Blaulicht0

Im Motorraum brach das Feuer ausAuto auf A5-Abfahrt abgebrannt – keine Verletzten

Alsfeld (ol). Ein Auto ist in der Nacht von Sonntag auf Montag bei Alsfeld in der Nähe der A5 ausgebrannt. Im Motorraum des Wagens war aus noch ungeklärter Ursache das Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Auto in der Abfahrt der Anschlussstelle Alsfeld-Ost. Verletzt wurde niemand.

Der junge Fahrer aus dem Raum Alsfeld konnte sich selbst retten und die Feuerwehr alarmieren. Die Brandschützer rückten mit zwei Löschfahrzeugen und einem Kommandowagen an. Das Feuer konnte noch in der Entstehungsphase gelöscht werden.

Die Autobahnpolizei Bad Hersfeld ermittelt jetzt. Über den Sachschaden ist nichts bekannt.