AlsfeldFeuerwehrPolizei0

Eine 81-Jährige aus dem Vogelsbergkreis musste aufwendig aus dem Wrack befreit werden. Fotos: privat

Schwerer Verkehrsunfall auf B62 - Feuerwehr rückt mit Rettungsschere anSchwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

ALSFELD/OHMES (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten ist es am Montagvormittag auf der Bundesstraße 62 nahe dem Antrifttaler Ortsteil Ohmes gekommen. Etwa in Höhe der Abfahrt zu dem Ort prallten zwei Autos frontal ineinander, dabei wurde eine 81-jährige Frau aus dem Vogelsbergkreis schwer im Unfallwrack eingeklemmt. mehr …..

PolizeiVogelsberg0

Symbolbild: jal

Eine kleine Zusammenfassung der gemeldeten Straftaten am Wochenende im KreisgebietRollstuhl gestohlen – Traktordiebstahl gescheitert

VOGELSBERGKREIS (ol). Am vergangenen Wochenende hatte es die Polizei mit mehreren Strafanzeigen im Kreisgebiet zu tun. Darunter ein dreister Diebstahl eines Rollstuhls in Alsfeld, einen auf skurrile Weise gescheiterten Diebstahl eines Traktors in Schotten, Einbrüche in Einfamilienhäuser und ein Diebstahl eines Pkw-Anhängers. mehr …..

PolizeiVogelsberg0

Einen kuriosen Fund machten Anwohner aus Schlitz: ein totes Krokodil lag im Straßengraben. Foto: Polizei

Totes Krokodil im Straßengraben in Schlitz - Halter endlich aufgetauchtKrokodil-Besitzer endlich gefunden

VOGELSBERG (ol). Mitte Februar machte ein skurriler Fund der Polizei die Runde: ein totes Krokodil wurde in einem Straßengraben in Schlitz gefunden. Knapp einen Monat später meldete sich endlich der Besitzer, wie die Polizei, das Veterinäramt und das Landeslabor in einer Pressemitteilung mitteilten. mehr …..

FaschingVogelsberg3

Mehr Sicherheit an den regionalen Faschingsumzügen, dafür sorgt die Polizei zusammen mit den Veranstaltern am Sonntag, am Rosenmontag und am Faschingsdienstag. Foto: aep/archiv

Hat die Angst vor Anschlägen auch Auswirkungen auf den Fasching im Vogelsbergkreis?Mehr Sicherheit auf Faschingsumzügen

VOGELSBERGKREIS (ls). Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen zu Fasching in den Karnevalshochburgen. In Köln herrscht beispielsweise ein Lkw-Verbot, um den Umzug nicht zu gefährden. Aber auch im Vogelsberg hat die Angst vor Anschlägen Auswirkungen auf die Narren der etwas größeren Faschingsumzüge. mehr …..

AutoFeuerwehrSchwalm0

Nach einem Frontalzusammenstoß wurden drei Personen schwer verletzt. Foto: privat

Erneut kam es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten PersonSchwerer Unfall mit mehreren Verletzten

HEIDELBACH (ol). Erneut kam es bei Alsfeld zu einem schweren Verkehrsunfall: Am Samstagabend prallten auf der Landesstraße zwischen Alsfeld-Heidelbach und Schrecksbach-Holzburg zwei Autos frontal zusammen, die Ursache ist noch unklar. Durch den Aufprall wurden die drei Insassen der beiden Autos schwer verletzt, ein Frau wurde im Unfallwrack eingeklemmt.  mehr …..

Homberg OhmPolizei4

Markus Haumann, Udo Klar, Claudia Blum, Andreas Böhm, Jörg Stein, Alexandra Jöckel (v.l.) Foto: privat

Polizeioberkommissar Udo Klar wird Schutzmann vor Ort in Homberg/OhmHomberg bekommt zwei eigene Polizisten

HOMBERG/OHM (ol). In Kooperation zwischen der Stadt Homberg/Ohm und der Polizei wurde das Konzept „Schutzmann vor Ort“ im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am Dienstag der Homberger Bürgermeisterin Claudia Blum vorgestellt und offiziell eingeführt. mehr …..

AutoLauterbach0

Für den Fahrer des Kleinwagens kam jede Hilfe zu spät. Fotos: privat

Frontaler Zusammenstoß: Auf der B254 zwischen Landenhausen und Angersbach kam es zu einem schweren Verkehrsunfall - ein ToterToter bei Verkehrsunfall auf B254 bei Angersbach

ANGERSBACH (ol). Um kurz nach 7 Uhr ereignete sich heute Morgen auf der Bundesstraße B254 zwischen den Ortschaften Landenhausen und Angersbach ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. mehr …..

Polizei0

Symbolbild: jal

Vermisste in Hessisch Lichtenau tot aufgefundenZwei Vermisstenmeldungen und wohl ein Fehlalarm

REGION (ol). Traurige Gewissheit nach einer Vermisstenmeldung des Polizeipräsidiums Nordhessen am Sonntagmittag. Eine 19-Jährige ist tot aufgefunden worden. Bei einer weiteren Suche nach einem geistig behinderten 18-Jährigen kehrte der Gesuchte selbstständig zurück. In Fulda befürchtete die Feuerwehr eine ins Eis eingebrochene Person, was sich aber nicht bestätigte. mehr …..