AlsfeldGesundheitVogelsberg2

Nicht nur Nachrichten wurden in der Redaktion gemacht, sondern auch allerhand Späße wie hier bei der Ice-Bucket Challenge. Foto: archiv

Auch OL-Redakteur Axel Pries machte bei der ICE Bucket Challenge mit: nominiert von betroffener Freundin – Sie erklärt, was die Krankheit eigentlich bedeutetALS – „Es ist definitiv die Hölle“

ALSFELD. Donnerstagabend, das war’s passiert: die Nominierung zur Ice Bucket Challenge, dem Renner derzeit in Facebook. Einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf schütten und/oder Geld spenden für die Erforschung von ALS. Mit so’ner Aktion habe ich gar kein Problem, solange es mich nicht trifft. Und nun das – ein Ruf aus dem fernen Norden: Tu das auch! Hätte ich ja ignorieren können – aber dann doch nicht. Denn die Frau, die mich derart bedenkt, eine Freundin von früher, ist betroffen. Ihr Ehemann hat dieses berüchtigte ALS, von dem die meisten erst durch die Eiswasser-Kur etwas erfahren haben. Wir haben telefoniert, und was sie erzählt, ist einfach erschütternd. ALS ist ein Killer, der sein Opfer seiner Würde beraubt, quält und unweigerlich tötet. „Er wird sterben“, sagt Frauke über ihren Mann. Sie findet die Ice Bucket Challenge gut – ich mache mit. mehr …..