Bald können die Sporthallen im Vogelsbergkreis wieder genutzt werden. Foto: aep / Archiv

Sport4

Ab Mitte April wieder normaler Sportbetrieb in Lauterbach, Mücke und Homberg - die Großsporthalle in Alsfeld soll Ende Mai wieder öffnenSporthallen bald wieder geöffnet

LAUTERBACH (ol). Die Landesregierung übernimmt fast die kompletten Kosten der Sporthallen-Renovierungen. Wie Landrat Manfred Görig (SPD) nach einer Sitzung des Kreisausschusses mitteilt, liegt – mit leider fünf Wochen Verzögerung – die Antwort der Landesregierung nun vor.

Geschäftsführer Sassan Pur (2.v.l.) und Saskia Heister, Qualitätsmanagementbeauftragte des Kreiskrankenhauses Alsfeld, nehmen auf der Zukunftskonferenz den Preis entgegen.

0

Krankenhaus Alsfeld gewinnt 1. Platz im Bundesvergleich der MitarbeiterzufriedenheitAnsporn, weiter gegen den Trend zu handeln

ALSFELD (kiri). Sie konnten es selbst kaum glauben, als die Nachricht sie erreichte – ist man als „Personaler“  doch immer selbstkritisch. Inzwischen haben sie es aber Schwarz auf Weiß: Das Kreiskrankenhaus Alsfeld hat im Bundesvergleich der Akutkliniken den ersten Platz in der Kategorie „Mitarbeiterzufriedenheit“ gemacht. Im Rahmen des Rhein-Main-Zukunftskongresses wurde der Klinik jetzt dieser besondere mehr …

Dr. Simone Schwarzer von Kinderschutzbund Lauterbach (r.) unterstützt das Projekt „Elternbildungsgutscheine“ des Familienservice Frühe Hilfen im Jugendamt. Foto: Gaby Richter, Pressestelle Vogelsbergkreis.

Kind und Kegel0

Angebot für Familien mit Kindern bis 3 JahreElternbildungsgutschein für finanzschwache Familien

LAUTERBACH (ol). Im Vogelsbergkreis gibt es Eltern-Kind-Spielkreise, Babymassagekurse, Babyschwimmen und vieles mehr. In diesen Kursen begegnen sich Eltern mit ihren Babys, tauschen sich aus, bekommen Anregungen für den Umgang mit dem Kind und Antworten auf viele Fragen, die die Entwicklung des Kindes betreffen.

28 Bambinis waren zum gemeinsamen Osterbasteln gekommen. Foto: privat

Jugend0

Bambinifeuerwehr greift zu Papier, Klebstoff, Acrylfarbe, Stift, Schere und ein bisschen PhantasieOsterbasteln der Lauterbacher Bambinifeuerwehr

LAUTERBACH (ol). Die Bambinifeuerwehr Lauterbach-Ost trifft sich nicht nur um zu üben wie man einen Löschangriff aufbaut, Knoten sticht oder technische Hilfe leistet. Mit Papier, Klebstoff, Acrylfarbe, Stift, Schere und ein bisschen Phantasie wurden aus Kochlöffel und Blumentöpfe schöne Osterhasen gebastelt.