Mit einer Enthaltung wiedergewählt: Dr. Jens Mischak, 39, CDU-Kreisvorsitzender und hauptamtlicher Erster Kreisbeigeordneter im Vogelsbergkreis Foto: Michael Apel

Alsfeld2

Kreisparteitag in Alsfeld: CDU-Wahlkampf „geschlossen, argumentativ und rührig“CDU-Führungsspitze mit Jens Mischak wiedergewählt

Eine gelungene Zwischenbilanz nach zwei Jahren Großer Koalition im Vogelsbergkreis zog die CDU bei ihrem Kreisparteitag in Alsfeld-Leusel. Dabei wurde der gesamte Kreisvorstand neu gewählt und weitere Gremien besetzt.

Panorama0

Oberhessen-live Wochenrückblick #33: Alles Wichtige aus der Woche in einem Blick - Kurz, knapp und prägnantChaos Wetter und Pläne für Alsfeld

Ein Parkhaus für Alsfeld trotz den höchsten Abgaswerten in ganz Hessen, warum Frauen im Vogelsberg noch immer weniger Gehalt als Männer bekommen und wie das schwankende Wetter die Feuerwehr auf trapp hält: In dieser Woche gab es wieder allerhand zu berichten aus dem Vogelsberg. Alles zusammengefasst gibt es wie immer im Oberhessen-live Wochenrückblick #33.

Mit diesem Schild werden die 22 neuen Naturdenkmäler gekennzeichnet. Schild/Collage: Naturschutzbehörde Vogelsbergkreis

Kultur2

ENTDECKEN Steinformationen, Baumgruppen und besonders schöne BäumeNeue Naturdenkmäler: Zehn im Porträt vorgestellt

Naturdenkmäler – sie zeigen die Vielfalt unseres Lebensraumes und sind Botschafter des Umweltgedankens. In Absprache mit Eigentümern und dem Regierungspräsidium Gießen wurden 22 neue Denkmäler festgelegt – zehn Vogelsberger Denkmäler werden im Laufe des Jahres näher vorgestellt.

Großes Interesse herrschte an der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, die der Verein Weltladen Alsfeld e. V. zusammen mit dem evangelischen Dekanat Alsfeld organisiert hatte: Dorothea Simpfendörfer vom Weltladen-Team konnte etwa 50 Besucher begrüßen, die sich im Rahmen der Vogelsberger Frauenwochen über die Situation der Frauen in Indien informieren wollten. Foto: Weltladen

Kultur0

Die Situation von Frauen in IndienIm Kampf um mehr Gerechtigkeit

In Indien sollen Töchter in den Familien häufig einen geringeren Stellenwert als Söhne haben. Darum und über vieles mehr ging es in der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, die der Verein Weltladen Alsfeld zusammen mit dem Evangelischen Dekanat organisiert hatte.