Fasching0

Zell jubelt und es lacht, zu 62 Jahr' Fassenacht: Mit Zeller Halbe startet der Fasching in der RegionZeller Halbe läutet fünfte Jahreszeit ein

ZELL (ls). „Zell jubelt und Zell lacht – zum 62. Mal ist Fassenacht“ – mit diesen Worten startete die mittlerweile 62. Zeller Halbe an diesem Abend. Ergo, seit 1955 gibt es die wohl traditionsreichste Faschingsveranstaltung im Vogelsberg – und die war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Fasching1

Rathausstürmung und Inthronisation des Kinderprinzenpaares in Groß-FeldaNarren übernahmen bereits infiltriertes Rathaus

GROSS-FELDA (cdl). Nun haben die Narren Feldatal das Sagen: Zunächst wurde das neue Kinderprinzenpaar Laura Euler und Niko Arndt inthronisiert. Beim anschließenden Sturm auf das Rathaus mussten die Feldataler Narren etwas suchen. Der Bürgermeister und der Erste Beigeordnete hatten bereits im Vorfeld die Flucht ergriffen.

Politik5

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) beteiligt sich am „Lauterbacher Forum“ und spricht sich klar gegen die Ortsumgehung ausOrtsumgehung B254 – wo bleibt der Nutzen?

VOGELSBERGKREIS (ol). Der Bund (Bund für Umwelt und Naturschutz) hält die Planung der Ortsumgehung für überholt. Zusammen mit Mitgliedern der IGGLU hat der Bund-Kreisverband die neuesten Planungen diskutiert und dann beschlossen sich am „Lauterbacher Forum“ zu beteiligen.

Politik0

Forschung und Innovation als Antwort auf MarktveränderungenCDU bei Werkzeugbauer für Kaltmassivumformung

ALSFELD (ol). Eine Betriebsbesichtigung führte Vertreter der Alsfelder CDU Anfang letzter Woche ins Industriegebiet Alsfeld-Ost zum dort seit 2011 ansässigen Werkzeugbauer LS-Mechanik. Hervorgegangen aus dem hauseigenen Werkzeugbau von Kamax-Altenburg gründete 1994 Horst Ludwig seinen Betrieb, der zunächst im Kamax-Gebäude Werkzeuge für Kaltmassivumformungen produzierte.