Paul Schimanski, Alexander Gemmer, Heiko Hartmann und Thomas Traud - vier Rettungssanitäter schildern ihre Sicht zu Bagatelle-Einsätzen. Foto: akr

Gesundheit4

Bagatelle-Einsätze für Rettungskräfte - Gründe und KonsequenzenMit Blaulicht und Sirene zum Muskelkater

Es gibt viele Menschen, die den Notruf wählen, ohne das ein Notfall vorliegt. Wie kommt es teilweise zu solchen Bagatelle-Einsätzen und welche Folgen können sie haben? Das erzählen vier Rettungssanitäter im Gespräch mit Oberhessen-Live.

Ein nicht alltäglicher Firmenbesuch für Landrat Manfred Görig. Er ist zu Gast bei der Firma Gass in Alsfeld – und damit in dem Betrieb, in dem er vor 43 Jahren seine Lehre gemacht hat. Beim Rundgang durch die Werkshalle mit Geschäftsführer Dr. Peter Matteis kommen natürlich viele Erinnerungen hoch. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Politik5

Landrat Manfred Görig besucht seinen alten Ausbildungsbetrieb GassZurück zu den Wurzeln

Landrat Manfred Görig wirkt ein wenig nachdenklich, als er den Hof der Alsfelder Firma Gass betritt. Vor 43 Jahren war er das letzte Mal dort. Damals noch als Lehrling, heute als Landrat zu einem seiner üblichen Firmenbesuche.

Ein Heim für Reisende und ein Herz für Biker - das hat Petra Koblischek alle mal. Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Aktionen6

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Petra Koblischek - Inhaberin „Zum Schwalbennest“„Egal was kommt, das lächeln wir einfach weg“

Petra Koblischek und ihr Bruder Claus Schreiner haben einen harten Weg hinter sich, denn nicht immer ist alles Gold was glänzt. Gerade in der Gastronomie hat man mit allerhand Komplikationen zu kämpfen und manchmal schlägt das Schicksal härter zu, als man verkraften kann.

Das 47. Grasbahnrenen des MSC Angenrod an diesem Wochenende war trotz vorzeitigem Rennabbruch ein Erfolg. Alle Fotos: David Stock

Auto0

Bildergalerie: Vorzeitiger Rennabbruch nach schwerem UnfallHeiße Renn-Atmosphäre am Rußbergring

ANGENROD (ls). Hätte man es nicht besser gewusst, dann hätte man fast sagen können man befindet sich auf einem der international bekannten Wüstenrennen in Katar, Marokko oder aber auf der mexikanischen Halbinsel Baja. Aber weit gefehlt. Am Wochenende versammelte man sich rund um den Rußbergring in Angenrod zum jährlichen Motorsport-Spektakel, dem Grasbahnrennen. Und da fehlte mehr …

Die anhaltende Hitzewelle sorgt für Trockenheit und damit zu erhöhter Waldbrandgefahr. Der Kreis ruft Bürger zu erhöhter Achtsamkeit auf. Hier zu sehen: Der Feldbrand in der vergangenen Woche. Foto: archiv/Philipp Weitzel

0

Kreisverwaltung ruft Bürger zu erhöhter Achtsamkeit aufDie Waldbrandgefahr wächst

Das hessische Umweltministerium hat die zweithöchste Alarmstufe für die Waldbrandgefahr ausgerufen. Die Kreisverwaltung ruft Bürger zu erhöhter Achtsamkeit auf.