Etwas mystisch und gruselig wird es am Freitag bei "Happy Halloween" im und am Homberger Schloss. Foto: Archiv/aep

Homberg OhmJugend0

"OhMega" lädt zu „Happy Halloween“: Umzug in der Stadt, Party im Schloss – Anmeldung!Gruselig schön wird’s auf dem Schlossberg

HOMBERG/OHM (ol). „Happy Halloween“ heißt es am kommenden Freitag, 31. Oktober, für alle Kinder rund um Homberg. Die in der Ohmstadt neu gegründete Jugendgruppe „OhMega“ veranstaltet in Kooperation mit den Homberger Schlosspatrioten und dem Familienzentrum Homberg ein „sagenhaftes Gruselfest“ für alle Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Neben einem schaurig-schönen Buffet, das für das leibliche Wohl der Kinder sorgen wird, stehen auch eine mysteriöse Nachtwanderung, Gruselgeschichten im alten Brauhausturm sowie ein Umzug durch die Homberger Straßen auf dem Programm. Bei dem Straßenumzug können die kleinen Gespenster an den Homberger Haustüren nach Süßigkeiten fragen. Alle Programmpunkte werden unter Betreuung in Kleingruppen durchgeführt.

Beginn ist um 17.00 Uhr am Homberger Schloss. Dort können die Kinder nach Veranstaltungsende um 21.30 Uhr auch wieder abgeholt werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet „OhMega“ um zeitnahe Anmeldung der Kinder – spätestens jedoch bis zum 29. Oktober –  unter Telefon 06633-3959805.

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. „OhMega“ freut sich jedoch sehr über Spenden der Eltern zur Deckung der Unkosten für die Durchführung der Veranstaltung – und vor allem über tolle Kostümierungen der Kinder. Denn schließlich wollen die Geister, Skelette, Zombies und Hexen an diesem geheimnisvollen Abend ja unter sich sein.