Ein besonderer Hingucker: Aufwendig vernähte Chiffonblusen bieten ein ganz besonderes Detail dieser Arbeit. Fotos: privat

Panorama0

Detailreichtum, Kreativität und Fantasie: Die Maß- und Modeschneiderinnen der Max-Eyth-Schule luden am Mittwochabend zur Modenschau „Lost in Details“ einMit viel Liebe fürs Detail!

ALSFELD (ls). Schon seit sich Menschen kleiden, liegt das Augenmerk nicht nur auf dem funktionalen Aspekt der Kleidung, sondern man definiert sich durch Schmuck und Verzierung. Diesen Aspekt nahmen sich die Maß- und Modeschneiderinnen der Max-Eyth-Schule zum Vorbild. In Form, Schnitt und Farbe war bei der diesjährigen Modenschau keine Grenze gesetzt. Unter dem Motto „Lost mehr …

Der Erzählkünstler Philipp Layer kommt am 3. April ins Schloss Homberg. Foto: privat

Kultur0

Märchen, Geschichten & Musik am 3. April auf Schloss Homberg„Frieden machen“

HOMBERG (ol). Seit Menschheitsgedenken ist das Thema „Frieden“ einer der wichtigsten Bestandteile unseres Denkens. Dabei haben schon unzählige Philosophen versucht, den Begriff näher zu definieren. Sicher ist, dass das Thema jeden von uns betrifft. Das Familienzentrum Homberg lädt zur Veranstaltung „Frieden machen“ am 3. April ins Schloss Homberg ein.

Schüler der 9. Jahrgangsstufe des Schwalmgymnasiums Foto: privat

Jugend0

Besichtigung des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Trutzhain und weiteren OrtenExkursionstag gegen Extremismus am Schwalmgymnasium

SCHWALMSTADT (ol).  Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ finden am Schwalmgymnasium schon seit vielen Jahren verschiedene Projekttage gegen Extremismus statt. Am 22. März wurden in diesem Zusammenhang Exkursionen zur jüngeren Lokalgeschichte von Schülern der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt.