OL, warum sie dieser Vorwurf nicht wirklich stört, wie es sich anfühlt, einen Menschen zu verurteilen – und warum Streitigkeiten unter Nachbarn bei Richtern eher unbeliebt sind. mehr …..

AlsfeldFußballPanorama6

OL-Volontärin Luisa Stock.

KOMMENTAR zur Alsfelder StadtmeisterschaftWie sich der Alsfelder Fußball selbst ins Abseits stellt

MEINUNG|ALSFELD. Mit dem Fußball ist das so eine Sache: Entweder man liebt ihn oder man hasst ihn. Eine große Schnittmenge beider Gefühlsebenen für des Deutschen Lieblingssport gibt es nicht. Aber es gibt Ausnahmen. Die Fußball-Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft beispielsweise. Da wird aus Nicht-Fußball-Fans plötzlich das Gegenteil. Im Kleineren entspricht das in etwa der Alsfelder Stadtmeisterschaft. Doch die ist schon lange nicht mehr das, was sie einmal war. Schade eigentlich, findet Luisa Stock. Ein Kommentar. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

Einsatzkräfte mit Herz: Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung rückten am Mittwochnachmittag die Feuerwehr und Polizei im Stadtgebiet von Alsfeld aus. Alle Fotos: Philipp Weitzel

Eine ungewöhnliche Tierrettung für die Alsfelder Polizei und Feuerwehr: Sie retteten ein IgellebenEinsatzkräfte mit Herz

ALSFELD (pw). Einsatzkräfte mit Herz: Zu einer ungewöhnlichen Tierrettung rückten am Mittwochnachmittag die Feuerwehr und Polizei im Stadtgebiet von Alsfeld aus. Laut Feuerwehrangaben war ein Igel in ein Abwasserrohr gefallen und drohte zu verenden. mehr …..

AutoVogelsberg0

Umleitungsstrecke in der Zeit von Donnerstag, den 12. Juli bis Montag den 16. Juli. Grafik: Hessen Mobil

Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen Schotten/Eschenrod und Abzweig Schotten/WingershausenNeue Umleitungsstrecke im Bereich Schotten

SCHOTTEN (ol). Seit dem 25. Juni erfolgen Straßenbauarbeiten auf der B 276 zwischen Schotten/Eschenrod und dem Abzweig Schotten/Wingershausen. Die angekündigten Bauarbeiten am Kreuzungsbereich B 276 / L 3348 finden nunmehr ab Donnerstag statt. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Großzügige Unterstützung einer guten Sache: Die Damen des Café Online und von Consult Personaldienstleistungen (von links nach rechts): Milena Becker, Stefanie Roth, Andrea Schmidt, Antje Borgerding, Elena Borgerding und Maria Hoyer. Foto: Traudi Schlitt

Ferienangebot vor Ort unterstützen: Consult Personaldienstleistungen spendet für Ferienspiele250 Euro Spende für Ferienspiele des Café Online

ALSFELD (ol). „Unsere Kinder sind beim Café Online“ – Diese Antwort kam in diesen Tagen häufiger auf die Frage, was die Kinder von Kollegen in der Alsfelder Niederlassung der Consult Personaldienstleitungen in den Ferien unternehmen. Mit einer Spende von 250 Euro unterstütze das Unternehmen vor Kurzem die Ferienspiele des Café Online. mehr …..

FeuerwehrVogelsberg0

In der Nacht zum Mittwoch stand eine Scheune im Freiensteinauer Ortsteil Nieder-Moos lichterloh in Flammen. Alle Fotos: Philipp Weitzel

Scheune brannte vollständig nieder200 Einsatzkräfte bekämpfen Großbrand

NIEDER-MOOS (pw). Lichterloh in Flammen stand in der Nacht zum Mittwoch eine Scheune im Freiensteinauer Ortsteil Nieder-Moos. Der Rote Hahn war am Nachthimmel schon von weitem zu sehen. „Bei Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen aus dem Gebäude“, sagte Gemeindebrandinspektor Gunter Karl. mehr …..

FeldatalLauterbachMücke1

Land will Vogelsberger Unwetter-Geschädigte finanziell unterstützenDen Menschen nach zwei Monaten „schnellstmöglich“ unter die Arme greifen

VOGELSBERG (ol). Viele Vogelsberger Gemeinden hat es vor einigen Wochen schwer getroffen: Heftige Unwetter zogen über den Kreis. Straßen wurden durch den Starkregen überflutet, Häuser standen unter Wasser, sogar Autos zogen die Wassermassen mit sich – und das gleich mehrmals hintereinander. Jetzt – wohlgemerkt knapp zwei Monate nach den Unwettern – reagiert das Land und verspricht Unterstützung. Man wolle „schnellstmöglich“ dafür sorgen, dass Finanzhilfen „baldmöglichst“ ankämen. mehr …..

LauterbachLifestyleVereine0

Vor der Berghütte des örtlichen VHC. Foto: VHC Lauterbach

VHC-Lauterbach auf Premiumwanderweg im Hohen VogelsbergEine Wanderung der besonderen Art

LAUTERBACH (ol). Auf eine sommerliche Naturführung der besonderen Art ging es am vergangenen Sonntag für die Vereinsmitglieder des Vogelsberger Höhenclub – Zweigverein Lauterbach e.V. Die Wanderführerin Beate Golle führte die Teilnehmer auf den Premiumwanderweg „Bergmähwiesenpfad“ im Hohen Vogelsberg um Hartmannshain/Herchenhain.
mehr …..