Ein weiterer Meilenstein in der Infrastruktur für Fahrradfahrer ist abgeschlossen: Moderne Fahrradständer und eBike-Ladestation am Alsfelder Erlenbad. Bei einem Termin vor Ort nahmen Bürgermeister Stephan Paule, Frank Winkenstern vom Fachbereich Bauen und Liegenschaften, Stefan Langer vom Bauhof sowie die Geschäftsführer der Bäder GmbH Ralf Kaufmann und Kai Gehrau die neue Anlage unter Augenschein. Foto: Anja Kierblewski / PR.Agentur MARLIK

Gesundheit2

Stadt Alsfeld investiert in die Fahrrad-Infrastruktur – Neue Station in Betrieb genommenProjekt „Fahrradständer“ am Bad abgeschlossen

Alsfeld wird Fahrradfreundlicher: Direkt vor dem Eingang des Schwimmbades haben statt der alten Speichenklemmen moderne Fahrradständer einen neuen Platz gefunden.

Sie standen für einen gutgelaunten Abend in lockerer Stimmung: Christiane Kasper, Martin Wilhelm und die Bigband der Albert-Schweitzer-Schule. Foto: Traudi Schlitt

Jugend1

Christiane Kasper und die Bigband der Albert-Schweitzer-Schule lesen und spielen für den Abi-JahrgangSpooky Schulpsychologin trifft besten Sound Hessens in der Krebsbach

Eine Benefizveranstaltung zugunsten des diesjährigen Abi-Jahrgangs, der bekanntermaßen durch unglückliche Umstände in einem Rechtsstreit eine hohe Summe lassen musste, fand in der ASS statt.

Das Team des Café Online freut sich mit den großzügigen Spendern über 600 Euro für die diesjährigen Ferienspiele. Im Bild von links nach rechts: Karsten Rößner, Peter Weigang, Hans Wübbers, Antje Borgerding, Gerhold Balzer und Cordula Otto. Foto: Antje Borgerding

Jugend0

Lions Club Alsfeld-Lauterbach spendet 600 Euro für Betreuung, Spiel und Spaß600 Euro für den Ferienspaß vom Café Online

„Dieses Angebot ist mehr als Spiel und Spaß, es ist auch eine große Hilfe für Familien“: Deshalb gab es für die Ferienspiele des Café Online eine Spende von 600 Euro vom Lions Club.

Vertreter von CDU und UWA zu Besuch im Rambachhaus: Pflegedienstleitung Beate Röhrig, Stadtrat Heinrich Muhl (UWA), Einrichtungsleitung Isabel Domicke, Heinz Pötz, Bürgermeister Stephan Paule (CDU), Landtagskandidat Michael Ruhl (CDU) und CDU-Vorsitzender Alexander Heinz (von links). Foto: CDU Alsfeld

Gesundheit3

CDU/UWA-Besuch im RambachhausGute Pflege mit Respekt und positiver Einstellung

122 stationäre Pflegeplätze und etwa 200 Beschäftigte: Über das Angebot des Alsfelder Alten- und Pflegeheims Rambachhaus informierten sich die Vertreter der CDU/UWA-Koalition und CDU-Landtagskandidat Michael Ruhl.