Freuen sich über die Genehmigung des Haushalts 2016: Stadt-Kämmerer Arno Hedrich und Bürgermeister Stephan Paule. Foto: Archiv / aep

Politik8

Bürgermeister Paule warnt: Durch Anträge von SPD und ALA zur Grundsteuer-Absenkung könnte Haushaltsziel verfehlt werden – Keine Genehmigung mehr vor der Wahl„Massive Bedenken für das Wohl der Stadt Alsfeld!“

ALSFELD (aep). Einen Tag vor der morgigen Stadtverordnetenversammlung hat Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule es eilig, beruft kurzfristig eine Pressekonferenz ein und verkündet, er habe „massive Bedenken für das Wohl der Stadt Alsfeld!“ Der Grund der Aufregung liegt in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Vorabend: Da beantragte die SPD/ALA-Koalition eine Senkung der Grundsteuern. Doch mehr …

Panorama17

Beginn ist am 27. Januar, bislang gibt es 30 Anmeldungen – Programm ist ausgezeichnetKurs startet: In zwei Monaten zum Flüchtlingshelfer

GROSS-FELDA (ol). In Groß-Felda startet am Mittwoch, dem 27. Januar ein neuer Kurs der Grundqualifizierung „Flüchtlingsbegleiter im Ehrenamt“. An sechs Abenden sowie einem Blockwochenende werden die Teilnehmenden in die wichtigsten Bereiche der Flüchtlingsarbeit eingeführt. Der Kurs endet direkt vor den Osterfeiertagen am 23. März mit der Zertifikatsübergabe.

Spricht in Alsfeld über den Pakt für den Nachmittag: MdL Mathias Wagner. Foto: mathiaswagner.de
Foto: mathiaswagner.de

Politik0

MdL Mathias Wagner spricht bei den Grünen übers Thema GanztagsschulenEin Info-Abend für den Nachmittags-Pakt

KIRTORF (ol). Die Grünen Vogelsberg laden ein zu einer Informationsveranstaltung zum Schul-Betreuungsprogramm „Pakt für den Nachmittag“ am Mittwoch, 20.Januar um 19 Uhr in der Gleentalhalle (DGH) in Kirtorf. Mathias Wagner, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag und bildungspolitischer Sprecher, wird die Regelung vorstellen, an der der Vogelsberg im nächsten Schuljahr auch Teil nehmen wird. 

Steht auf der Jobmesse Chance 2016: Der Stand der Arge Gießen. Foto: Arge Gießen.
Steht auf der Jobmesse Chance 2016: Der Stand der Arge Gießen. Foto: Arge Gießen.

Wirtschaft0

Tipps rund um Studium, Ausbildung und ExistenzgründungArbeitsvermittler präsentieren sich auf Jobmesse

GIESSEN (ol). Die Arbeitsagentur Gießen wird auf der Jobmesse Chance 2016 in den Gießener Messehallen vertreten sein. Vom 24. bis zum 25. Januar präsentiert die Agentur dort ihr Programm. Schwerpunkte sollen Ausbildung und Studium, Weiterbildung und Berufsorientierung sowie Existenzgründung sein.

Damit die Hilfe rechtzeitig kommt: In Herbstein und Kirtorf sollen neue Rettungswachen entstehen. Unser Archivbild zeigt Mitglieder des Roten Kreuzes beim 75. Jubiläum des DRK-Ortsverbandes Kirtorf im vergangenen Herbst. Archivbild: jal
Damit die Hilfe rechtzeitig kommt: In Herbstein und Kirtorf sollen neue Rettungswachen entstehen. Unser Archivbild zeigt Mitglieder des Roten Kreuzes beim 75. Jubiläum des DRK-Ortsverbandes Kirtorf im vergangenen Herbst. Archivbild: jal

Gesundheit1

Zwei Rettungswachen in Herbstein und Kirtorf geplant – Krankenkassen als GeldgeberZwei neue Wachen sollen schnelle Hilfe garantieren

VOGELSBERGKREIS (ol). Damit Hilfe im Notfall schneller vor Ort ist: In Herbstein und Kirtorf sollen dieses Jahr zwei neue Rettungswachen entstehen. Das teilt der Kreis in einer Pressemitteilung mit. Demnach haben die Krankenkassen der Idee zugestimmt, was bedeute, dass die Planungen nun beginnen können.

Einsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen: Ein Brand war in einem Schlafzimmer ausgebrochen, aber konnte flott gelöscht werden. Foto: privat

0

Alarm am frühen Morgen: Schwalmtaler Feuerwehren waren in Hergersdorf gefragtSchlafzimmerbrand schnell unter Kontrolle

HERGERSDORF (ol). War es der Ofen? Zu einem Zimmerbrand kam es am frühen Montagmorgen im Schwalmtaler Hergersdorf. Das Feuer brach in einem Schlafzimmer bei einem Ölofen aus. Die genau Ursache ist aber noch ungeklärt. Der Bewohner des Hauses konnte sich unverletzt retten.