AlsfeldWirtschaft2

Die Telekom stellt derzeit ihr Telefonnetz um. Die Kunden sollen davon nichts merken. Foto: cdl

Unklarheiten bei der Umstellung der Telefonanschlüsse auf IP-TechnikKein Festnetz für Pfarramt Heidelbach vom Marktführer

ALSFELD (cdl). „Jeder Mann und jede Frau, egal wo sie wohnt, wird künftig telefonieren können“, so Telekom Pressesprecher George-Stephen McKinney am 22. Dezember im Rahmen einer Pressekonferenz zum Breitbandausbau im Vogelsbergkreis. Allerdings musste Pfarrer Henner Eurich bei seinem bevorstehenden Umzug nach Heidelbach erfahren, dass ihm die Telekom keinen Telefonanschluss zur Verfügung stellen kann. mehr …..

MückeWirtschaft1

Landrat Manfred Görig (2 v.r.) und Bürgermeister Matthias Weitzel (l.) folgen mit großem Interesse den Erläuterungen von FFT-Geschäftsführer Manfred Hahl. Rechts im Bild Werner Lotz, Bereichsleiter Luftfahrt bei FFT. Foto: privat

„Das High-Tech-Unternehmen FFT stärkt unseren Vogelsbergkreis“Zu Besuch in der Vogelsberger High-Tech-Schmiede

MÜCKE (ol). „Globale Entwicklung bringt den Erfolg.“ Mit dieser These von FFT- Geschäftsführer Manfred Hahl stimmten die Besucher aus dem Kreishaus und dem Rathaus sofort vollständig überein. mehr …..

Homberg OhmWirtschaft0

Die AntragstellerInnen (v.l.): Bürgermeisterin Claudia Blum, Michael Metz (Vorsitzender des Gewerbevereins), Ulrike Sowa (Die Buchhandlung), Beate Goßfelder-Michel (Kommission Kunst und Kultur der Stadt), Matthias Seibert (Vorstandsmitglied Gewerbeverein Homberg) und Friedrich Plitzko (Grüne OV-Sprecher), alle Mitglieder im Arbeitskreis Innenstadtentwicklung. Foto: privat

Homberg/Ohm bewirbt sich um Förderung bei Hessens Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte!“„Mein Herz schlägt regional!“

HOMBERG/OHM (ol). Unter dem Motto „Mein Herz schlägt regional!“ suchte das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in diesem Jahr Ideen, wie Innenstädte gestärkt werden und lebendig erhalten werden können. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Sparkassen-Vorstandsmitglied Roman Kubla (l.) zusammen mit zehn Jubilaren: Birgit Jamel-Eichenauer, Britta Ulrich, Beate Listmann, Anja Glitsch, Anna Schmelzer, Andreas Reuel, Birgit Horst, Martin Eckstein, Rüdiger Linke und Andrea Wiegand (von links nach rechts). Auch Dr. Wilhelm Ott (3. v. l.), Bereichsdirektor Personal und Lothar Waltinger als Personalratsvertreter (r.) gratulierten den langjährigen Mitarbeitern. Foto: privat

Roman Kubla, Vorstandsmitglied der Sparkasse Oberhessen, ehrte Beschäftigte für ihre beruflichen VerdiensteZehn langjährige Mitarbeiter gewürdigt

LAUTERBACH (ol). Auf gemeinsame 265 Jahre Berufserfahrung blickten Ende Januar zehn Beschäftigte der Sparkasse Oberhessen zurück. Anlässlich ihrer 40- und 25-jährigen Dienstjubiläen ehrte Roman Kubla, Vorstandsmitglied, die verdienten be­ruflichen Weggefährten. mehr …..

VogelsbergWirtschaft3

Die Kampagne ist bereits wieder eingestellt, bevor sie angelaufen ist. Foto: Bundesumweltministerium

Kreisbauernverband Vogelsberg: Hendricks stoppt endlich Anti-Bauern-Kampagne – 1,6 Millionen Euro Steuergelder verbranntVogelsberger Bauern machen ihrem Unmut Luft

VOGELSBERGKREIS (ol). Der finanzielle Schaden ist bezifferbar: 1,6 Millionen Euro Steuergelder hat die Anti-Landwirtschaftskampagne der Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) gekostet. Der Imageschaden für die sowieso schon leidgeprüfte Landwirtschaft und die Bauernfamilien ist unvorstellbar. mehr …..

VogelsbergWirtschaft6

Trafen sich zum Austausch (v.l.): Erster Stadtrat Berthold Rinner (Alsfeld), Joachim Eckstein vom Seehotel Michaela, Antrifttals Bürgermeister Dietmar Krist und der Bauamtsleiter der Stadt Alsfeld Tobias Diehl. Foto: privat

Am Stausee bewegt sich etwas - Neueröffnung Ende MärzSeehotel Michaela öffnet in knapp zwei Monaten

ANTRIFTTAL (ol). Überall wird geklopft, gehämmert und gebohrt. In großen Schritten bewegt sich das Seehotel Michaela auf die Neueröffnung in knapp zwei Monaten zu. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Sie grüßen aus Gießen vom Messestand der Initiative Proabschluss: Bildungscoaches Matthias Steckenreuter (Vogelsberg Consult) und Dominik Schauer (GWAB) beraten auf der "Chance" zur Nachholung von Berufsabschlüssen. Foto: privat

„Weiterbildung ist Fachkräftesicherung“ – Unternehmer und Arbeitnehmer informierten sichVogelsberg Consult auf der Messe „Chance 2017“

VOGELSBERGKREIS (ol). Bildungscoaches aus fünf mittelhessischen Landkreisen warben auf der Messe „Chance 2017“ in Gießen unter dem Motto „Weiterbildung ist Fachkräftesicherung“ für die Nachholung von Berufsabschlüssen.
mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

An der vollautomatischen Verpackungsanlage (v. l.): Geschäftsführer Markus Herbert, Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak, Andrea Ortstadt (Wirtschaftsförderung des Kreises) und Thomas Schaumberg (Geschäftsführer Vogelsberg Consult). Foto: privat

Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak zu Gast bei Hepack„Herbert’s Früchtchen“ – Engagement für die Region

FREIENSTEINAU (ol). Seit rund fünf Jahren ist Markus Herbert mit seinem Unternehmen Hepack jetzt am neuen Standort in Freiensteinau-Weidenau. Angefangen hatte er schon Jahre zuvor mit der Herstellung und dem Vertrieb von „Herbert’s Früchtchen“. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Die Bundestagsabgeordnete Birgit Kömpel (r.) besuchte die Schneiderin Eva Schönherr (l.) in ihrem Fuldaer Atelier. Foto: privat

Eva Schönherr aus Landenhausen gewinnt den hessischen Gründerpreis in der Kategorie "mutige Gründung"Birgit Kömpel trifft Gründerpreis-Siegerin

LANDENHAUSEN (ol). Eva Schönherr hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt und ist dafür reich belohnt worden: Nach 18 Jahren am Kloster Frauenberg schloss dort die Schneiderei, in der die gebürtige Bad Salzschlirferin mit großer Leidenschaft Herren-Kleidung gefertigt hatte. mehr …..

AlsfeldWirtschaft0

Der Ausschuß wünscht den Absolventen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Das Bild zeigt die Prüfer und die ehemaligen Azubis nach der Prüfung an der Max-Eyth Schule in Alsfeld. Foto: privat

Abschlußprüfung der Land- und Baumaschinenmechatroniker an der Max-Eyth Schule in AlsfeldMaschinenmechatroniker feierten Abschluss

ALSFELD (ol). Ausgelassene Stimmung herrschte am vergangenen Freitagnachmittag gegen 15 Uhr in den Werkstatträumen der Max-Eyth-Schule in Alsfeld. Am Ende einer normalen Unterrichtswoche würden sich die Azubis jetzt eigentlich müde und abgekämpft auf ihren Heimweg ins Wochenende machen, diesmal aber war alles anders. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Nach dem Gespräch im ehemaligen Pförtnerhaus in Stockhausen (v. l.): Christian Bachmann (Geschäftsleitung Werkstätten), Markus Fischer (Geschäftsleitung Allg. Dienste, Bauen und Fundraising), Tobias Raedler (Geschäftsleitung Wohnbereich), Landrat Manfred Görig und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak. Foto: privat

Landrat und Vizelandrat zu Gast in Stockhausen bei der Gemeinschaft AltenschlirfGelebte Inklusion und neue Pläne

VOGELSBERGKREIS (ol). Es war ein intensiver Austausch mit der Geschäftsleitung der Gemeinschaft Altenschlirf. „Was Sie hier praktizieren ist tatsächlich gelebte Inklusion“, kommentierte Landrat Manfred Görig. mehr …..

AlsfeldWirtschaft0

Andreas Itzenhäuser (Vermögensmanager der VR Bank Hessenland), Philipp Vorndran, Helmut Dewald (Vermögensmanager der VR Bank Hessenland), Thomas Fischer (Bereichsleiter Vermögensmanagement der VR Bank Hessenland), Dr. Bert Flossbach und Christian Illgen (Vermögensmanager der VR Bank HessenLand) Foto: privat

Team des Vermögensmanagements der VR Bank Hessenland auf dem Fonds professionell KongressAustausch mit Top-Fondsmanagern

ALSFELD (ol). Das Team des Vermögensmanagements der VR Bank Hessenland besuchte am 25. Januar 2017 den Fonds professionell Kongress Mannheim. mehr …..

AlsfeldWirtschaft2

So könnte es werden, zeigt diese Fotomontage auf: Windkraftanlagen am Alsfelder Homberg. Sicher ist aber, dass nur drei Windkraftanlagen entstehen werden. Foto: archiv

Projektierer gibt Überblick zum Bau der drei Windräder am HombergVSB beginnt mit Bauarbeiten für Windpark Homberg

ALSFELD (ol). Der Projektentwickler VSB startet ab Mitte Februar mit Bauvorbereitungen für den Windpark Homberg. Das Projekt mit einer Nennleistung von 10,35 Megawatt wurde im Dezember 2016 vom Regierungspräsidium Gießen genehmigt. mehr …..

AlsfeldWirtschaft0

Insgesamt 25 staatlich geprüfte Techniker verließen nach einer erfolgreichen Ausbildung an der Staatlichen Technikerakademie Alsfeld die Schule. Foto: privat

Abschluss in der Tasche und gute Berufsaussichten für die Zukunft: Schüler der Staatlichen Technikakademie Alsfeld verlassen die Schule25 Bautechniker verlassen die Technikakademie

ALSFELD (ol). 25 junge Studierende der Bautechnik an der Staatlichen Technikakademie Alsfeld, wurden in der vergangenen Woche nach einer erfolgreichen Ausbildung verabschiedet und offiziell von der Schule entlassen. Sie verließen nach zweijähriger Ausbildungszeit die Fachschule für Bautechnik als „Staatlich geprüfte Techniker“. mehr …..