KulturLauterbachVereine0

Elisabeth Hermann wird am Mittwoch, dem 27.9.17 vor Schülerinnen und Schülern der Schule an der Wascherde und der Alexander-von-Humboldt-Schule lesen. Foto: Boris Breuer

Leseland Hessen: Krimilesung mit Elisabeth Herrmann aus ihrem neuesten Thriller „Stimme der Toten“Elisabeth Herrmann liest: „Stimme der Toten“

LAUTERBACH (ol). Dem Lauterbacher Lesungs-Publikum ist sie keine Unbekannte: schon einmal war die Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann in Lauterbach und begeisterte mit einer spannenden Lesung. Dieses Mal kommt sie auf Einladung der Stadtbücherei Lauterbach und ihres Fördervereins. mehr …..

AlsfeldJugend0

Ihr Start ist geglückt: Die ersten Teilnehmenden an der betriebsinternen Fortbildung der bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. gemeinsam mit dem Vorstand und der Schulungskoordinatorin vor dem Sitz der Einrichtung in Herbstein. Rechts im Bild: Katja Diehl und Walter Fricke, links Eva Loll und Frank Haberzettl. Foto: bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V.

24 junge Leute starten als Auszubildende, Praktikanten oder Freiwillige bei bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V.Freiwilliges Soziales Jahr schafft Orientierung und stiftet Sinn

ALSFELD (ol). Für die offizielle Begrüßung von neuen Beschäftigten in Ausbildung, in den Freiwilligendiensten sowie im Praktikum und den damit verbundenen Start der betriebsinternen Ausbildung der bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. nehmen sich in jedem Jahr alle drei Vorstandsmitglieder der Behindertenhilfe Zeit. Sie unterstreichen damit die Bedeutung dieses Bereichs für alle Beteiligten, denn Ausbildung und Orientierung sind wichtig – für die jungen Menschen ebenso wie für die bhvb, mit 300 Beschäftigten im Kreis einer der größten Arbeitgeber. mehr …..

FeuerwehrPanoramaRomrod0

Die Feuerwehrleute Heiko Heilbronn, Manuel Vierneusel und Frnaz Krautwurst an der ansprechBAR. Foto: privat

Informationen rund um Rauchmelder und Giveaways für die jüngsten MarktbesucherFeuerwehrleute waren „ansprechBAR“

ROMROD (ol). Vom Glas Honig bis zum Sack Kartoffeln: Der erste Romröder Wochenmarkt lockte am Freitagnachmittag einige Besucher vor das örtliche Einkaufszentrum. Insgesamt sieben Marktstände waren auf dem dortigen Parkplatz vertreten. Das Besondere: Die Romröder Feuerwehr stand in der „ansprechBAR“ und sorgte dort für allerhand Informationen. mehr …..

Homberg OhmKulturPanorama0

Ab dem 24. September findet auf dem Homberger Schloss die letzte Ausstellung des Jahres statt: "Aus alter Zeit" heißt die Ausstellung und zeigt Fotografien aus Homberg und Umgebung. Foto: Schlosspatrioten Homberg Ohm

Mit alten Fotografien aus den Homberger Ortsteilen Büßfeld, Deckenbach und Maulbach - Vernissage am 24. September ab 14 UhrVernissage der Fotoausstellung „Aus alter Zeit“

HOMBERG OHM (ol). Nachdem bereits im vergangenen Jahr eine Fotoausstellung mit Bildern der vergangenen Zeiten aus Homberg Ohm gezeigt wurde, möchten die Schlosspatrioten jetzt auch das alltägliche leben und Feste in den Ortsteilen darstellen und riefen deshalb eine neue Fotoausstellung ins Leben, die am 24. September ab 14 Uhr ihre Vernissage feiert. mehr …..