LifestylePanoramaPolitik0

Genaue Planung ist wichtig, betont Juniorchef Mark Hofmann im Gespräch mit Erstem Kreisbeigeordnetem Dr. Jens Mischak. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Firma Hofmann hat sich auf Aufzugsdesign spezialisiert – Dr. Mischak lobt unternehmerisches Geschick„Das ist schon ein spannender Job“

VOGELSBERG (ol). Wer in einem Frankfurter Büro- oder Geschäftshaus in einen Aufzug steigt und sich plötzlich mitten in New York wähne oder das Gefühl habe, auf einer Hängebrücke durch den Regenwald zu laufen, der mache wahrscheinlich zum ersten Mal Bekanntschaft mit der Firma Hofmann. Das Familienunternehmen aus Schotten-Busenborn habe sich nämlich auf Aufzugsdesign spezialisiert und verwandle triste und graue Liftkabinen in farbenfrohe Welten. mehr …..

LauterbachSportVereine0

Die Heblos Rabbits in Aktion. Foto: Heblos e.V. Heblos Rabbits

Junges Team sammelt weiter an ErfahrungHeblos Rabbits wieder ohne Erfolg

HEBLOS (ol). In der letzten Woche stellten sich die Heblos Rabbits im hessischen Baseball gleich zwei Gegnern, Donnerstag im Hessenpokal gegen die Rüsselsheim Moskitos und am Sonntag in der Landesliga B den Fulda Blackhorses. Nach einem schwachen Start der Saison mussten die Heblos Rabbits auch diese Spiele als Niederlagen verzeichnen. mehr …..

AlsfeldKulturLifestyle0

Gute Stimmung auf der Abiparty. Fotos: jal/aep
Gute Stimmung auf der Abiparty. Fotos: jal/aep

Pfingstsonntag: "Side of Soul" heizte unterdessen im Festzelt einAbi-Party zog Jung und Alt

ALSFELD (ls). Mit den alten Abi-Shirts übergeworfen ging es am Sonntagabend über den Pfingstmarkt. Der Grund: Die alljährliche Abi-Party in der Stadthalle, die nicht nur alte Zeiten aufleben ließ, sondern auch alte Freunde aus nah und fern zusammenführte. Zeitweise war Land unter auf der Tanzfläche, denn spätestens beim bekannten Schlachtruf „Abiiii…“ wurde die Bühne gestürmt. mehr …..

AutoFeuerwehrLauterbach0

Nach einem Wildunfall in der Gemeinde Lautertal wurde in der Nacht zum Montag die Freiwillige Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Foto: privat

Autofahrerin mit Reh kollidiert - Rauchentwicklung in der FolgeFeuerwehr nach Wildunfall im Einsatz

EICHENROD (ol). Nach einem Wildunfall in der Gemeinde Lautertal wurde in der Nacht zum Montag die Freiwillige Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Eine Autofahrerin war auf der Landesstraße zwischen Eichenrod und Rixfeld mit einem Reh kollidiert, in der Folge kam es am Unfallfahrzeug zu einer Rauchentwicklung. mehr …..