AlsfeldPanoramaVereine0

Ein Bild mit allen Bewohnern der Wohnstätte überreichte Walter Fricke (links) dem neuen Wohnstättenleiter Björn Angres.Fotos: privat

Wohnstätte der Vogelsberger Behindertenhilfe in Altenburg feierte 20-jähriges Bestehen„Zuhause ist da, wo man dich versteht“

ALSFELD-ALTENBURG (ol). „Morning has broken“ – Die Moment-mal-Band eröffnete musikalisch einen außergewöhnlichen Tag in der Wohnstätte für Menschen mit Behinderung in Altenburg. Dort wurde am Sonntag das 20-jährige Jubiläum gefeiert, das mit einem sehr musikalischen Gottesdienst im Festzelt begann. „Zuhause ist da, wo man dich versteht“ – mit diesem Zitat brachte Pfarrer Henner Eurich auf den Punkt, worum es ganz besonders vielleicht in einer Wohnstätte für Menschen mit Behinderung geht: Zuhause sein, willkommen sein, verstanden werden, wie man ist. mehr …..

AlsfeldGesundheitPolitik0

Protest gegen die Reform: Die Ballone steigen in die Luft. Fotos: aep

Geschäftsführung und Mitarbeiter des Kreiskrankenhauses kritsieren geplante ReformBallon-Protest gegen „eine reine Mogelpackung“

ALSFELD (aep). Es sieht auf den ersten Blick lustig aus, doch für die Beteiligten geht es um Ernstes. Fast 100 Ballone ließen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Alsfelder Kreiskrankenhauses am Mittwochnachmittag aus Protest gegen das fürs kommende Jahr geplante Krankenhausreformgesetz in den Himmel steigen – als Teil einer bundesweiten Protestaktion der Deutschen Krankenhausgesellschaft, ähnlich wie die Gewerkschaft verdi sie bereits organisiert hatte. Doch diesmal ist es „ein Aufstand der Geschäftsführung“, wie der Geschäftsführer Bodo Assmus plakativ zusammenfasst. mehr …..

PolizeiSchwalm0

Mit einer Armbrust wurde ein Mann verletzt und dachte sich eine wilde Geschichte aus. Foto: Flickr/Thomas Quine Lizenz: CC BY 2.0

Kopfverletzung beschäftigte die Polizei – Gefährliches Partyspiel führte zur VerletzungAngeblicher Überfall hat nicht stattgefunden

MELSUNGEN (ol). Angeblich hatte ein Unbekannter ihn mit einer Armbrust verletzt, behauptete ein 34-jähriger Mann in Melsungen gegenüber der Polizei. Doch die Geschichte stimmte einfach nicht, stellte sich dann heraus. mehr …..