Aufklärung in einem offenen Brief versucht der Erfinder von Erlebnis Alsfeld, Torsten Schneider, hier bei der Präsentation des Projekts. Archivfoto: aep

Politik2

Wer fördert "Erlebnis Alsfeld"? Was macht Vobitz? In einem offenen Brief versucht Inhaber Torsten Schneider, die häufigsten Fragen im aktuellen Streitthema zu beantwortenViel Diskussion mit wenigen Informationen

ALSFELD (aep). So klein das Thema, so groß die Aufregung, die Alsfelds SPD entfachte, als die Partei sich in ihrer Kritik zu den Klosterspieltagen verbiss und das Ganze mit Kritik an angeblicher Förderung des neuen Werbeportals „Erlebnis Alsfeld“ durch die Stadt vermengte. Mehrmals legten die Sozialdemokraten nach, mehrmals ernteten sie Kritik durch betroffene Stellen. Derweil mehr …

Das versprochene Bahngleis zum Holzwerk Pfeifer bleibt vorerst Zukunftsmusik. Foto: aep

Politik1

Holzwerk Pfeifer verschiebt versprochenes Bahngleis in unbestimmte ZukunftEin Bahnanschluss nur auf dem Klageweg?

WALLENROD (aep). Ein Bahnanschluss an das nahe Gleis der Vogelsbergbahn war mal versprochen worden und wird inzwischen immer lauter gefordert. Aber es sieht nicht danach aus, dass das Holzwerk Pfeifer bei Wallenrod dieses Vorhaben in absehbarer Zeit umsetzt – derweil die Stadt Stadt Lauterbach sogar die Chancen einer Klage zur Durchsetzung des Vereinbarung prüfen lässt. mehr …

Verbessert in Alsfeld die Welt: Olaf Schubert tritt in der Stadthalle auf. Dazu kann man Tickets gewinnen.

Kultur0

Comedy-Preisträger Olaf Schubert tritt mit "So" in der Alsfelder Stadthalle aufUntergewichtig, überbegabt und Preisträger

ALSFELD (ol). Gerade ist er auf dem Weg nach oben, hat sich seinen Platz auf TV-Bildschirmen erobert, und am Mittwoch, 10. Juni, ab 20 Uhr können Fans ihn auch in Alsfeld bewundern: Comedian Olaf Schubert gibt in der Stadthalle sein Stelldichein – mit dem Versprechen, die Welt zu verbessern. „Garantiert, und das sogar live!“ Olaf mehr …