Aktionen0

Sonderseite: Auto- und Freizeitausstellung am 22. und 23. März in der HessenhalleDer Automarkt startet mit neuen Trends ins Frühjahr

ALSFELD (aep). Die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt ist ohne Frage größer – aber der „Alsfelder Autofrühling“ näher und deutlich anfassbarer. So dürfen die Veranstalter der Automobil- und Freizeitmesse am Wochenende des 22. und 23. März in der Alsfelder Hessenhalle einmal mehr auf Tausende Besucher hoffen, die die Gelegenheit nutzen, sich geballt über die neuesten Trends und Angebote heimischer Händler zu informieren.



Neun Automarken, ein Nutzfahrzeug- und zwei Fahrradhändler aus Alsfeld und Vogelsberg sind in diesem Jahr dabei, wenn die Ausstellung am Samstag, 22. März, um 10 Uhr die Pforten in den drei Hallen öffnet – ein jeder mit den neuesten Fahrzeugen und Neuerungen auf dem Markt.  Das erfreut Automobilfreunde ebenso wie pragmatische Familienvorstände auf der Suche nach einem neuen Familienauto.

0703-AutoPlan-OL

Denn es hat sich über die Jahre längst herumgesprochen, dass diese Ausstellung Kunden wie Anbietern gleich mehrere Vorteile bringt: Interessenten bekommen bequem einen Überblick, und die Händler bringen viel Zeit für Beratung mit. „Die Alsfelder Autohändler präsentieren sich als Ganzes“, formuliert Klaus Geissler vom gleichnamigen Peugeot-Autohaus den Vorzug der Veranstaltung.

Es ist auch die Gelegenheit, neueste Modelle vorgeführt zu bekommen – zum Beispiel beim Peugeot-Autohaus Geissler, das nicht weniger als das „Auto des Jahres 2014“ mitbringt: den Peugeot 308. Von vielen Autofreunden erwartet wird beispielsweise auch der neue Ford Kuga Trend – ein SUV, das für fortschrittliche Technologie gerühmt wird, durch die Fahrspaß mit Komfort unter einer Karosserie vereinigt sind.

0703-Auto-Schuetz-OL

Nicht nur Auto-, auch Fahrradfreunde finden interessante Neuigkeiten.

Interessant für Freunde naturverbundener Freizeitausflüge könnte ein völlig anderes Angebot an Motorisierung werden: das E-Bike. Diese von raffinierter Elektrotechnik unterstützten Fahrräder, wie sie etwa der Alsfelder Händler Zweiradschütz mitbringt, vergrößern die Reichweite auch ungeübter Radler – und machen allen anderen auch einfach nur Spaß. Frühlingsspaß eben.

Eindrücke von der Ausstellung 2013:

0703-Auto3-OL 0703-Auto1-OL 0703_AutoPeugeot-OL