LauterbachWirtschaft0

Die Eisblockwette wird unter den Augen von Bürgermeister Vollmöller aufgelöst

Vor rund 100 Zuschauern wurde in Lauterbach die Eisblock Wette aufgelöstÜber 2000 Teilnehmer bei Eisblock-Wette

LAUTERBACH (ol) – Am 6. Mai hat die Firma Schmidt Zimmerei Holzblau anlässlich ihres 40jährigen Jubiläums einen ein Kubikmeter großen Eisblock in einem Holzhaus am Berliner Platz in Lauterbach aufgestellt und zur Wette eingeladen. „Wieviel Eis wird bis zum 27. Mai schmelzen“ war die Frage, deren Antwort die Teilnehmer tippen sollten. Diesen Samstag war nach drei Wochen die Auflösung der Wette. mehr …..

PolitikVogelsbergWirtschaft0

Auf ein gutes Jahr blickten Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzende zurück (v.l.n.r.): Günter Mest, Ralph Kehl, Ulrich Künz, Lorenz Kock und Norbert Reinhardt. Fotos: Schlitt

Generalversammlung der Energiegenossenschaft VogelsbergDie Windkraft rückt weiter in den Fokus

VOGELSBERGKREIS / ALSFELD (ol). Gut gewählt hatte die Energiegenossenschaft Vogelsberg den Raum für ihre Generalversammlung: Durch die großen Fenster der Gleentalhalle nämlich hatten die etwa 120 Genossen freien Blick auf die Windräder des Windparks Kommunalwald Kirtorf, an dem die EGV beteiligt ist. Und Energie aus Windkraft, das wurde deutlich, wird stärker Schwerpunkt der Genossenschaft – und Bürger sollen beteiligt werden. mehr …..

SchwalmWirtschaft0

EAM bleibt Hauptsponsor des Tourismusservice Rotkäppchenland und EKM fördert ElektrofahrzeugElektrofahrzeug für die Besucher der Region

SCHWALMSTADT (ol). Im neunten Jahr unterstützt der regionale Energieversorger (EAM) den Tourismusservice Rotkäppchenland e.V als Hauptsponsor. Darüber hinaus fördert die Energieeffizienz Kommunal Mitgestalten GmbH (EKM) zusammen mit weiteren Projektpartnern die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs, das ab der zweiten Jahreshälfte den Besuchern der Region zur Nutzung angeboten werden soll. mehr …..

AlsfeldJugendWirtschaft0

Kooperationstreffen Schule – Ausbildungsbetriebe im Bereich gewerblich technische AusbildungUngelernte Kräfte fördern und qualifizieren

ALSFELD (ol). Auf Einladung der Max-Eyth-Schule Alsfeld tauschten sich die Kooperationspartner in der Berufsausbildung Industriemechaniker, Elektroniker und Mechatroniker über aktuelle Entwicklungen aus. Neben den Netzwerkpartnern Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. und VogelsbergConsult GmbH nahmen an dem diesjährigen Treffen mehrere Ausbildungsbetriebe aus dem Vogelsbergkreis teil, wie die Max-Eyth-Schule Alsfeld in einer Pressemitteilung bekannt gab. mehr …..

LauterbachWirtschaft0

Sehr wenige Fehlwürfe, geringe Belastung und ziemlich saubere Trennung: Die Ersten Ergebnisse der Bioabfallsammlung. Darüber informierte das ZAV in einer Pressekonferenz. Foto: ZAV

Erste Ergebnisse der Biotonneneinführung: Windelproblematik nur in geringem MaßeBioabfallverwertung langsam im Normalablauf

LAUTERBACH (ol). Seit Anfang des Jahres gibt es die neue Bioabfallerfassung und Einsammlung – und so langsam ist die in den „Normalablauf“ übergegangen. In einer Pressekonferenz teilte der Zweckverband Abfallwirtschaft Vogelsbergkreis (ZAV) die Ergebnisse des ersten Vierteljahres mit und informierte damit über die Neuerungen am Sammelsystem. mehr …..

AlsfeldLifestyleWirtschaft0

Nach knapp zwei Monaten Umbau hat der neue Jawoll-Markt an der Hessenhalle seit dem heutigen Morgen geöffnet. Foto: ls

Eröffnung Jawoll sorgt für großen Andrang und kleines ParkchaosEine Rose für jeden Kunden

ALSFELD (ls). Lange hat es nicht gedauert: Seit der Nachricht sind erst knapp zwei Monate vergangen und schon hat der neue Jawoll-Markt an der Hessenhalle geöffnet. Großer Andrang und eine Rose für jeden Kunden gab es bei der Eröffnung am heutigen Morgen. mehr …..

AlsfeldGesundheitVogelsberg0

Iris Vogt und Thomas Decher von der H+W Financial Solution Group GmbH mit einem symbolischen Scheck: Statt für Werbe- und Weihnachtsgeschenke, entschieden sie sich für einen sozialen Zweck. Foto: kiri

Iris Vogt und Thomas Decher spenden für die „Kleinen Helden“Unterstützung für die Kinder und ihre Eltern

ALSFELD/HÜNFELD (kiri). Jeder braucht sie: Kleine Helden, die das Leben erleichtern. Die kleinen Helden in Hünfeld sind allerdings ganz besondere Lebensbestreiter: Mädchen und Jungen, die ihr eigenes Leid ertragen und dennoch auf Hilfe angewiesen sind – etwa auf Spenden. Bereits zum zweite Mal haben die Niederlassungen der H+W Financial Solution Group GmbH Künzell und Alsfeld statt wie üblich Geld nicht für Weihnachtgeschenke ausgegeben, sondern für die „Kleinen Helden“ gespendet. mehr …..

LauterbachWirtschaft1

Eisblockwette
Die wärmedämmende Holzhütte schwebt über den Berliner Platz. Fotos: cdl

Eine Holzhütte beherbergt seit heute einen Kubikmeter großen Eisblock auf dem Berliner Platz in LauterbachEisblockwette: wie viel Eis schmilzt bis zum 27. Mai?

LAUTERBACH (cdl). Ein Kubikmeter großer Eisblock, ein Holzhüttchen, jeder Menge Zimmermänner in traditioneller Kluft und zahlreiche Schaulustige haben sich am Samstagvormittag auf dem Berliner Platz in Lauterbach zur Eisblockwette eingefunden. mehr …..

AlsfeldWirtschaft8

Wirtschaftsförderer Uwe Eifert, Vitali Zerf und Bürgermeister Stephan Paule vor dem neuen Grundstück von Palettenhandel Zerf. Foto: cdl

Neben Burger King kommen ein Pallettenhandel und ein Spediteur ins Disröder FeldDrei Neuansiedlungen im Gewerbegebiet Disröder Feld

ALSFELD (cdl). Gleich drei Neuansiedlungen im Gewerbegebiet Disröder Feld hat die Stadt Alsfeld heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Neben dem bereits bekannt gewordenen Burger King, kommt Palettenhandel Zerf und ein Speditionsunternehmen mit sieben Lkw. mehr …..

VogelsbergWirtschaft2

Der Gang zum Arbeitsamt bleibt vielen Kamax Mitarbeitern erspart. Foto: cdl

Erfolgreiche Einigung bei Kamax mit einer Standortsicherung für Homberg/Ohm und Alsfeld – aber künftig zwei zusätzliche unentgeltliche WochenstundenArbeitsplätze bei Kamax langfristig gesichert

ALSFELD/HOMBERG/OHM (ol). Gute Nachrichten für die Mitarbeiter der Kamax in Homberg/Ohm und Alsfeld: Die Geschäftsleitung der Kamax, der deutschen Produktionsgesellschaft der Kamax Gruppe, hat mit der Verhandlungskommission der Gewerkschaftsmitglieder sowie der zuständigen Gewerkschaft IG Metall eine Einigung mit dem Ziel einer langfristigen Sicherung der Produktionsstandorte Homberg/Ohm und Alsfeld erreicht. mehr …..

Kind und KegelLauterbachPolitik0

Landrat Manfed Görig (r.) und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak warben bei den Schülern des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Lauterbach für die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit der Wirtschaftsregion Vogelsberg. Die sehr aufschlussreiche Veranstaltung wurde moderiert von Traudi Schlitt. Fotos: Erich Ruhl-Bady

Noch mehr Schulen sollten mit den regionalen Unternehmen kooperierenViel Lob für MINT-Projekt am Lauterbacher Gymnasium

LAUTERBACH (ol). „I am MINT“ – so heißt ein Projekt der Alexander-von-Humboldt-Schule. Das Lauterbacher Gymnasium will für die Attraktivität der MINT-Berufe werben, da in diesen der Fachkräftemangel besonders präsent ist und den Mint-Bereich trifft es besonders hart. mehr …..

AlsfeldPolitikWirtschaft13

Fuat Dalar von der Telekom musste zahlreiche kritische Fragen erörtern. Fotos: cdl

Telekom informierte über den Breitbandausbau in Alsfeld und in den Ortsteilen„Im September sind die Systeme scharf gestellt“

ALSFELD (cdl). Mächtig Zündstoff hat es am Dienstagabend in der Bürgerversammlung in der Aula der Technik Akademie gegeben. Eigentlich hatte Key-Account-Manager Fuat Dalar von der Telekom über die Angebote des Unternehmens nach erfolgtem Breitbandausbau informieren wollen, doch es waren die Bürger aus Stadtteilen gekommen, in denen der Ausbautermin noch völlig unbekannt ist. mehr …..

AlsfeldWirtschaft2

Ein schlagkräftiges, ideenreiches und erfolgreiches Team (v.l.): Die Geschwister Frank, Thomas und Christian Schmidt aus Alsfeld-Vockenrod. Foto: privat

Geschwister Schmidt für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiertVom Taxi-Geschäft zum „Oskar“-Preisträger?

ALSFELD (ol). Die erste Hürde ist überwunden, die Eintrittskarte ins “Netzwerk der Besten” gelöst, jetzt beginnt für die Schmidt Verwaltungs-GmbH die Vorbereitung für die zweite Phase in Deutschlands angesehenstem Wettbewerb für den Mittelstand. mehr …..

VogelsbergWirtschaft0

Ein Großteil der Komponenten wird bei medicap in Bobenhausen selbst produziert – hier beispielsweise eine spezielle Messingmutter, wie Geschäftsführer Rahn (Mitte) erklärt. Von links: Matthias Steckenreuter (Vogelsberg Consult GmbH), Andrea Ortstadt (Wirtschaftsförderung des Kreises), Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak und Oliver Becker (Vertriebsleiter international). Fotos: privat

Medizintechnikgeräte auf Kundenwunsch – Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak zu Besuch bei Medicap in UlrichsteinOb Blutwäsche oder Höhentraining

ULRICHSTEIN (ol). Was die Stärke des Bobenhausener Unternehmens ist, wurde Wirtschaftsdezernent Dr. Jens Mischak bei einer Betriebsführung schnell klar: „Hier spielen Erfindergeist und eine hohe Fertigungstiefe zusammen – faszinierend, wenn am Anfang Kunststoffplatten im Regal liegen und hier am Ende ein hochtechnisiertes Medizingerät zur Blutwäsche steht.“ mehr …..

AlsfeldWirtschaft0

Wigbert Hill, VR Bank Vorstandsvorsitzender Helmut Euler und Kai Herch stellten gemeinsam die Hausverwaltung Wigbert Hill GmbH vor. Foto: cdl

VR Bank Hessenland erschließt mit der Wigbert Hill GmbH ein weiteres GeschäftsfeldStrategische Partnerschaft zwischen VR Bank und Hill

ALSFELD (cdl). Nun ist es auch ganz offiziell. Die VR Bank Hessenland und der ehemalige Hessenhallen Geschäftsführer Wigbert Hill haben gemeinsam die Wigbert Hill GmbH gegründet. Das Vorhaben soll der Bank helfen, besser mit den Niedrigzinsen klarzukommen.  mehr …..

VogelsbergWirtschaft2

Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls
Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls

Vorstand unterrichtet Verwaltungsrat in Sondersitzung über eingeleitete Schritte und Stand der Aufklärung im UntreuefallSparkasse verspricht lückenlose Aufklärung

REGION (ol). „Hier wird nichts unter den Teppich gekehrt, sondern alles getan, um den guten Ruf der Sparkasse Oberhessen vollständig wiederherzustellen“, heißt es in einer Pressemeldung der Sparkasse Oberhessen. Der Verwaltungsrat begrüße getroffene Maßnahmen. mehr …..

AlsfeldWirtschaft1

Dass das Bücking-Gelände als Gesamtareal verkauft werden soll, ist keine Neuigkeit: Doch jetzt verdichten sich die Hinweise darauf, dass die VR-Bank dort als Investor Wohnungen entstehen lässt. Foto: ls

Auf dem Bücking-Gelände tut sich etwas - Zeichen verdichten sichEntstehen auf dem Bücking-Gelände bald Wohnungen?

EXKLUSIV|ALSFELD (ls/jal). Seit dem Großbrand vor knapp vier Jahren liegen weite Teile des Bücking-Geländes in Alsfeld brach. Das könnte sich bald ändern. Nach Informationen von Oberhessen-Live verdichten sich die Hinweise darauf, dass Investoren planen dort Wohnungen entstehen zu lassen. mehr …..