AlsfeldPanorama7

Das letzte Bier im Rockkeller ist weg. Wer war's? Foto: ls.
Das letzte Bier im Rockkeller ist weg. Wer war's? Foto: ls.

Mitarbeiter der Stadt wurden bei Facebook beschuldigt - Autor rudert zurückWer trank das letzte Fass im Rockkeller aus?

ALSFELD (jal). Es war nichts Geringeres als eine sensationelle Enthüllung, die ein Alsfelder Facebooknutzer seinen Fans und Freunden da kürzlich anpries. Mutig und unerschrocken nahm er das Berichten über einen echten Skandal selbst in die Hand. Vermutlich, weil er der heimischen Lügenpresse (eh alles Knalltüten diese Journalisten) nicht zutraute, selbst so mutig und unerschrocken zu sein, die Wahrheit zu schreiben. „Rockkeller – Was nicht in der Lokalzeitung stehen wird!“ begann der Post. Was dann folgte, war wirklich eine kleine Sensation. Fast zumindest. Eine Glosse von Juri Auel. mehr …..

PanoramaPolizeiSchwalm20

Screenshot: Oberhessen-live

Razzien in Italien und Deutschland: Großer Schlag gegen italienische Mafia gelungenMafia-Razzia in Nordhessen: Fünf Verdächtige festgenommen

REGION (ol). Der Polizei ist ein Schlag gegen die italienische Mafia-Organisation ‚Ndrangheta gelungen. Bei einer bundesweiten Razzia wurden auch in Hessen fünf Verdächtige festgenommen. Den Männern aus dem Schwalm-Eder-Kreis soll unter anderem Erpressung und Geldwäsche vorgeworfen werden. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Am kommenden Samstag, den 13. Januar, findet in Wallenrod das erste Neujahrsfest mit der 1. Original Wallenröder Dicke Backe Kapell' und DJ Spani statt. Foto: privat

Neujahrsfest der 1. Original Wallenröder Dicke Backe Kapell' am 13. Januar in WallenrodDicke Backe Kapell‘ lädt zur Tanzparty

WALLENROD (ol). „Live-Mucke meets Schlagerdisco“: Unter diesem Motto kommt es am Samstag, den 13. Januar erstmals überhaupt in Wallenrod zu einem Aufeinandertreffen der 1. Original Wallenröder Dicke Backe Kapell‘, die sich an diesem Abend von allen musikalischen Seiten präsentieren wird, und dem Wallenröder DJ Spani. Zusammen ergibt das ein großes Neujahrsfest. mehr …..

AlsfeldGesundheitKultur0

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak freut sich, dass mit Anna Maria Wicker bereits die dritte Studentin Gebrauch macht vom Stipendium-Programm des Landkreises. Die junge Frau aus Ohmes studiert Medizin und möchte später im Vogelsbergkreis Landärztin werden. Foto: Erich Ruhl-Bady

Dr. Mischak: Der Vogelsbergkreis ist attraktiv für MedizinstudierendeAnna Maria Wicker aus Ohmes möchte Landärztin werden

VOGELSBERG (ol). „Was ich beruflich werden will? Da war eines schon immer klar: Ich möchte im direkten Kontakt mit Menschen arbeiten“: Anna Maria Wicker aus Antrifttal-Ohmes antwortet spontan auf die Frage des Gesundheitsdezernenten Dr. Jens Mischak, was sie denn antreibe, Medizin zu studieren und Ärztin werden zu wollen. Ja, Ärztin mit Herz und Verstand – das will die sympathische junge Frau aus Ohmes werden. Und nicht nur das: Sie strebt an, Landärztin im Vogelsbergkreis zu werden. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Bürgermeister Stephan Paule lädt am 8. Februar zur Bürgersprechstunde ein. Foto: archiv/aep

Nächster Termin am kommenden Donnerstag zwischen 16 und 18 UhrBürgersprechstunde mit Bürgermeister Paule

ALSFELD (ol). Sie haben ein wichtiges Anliegen, das sie schon immer mal mit dem Bürgermeister persönlich besprechen wollten? Am kommenden Donnerstag ist dafür Zeit. Da findet nämlich zwischen 16 und 18 Uhr die Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Stephan Paule im Alsfelder Rathaus statt. mehr …..