Wo Abgaswerte Nebensache sind: Traktorpulling in Schlechtenwegen. Fotos: awh

Panorama0

Das Herbsteiner Dorf Schlechtenwegen stand im Zentrum des Traktor-PullingsGroßer Auftritt für die Monster-Traktoren

SCHLECHTENWEGEN (awh). Immer, wenn die Motoren am lautesten röhrten, dicker schwarzer Qualm aus dem Auspuff in die Höhe stieg, das Fahrzeug fast einhüllte und der Traktor sich vorne hochbäumte und mit der Vorderachse in die Luft ging, dann gerieten die vielen tausend Zuschauer am Samstag und Sonntag beim achten Traktor-Pulling am Ortsrande des Herbsteiner Stadtteils mehr …

Foto-Künstler Werner Eismann vor seinem Lieblingsbild: einer verfremdeten Einkaufsstraße. Fotos: aep

Kultur0

"Wusch reloaded": Foto-Künstler Werner Eismann stellt im Homberger Schloss ausWerke, so futuristisch wie faszinierend

HOMBERG/OHM (aep). „Ich bin kein Fotograf!“ Das betont Werner Eismann gleich mehrere Male. Dabei sind es Fotos, die er zur Zeit im Homberger Schloss ausstellt – spannende Fotos. Doch seine Kunst besteht darin, aus Fotos Kunstwerke zu machen, und das gelingt ihm so gut, dass sein Publikum immer wieder mit Entzücken vor den Werken stehenbleibt. mehr …

Symbolbild: ol
Symbolbild: ol

Sport0

Fußball-Ergebnisse Kreisoberliga / Kreisliga A / Kreisliga BSG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod mit Heimsieg

VOGELSBERGKREIS (cdl.) Die SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod hat in der Kreisoberliga ihr Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten aus Leihgestern mit 2:0 gewonnen.  Die SpVgg. Leusel hatte heute spielfrei, weil die Kreisoberliga aus 17 Mannschaften besteht. In der Kreisliga A hat der SV 1927 Harbach die Tabellenführung verteidigen können. Die FSG Alsfeld/Eifa feierte einen Auswärtserfolg in der Kreisliga B mehr …

Zauberhafte Nacht
Gut besucht: Durch die Mainzer Gasse war in der Zauberhaften Nacht im vergangenen Jahr nur schwieriges Durchkommen. Foto: aep /archiv

Panorama0

Zauberhafte Nacht wurde bei bestem Wetter zu einem erfolgreichen SommerabschlussDie Nacht der vollen Gassen und Geschäfte

ALSFELD (aep). Das war ein Abend, wie er perfekter gar nicht hätte sein können für eine Zauberhafte Nacht: gegen Ende des Sommers noch einmal lau und trocken. Da ließen die Vogelsberger sich nicht zweimal bitten und strömten am Samstagabend zu Tausenden nach Alsfeld.

Handball-Symbolfoto: kiri

Sport0

Handball: TVA-Männer verlieren gegen TG Rotenburg verdient mit 26:30 (11:16) TorenSchlechte Defensivarbeit bringt Heimschlappe

HANDBALL (hwb). Wie am letzten Wochenende standen die Handball-Landesligisten des TV Alsfeld auch beim ersten Heimspiel der laufenden Saison am Spielende mit leeren Händen da. Ließ sich die Niederlage vor Wochenfrist beim potenziellen Ligaprimus vom TSV Vellmar noch verschmerzen, ist der doppelte Punktverlust gegen die TG Rotenburg nicht so einfach abzuhaken. Zu groß waren die mehr …