Claudia Blum erhält die ersten Glückwünsche zur gewonnen Bürgermeisterwahl in Homberg (Ohm) vom SPD-Kreisvorsitzenden Swen Bastian

Politik11

Die Stichwahl hat einen deutlichen Sieger hervorgebrachtClaudia Blum ist neue Bürgermeisterin in Homberg

HOMBERG (cdl). Eine der spannendsten Bürgermeistwahlen der vergangene Jahre ist entschieden: Claudia Blum ist neue Bürgermeisterin in Homberg (Ohm). In einem Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sie sich mit 54,5 Prozent gegen Eckhard Hisserich mit 45,5 Prozent der Stimmen durch.

Die FSG Ohmes/Ruhlkirchen macht ein souveränes Spiel mit vielen Eckbällen.

0

Kreisliga B: Magischer Torsegen und hängende Köpfe!Die einen lachen, die anderen weinen!

ALSFELD (ls). Torsegen in der Kreisliga B: Für viele Tore und wenig Überraschung sorgten die Spiele der Kreisliga B. Bereits in der ersten Halbzeit konnten die heimischen Mannschaften von Ohmes und Kirtorf wichtige Tore erzielen. Alsfeld und Leusel fallen weiter ab und konnten dem Druck der Gegner nicht stand halten. Altenburg holt mit einem knappen Sieg über mehr …

Hauptfeuerwehrmann Rainer Weitzel setzt den hydraulischen Spreizer zur Öffnung der Fahrertür ein

0

Die Feuerwehr aus Romrod trainiert an Nullserie des Opel Insignias in RüsselsheimRomröder Feuerwehr trainiert Unfallrettung bei Opel

RÜSSELSHEIM/ROMROD (ol). Die Romröder Feuerwehr absolvierte am Samstag ein Seminar zur Unfallrettung bei dem Automobilhersteller Opel im südhessischen Rüsselsheim. Auf dem über fünf Quadratkilometer großen Opel-Produktionsgelände wurde Romrods Unfallrettern bei der Werkfeuerwehr die neueste Fahrzeugtechnik vorgestellt, dazu zählten Autos mit Elektromotoren sowie automatische Notrufsysteme.

Gustav Stabernack und Architekt Stephan Mölig haben das Projekt gemeinsam mit ihrem Team auf die Beine gestellt. Fotos: cdl

Kultur0

Ein Feinkostladen und eine zum Marktplatz passende Gebäudefassade geben der Lauterbacher Innenstadt einen neuen ImpulsM19 ein Lichtblick für den Marktplatz

LAUTERBACH (cdl). Mit der inoffiziellen Eröffnung der „Geniesser Zeit“ am Freitagnachmittag ist nicht nur der Feinkostladen, sondern gleich das komplett renovierte Gebäude „M19“ am Lauterbacher Marktplatz eingeweiht worden. Nach alter Tradition gaben die Lauterbacher Stadtpfarrer Heinrich Schäfer und Karin Klaffehn dem Gebäude und seinen Bewohnern ihren Segen.