JugendVogelsberg0

Hält bei dem Literatur-Wettbewerb die Laudatio: Verleger Helge Malchow.

OVAG schreibt zwölften Jugend-Literaturpreis aus – Laudatio hält Helge Malchow„Die Verwandlung der Wirklichkeit in Wahrheit“

VOGELSBERGKREIS (ol).  Zwölf Jahre in Folge. Das spricht für Nachhaltigkeit, aber vor allem auch für die Beliebtheit des Wettbewerbs: Zum zwölften Mal schon schreibt die OVAG ihren jährlichen Jugend-Literaturpreis aus. Abermals sind Jugendliche aus Oberhessen im Alter zwischen 14 und 23 aufgerufen, ihre Texte einzusenden. Im vergangenen Jahr haben sich immerhin 300 junge Autoren an dem Wettbewerb beteiligt. Einsendeschluss ist der 15. Juli. mehr …..

AlsfeldPolizei0

Symbolbild: Medical Drugs for Pharmacy Health Shop of Medicine by epSos .de/flickr, Lizenz CC by 2.0
Symbolbild: Medical Drugs for Pharmacy Health Shop of Medicine by epSos .de/flickr, Lizenz CC by 2.0

Kurioser Fall: Polizisten erwischen berauschten Mann auf der WacheUnter Drogen mit dem Auto zur Polizei

ALSFELD (ol). Da wollte jemand seinen  Führerschein wohl loswerden: Beamte der Alsfelder Polizeistation erwischten am Dienstag einen 33-jährigen Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis unter Drogeneinfluss am Steuer seines Fahrzeuges in Alsfeld. Der Mann war zuvor wegen eines Termins auf der Polizeistation erschienen. Während seines Aufenthaltes kam bei dem Ermittler die Vermutung auf, dass der Besucher Rauschgift eingenommen haben könnte und fragte ihn, wie er denn zur Dienststelle gekommen sei. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Im Sturm umgekippte Bäume hängen ineinander: Das macht die Waldwege derzeit gefährlich, warnt das Forstamt. Foto: privat

Forstamt Romrod warnt vor österlichen WaldspaziergängenHängende Bäume machen die Wege gefährlich

VOGELSBERGKREIS (ol). Orkantief Niklas hat am Dienstag eine Spur der Verwüstung über Hessen gezogen. Davon sind auch die Wälder im nördlichen Vogelsberg, die das Forstamt Romrod betreut, nicht verschont geblieben. Das teilt das Forstamtg in einer Presseerklärung mit. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Da kommen sie hin: Peter Hamel pflanzt die ersten Trüffelbäume. Fotos: privat

KEIN APRILSCHERZ – Erste Trüffel-Plantage Hessens entsteht bei Storndorf – Initiatoren haben Großes vorDer neue kulinarische Schatz vom Vogelsberg

STORNDORF (ol). Hoch auf einem Hügel gelegen, auf einem freien Feld nahe des beschaulichen Ortes Storndorf, entsteht in diesen ersten Frühlingstagen ein ungewöhnliches landwirtschaftliches Experiment: die erste Trüffelplantage Hessens. Nicht von ungefähr in dem Dorf: Storndorf ist bereits seit geraumer Zeit als „Tüftler-Mekka“ über die Region hinaus bekannt. Nun haben sich der ideenreiche Bauer Peter Hamel und der Edelholzkaufmann Hartmut Koch zusammengefunden, um diesen kulinarischen Traum wahr werden zu lassen: Trüffel nicht aus Frankreich, sondern aus dem Vogelsberg. mehr …..

AlsfeldPolitik2

"Tradition trifft auf Zukunft": Erster Stadtrat Jürgen-Udo Pfeiffer zeigt das historische Foto vor dem heutigen Hintergrund auf dem Marktplatz. Foto: aep

APRILL! APRIL! Alsfeld plant eine Elektro-Tankstelle auf dem Marktplatz – Anstoß durch ein altes Foto – Beteiligungsmöglichkeit für EinwohnerDas Projekt: „Wo Tradition auf die Zukunft trifft“

ALSFELD (aep). Manchmal gibt der Zufall den entscheidenden Tip, und der kam bei dieser Alsfelder Geschichte von einem alten Foto, dass Bürgermeister Stephan Paule kürzlich aus dem Fundus des Stadtarchivs in die Hände fiel. Und das nun für eine echte Innovation quasi Pate steht: Eine Tankstelle auf dem Marktplatz – eine für Elektrofahrzeuge – und ein Treffpunkt. E-Mobilität ist das Stichwort der Moderne, das zunächst erst einmal Hunderttausende Euro kosten wird. mehr …..