Die neue Schwalmbrücke kann nun benutzt werden. Fotos: aep

AlsfeldPanorama0

Neue Fußgängerbrücke in Altenburg kann benutzt werdenSchwalmbrücke: frei, aber nicht abgenommen

ALSFELD-ALTENBURG (ol). Die neue Fußgängerbrücke über die Schwalm, die in Altenburg die Straßen Wehrgasse und Stockwiesenweg miteinander verbindet, wird nun zur Benutzung freigegeben. Dies teilt die Stadtverwaltung Alsfeld in einer Pressenotiz mit, nachdem die ausführende Firma den ersten Belag aus Holzbohlen durch den vorgesehen Belag aus Kunststoff-Gitterrosten ersetzt hat. Entgegen einer ersten Mitteilung gilt die Öffnung nicht sofort, sondern ab dem 4. Januar.

Eine baurechtliche Abnahme der Brücke erfolge durch die Verkehrsfreigabe auch weiterhin nicht, betonte Bürgermeister Stephan Paule. Der Brückenkörper wurde nicht, wie bestellt, feuerverzinkt geliefert, so dass die Stadt von der Firma weiterhin die Beseitigung dieses Mangels fordert, bevor das Bauwerk abgenommen und bezahlt werden kann. Die Öffnung werde im neuen Jahr wirksam, um die Brücke in der Silvesternacht noch zu schonen.