Aktionen13

Seit Anfang des Jahres gehört die Bio-Tonne mit zu jedem Vogelsberger Haushalt und sorgt noch immer für erhitzte GemüterImmer wieder Ärger um die Bio-Tonne

ALSFELD (ls). Seit Anfang des Jahres ist sie auch im Vogelsberg Pflicht – die Bio-Tonne. Konkret bedeutet das: Bioabfall in die neue Bio-Tonne und der Rest in den Restmüll. Eigentlich einfach. Eigentlich. Denn was ursprünglich so leicht gedacht war, wirft irgendwie doch mehr Ärgernis, Verwirrung und Fragen auf. Oberhessen-Live hat nochmal einige Fragen aufgegriffen und sie zusammen mit dem ZAV beantwortet.

0

Asklepios Klinikum Schwalmstadt kooperiert mit Fachhochschule in ÖsterreichStudierende sammeln praktische Erfahrungen

SCHWALMSTADT (ol). Seit drei Jahren arbeitet das Asklepios Klinikum Schwalmstadt mit der IMC Fachhochschule Krems in Niederösterreich zusammen. In Ziegenhain wird Studenten aus dem Nachbarland der praxisorientierte Teil ihrer Gesundheits- und Krankenpflege-Hochschulausbildung ermöglicht.

Politik0

Wahlkreisdelegiertenversammlung am kommenden Montag in Großenlüder - die Vogelsberger CDU hat sich bereits im Vorfeld für Michael Brand ausgesprochenCDU-Vogelsberg: Volle Unterstützung für Brand

VOGELSBERGKREIS (ol). Bei der Wahlkreisdelegiertenversammlung der CDU am kommenden Montag werden die Delegierten aus dem Vogelsberger Teil des Bundestagswahlkreises 174 (Kreis Fulda, Altkreis Lauterbach sowie Grebenau und Schwalmtal) die erneute Kandidatur des Fuldaer Bundestagsabgeordneten Michael Brand unterstützen.

Fasching0

Beim AVC Dance-Event in Allmenrod tanzte sich die Funkengarde in den VordergrundFunkengarde aus Brauerschwend holt den Titel

BRAUERSCHWEND (ol). Sie konnten es gar nicht fassen, denn eigentlich wurde der Gardetanz der Funkengarde der IG Pappnasen Brauerschwend erst in letzter Minute so richtig fertig. Sie trainieren schon seit Monaten und die letzten Wochen sogar mehrfach die Woche für die kommende Faschingssitzung am 18. Februar.

Alsfeld0

Gemeinschaftsprojekt: Albert-Schweitzer-Schule stärkt Naturwissenschaften mit SchülerlaborVon der Theorie in die Praxis kommen

ALSFELD (ol). „Ein großer Tag für die Albert-Schweitzer-Schule“, freute sich Elisabeth Hillebrand, Schulleiterin des Alsfelder Gymnasiums, am vergangenen Freitag gemeinsam mit zahlreichen Gästen im naturwissenschaftlichen Trakt des Mittelstufengebäudes.