Vereine0

Symbolischer erster Spatenstich für den THW-Neubau bei AlsfeldMehr Platz auf dem freien Feld an der Autobahn

ALSFELD (aep). Es ist jetzt noch ein freies, stoppeliges Feld mit braunem Sandhaufen und blauem Pavillion drauf. Aber in einem Jahr sollen dort, im Dirsröder Feld zwischen Autobahn und B49, Gebäude stehen, wo man am Mittwochvormittag mit dem ersten Spatenstich zur Tat schritt. Mit diesem symbolischen Akt nimmt der Neubau für das Technische Hilfswerk in mehr …

0

Falsche Spendensammlerinnen festgenommen – Bekannte Masche der Trickdiebinnen?Zwei Frauen bedrängten den alten Mann

HÜNFELD (ol). Zwei falsche Spendensammlerinnen, möglicherweise Diebinnen, nahm die Polizei am Dienstag in Hünfeld fest. Sie hatten wahrscheinlich mit der in Mittelhessen häufig genutzten Masche einen alten Mann bedrängt – und möglicherweise bestohlen. Eine Zeugin alarmierte die Polizei, die die Täterinnen festnehmen konnte.

Panorama0

Motto: "Lauterbach macht sich auf die Socken!" – Sockenfest am WochenendeDer Spätsommer lockt mit Wein und Gesang

LAUTERBACH (ol). „Klein, aber fein“, so sagt man über das „Sockenfest, zu dem Lauterbach wieder am zweiten Septemberwochenende, 13. und 14. September, einlädt. Der Event-Gastronom Manfred Naumann und Weinhändler Dirk Kurzawa richten im Rahmen des „Sockenfestes“ und der „Ernennung des Ehrenstrolches“ einen zweitägigen Weingarten mit kleinen kulinarischen Leckereien und natürlich Federweißen, Wein und Cocktails, aber mehr …

Politik0

Einbruch bei Gewerbesteuereinnahmen – Bürgermeister Paule plant Haushaltssperre„Jede Ausgabe noch einmal haarklein überprüfen“

ALSFELD (aep). Die Nachricht kam als Bombe am Montagabend vor der Sitzung des Alsfelder Haupt- und Finanzauschusses: Bürgermeister Stephan Paule verkündete, im Magistrat eine Haushaltssperre zu beantragen, weil die Gewerbesteuereinnahmen um 2,5 Millionen Euro niedriger ausfallen als eingeplant. Das heißt, so erklärte er gegenüber Oberhessen-live: In diesem Jahr kommen alle noch anstehenden Ausgaben auf den mehr …

Vereine0

Wieder Treffen von „Ahle Bulldogge us Angeschbach oh Lannehuse“Bulldogs: mehr als nur alte Maschinen

ANGERSBACH (lrn). Die Kennzeichen VB für Vogelsbergkreis, FD für Fulda und FB für den Wetteraukreis dominierten am Sonntag auf dem Aldi-Parkplatz in Angersbach beim mittlerweile sechsten Treffen der Interessengemeinschaft „Ahle Bulldogge us Angeschbach oh Lannehuse“. Obwohl im September eigentlich an jedem Wochenende im Vogelsbergkreis und rundherum ein Oldtimer- und Traktorentreffen ist, haben die alten Schätzchen mehr …