AlsfeldLifestylePanorama1

Die ALA-Fraktion möchte erneut einen Antrag auf kostenlose Windelsäcke in der Stadtverordnetenversammlung einbringen. Foto: privat

Alsfelder ALA-Fraktion fordert erneut kostenlose Windelsäcke für AlsfeldNeuer Anlauf: Kostenlose Windelsäcke in Alsfeld?

ALSFELD (ol). Die Abfallbeseitigung für Windeln sollte kostenlos sein und entsprechend von der Stadt finanziert werden. Das fordert jedenfalls die Fraktion der Alternativen Liste, die in der kommenden Stadtverordnetenversammlung wiederholt einen Antrag einbringen möchte, der die kostenlosen Windelsäcke für Alsfeld vorsieht. Ähnlich, wie es in Kirtorf bereits geleistet wird. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrLifestyle0

Jahreshauptversammlung: Vier Einsätze, 2.745 ehrenamtliche Stunden und davon 1.210 Übungsstunden leistete die Feuerwehr Eifa im vergangenen Jahr. Foto: privat

Jahreshauptversammlung in Eifa mit Beförderungen und Ehrungen2.745 ehrenamtliche Stunden für die Eifaer Feuerwehr

EIFA (ol). Um eine Beförderung und vier Ehrungen drehte sich die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Eifa. So wurde Markus Stroh zum Feuerwehrmann befördert, Rudolf Küster sowie Peter Zinn wurden für 40-jährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein geehrt und die Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft wurde an Mario Döring und Markus Stroh ausgesprochen. mehr …..

JugendPanoramaPolitik0

Die vier Vogelsberger Jusos beim Gerechtigkeitskongress in Wiesbaden. Foto: SPD Vogelsberg

Gerechtigkeitskongress der südhessischen Jusos besuchtVogelsberger Jusos bei den Kollegen zu Gast

VOGELSBERG (ol). Das diesjährige Wochenendseminar der Jusos Hessen Süd am vergangenen Wochenende in Wiesbaden bildete den Auftakt zum Landtagswahljahr 2018. Input bekamen die Jungsozialisten von Kommunal- und Landespolitikern wie dem parlamentarischen Geschäftsführer der hessischen SPD-Fraktion, Günter Rudolph, dem 28-jährigen Staatssekretär Patrick Dahlemann aus Mecklenburg-Vorpommern und dem 25-jährigen Bürgermeister aus Bad Endbach, Julian Schweitzer.  mehr …..

GesundheitLauterbachPanorama0

Sie sind stolz auf die Rezertifizierung des EPZs, beweist es doch schwarz auf weiß den hohen Qualitätsstandard am Krankenhaus Eichhof (von rechts): Jessica Wehner, EPZ-Leiter Chefarzt Dr. Jürgen Ludwig, Dr. Matthias Pleser und Erik Erlekampf. Foto: Eichhof Klinikum

Endo-Prothetik-Zentrum Lauterbach erneut zertifiziertPatienten sind hier gut aufgehoben

LAUTERBACH (ol). Zum vierten Mal in Folge gab es eine besondere Auszeichnung für das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach: Mit der erfolgreichen Rezertifizierung des Endo-Prothetik-Zentrums, kurz EPZ, konnte das Team unter Leitung von Chefarzt Jürgen Ludwig die Zertifizierungskommission von der hohen Qualität der Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Eichhof überzeugen. Das Wiederhol-Audit erfolgte, laut Pressemeldung, erneut in Kooperation mit der unfallchirurgischen Praxis Erlekampf in Fulda. mehr …..