JugendKind und KegelKultur0

Gut besucht war die Prämiere von „SLMSK und die geheimnisvolle Schatzkarte“ Foto: privat

Gut besucht war das Romröder Bürgerhaus bei der Premiere von „SLMSK und die geheimnisvolle Schatzkarte“Romrod: Spielfilm zielt auf die Freundschaft

ROMROD (ol). Gut gefüllt waren am vorletzten Mittwochabend die Stuhlreihen zur Filmpremiere im Romröder Bürgerhaus. Die Schautanzgruppe der Sportfreunde präsentierte ihren ersten Spielfilm mit 60-minütiger Länge. Unter dem Titel „SLMSK und die geheimnisvolle Schatzkarte“ begab sich eine fünfköpfige Clique auf eine spannende Camcorder-Expedition durch Romrod. mehr …..

JugendKulturLauterbach0

Gemeinsames Gruppenbild zum Abschluss (von links): Marika Heiß, Herbert Krauß, Wolfgang Scharrer, Sonja Seeger, Kathrin Kleine und Heike Martin mit dem Auswahlorchester der Alexander-von-Humboldt-Schule Lauterbach. Foto: privat

Auswahlorchester des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Lauterbach spielt im Krankenhaus EichhofVirtuose Musiker begeistern Publikum

LAUTERBACH (ol). Mit einem anspruchsvollen Musikprogramm zeigte das Auswahlorchester der Alexander-von-Humboldt-Schule, dass Musik ein wichtiges Element der pädagogischen Arbeit an der Lauterbacher Bildungseinrichtung ist. Im Rahmen von Kultur im Krankenhaus (KiK) veranstaltete das Krankenhaus Eichhof ein Konzert für Patienten, Besucher und Gäste. Die 23 Musiker und ihr Dirigent Wolfgang Scharrer nahmen die zahlreich erschienenen Zuhörer mit auf eine Reise durch Klassik und Pop sowie Hits aus der Filmmusik und Folklore. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Die erfolgreichen Absolventen. Foto: privat

14 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule für das Fremdsprachensekretariat schließen ihre Berufsausbildung ab.Bereit für den Einsatz rund um die Welt

ALSFELD (ol). Mit Übergabe der Abschlusszeugnisse stehen 14 staatlich geprüfte kaufmännische Assistenten für das Fremdsprachensekretariat vor dem Eintritt in das Berufsleben. In den vergangenen zwei Jahren absolvierten die Lernenden eine schulische Berufsausbildung mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Verwaltung sowie den, mit wirtschaftlichen Schwerpunkten versehenen, Fremdsprachen Englisch und Spanisch. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Foto: privat

Mit Merle Groß und Anitha Andrews berichten zwei Weltwärts-Reisende über Ihre Erfahrungen in der jeweils anderen WeltNord trifft Süd trifft Nord

ALSFELD (ol). Weltwärts. Das meinte bis vor kurzem noch ein Angebot, das in der Regel Menschen von der nördlichen Erdhalbkugel in den Süden schickt. Doch weltwärts geht es überall hin, und so gibt es inzwischen einige Organisationen, die auch Interessierten aus den Ländern des Südens einen Aufenthalt im Norden ermöglichen. Was nehmen die jungen Menschen von ihren Aufenthalten in anderen Kulturkreisen mit? Wie hat sich ihr Blickwinkel verändert? Was fiel ihnen auf, was ge- und mißfällt ihnen in den Ländern fern der Heimat? mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Reminiszenz an den zweiten Veranstaltungsort der diesjährigen documenta: die Akropolis. Fotos: Traudi Schlitt

Jahrgangsübergreifende Kunstausstellung der ASS auf dem Schulfest am kommenden Mittwoch von 14 bis 18 UhrDen Geist der documenta nach Alsfeld bringen

ALSFELD (ol). „Ist das Kunst oder kann das weg?“ – Eine Frage, die man sich angesichts der Vielfalt von Kunst und keiner Kunst immer wieder stellen mag. Auch die documenta, eine der weltweit bedeutendsten Reihen von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst, entfacht die Diskussion immer wieder neu. Vom 10. Juni bis zum 17. September findet sie in diesem Jahr in Kassel statt, und aufgemacht, die dort gezeigte Kunst für sich zu entdecken, zu interpretieren und ein Stück davon mit nach Alsfeld zu nehmen, hatten sich vor wenigen Tagen drei Busse voller Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule. mehr …..

JugendKind und KegelLauterbach0

Seit den Osterferien erhielten vier Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Einblick in die Ausbildungsberufe der STI Group und wurden bei der Bearbeitung ihres Projektes durch zwei Auszubildende betreut. Foto: privat

Schüler des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums schnupperten Arbeitsluft bei der STI GroupSchule und was kommt danach?

LAUTERBACH (ol). Was machen eigentlich ein Packmitteltechnologe, ein Industriemechaniker oder ein Elektroniker? Tobias Eifert, Johannes Hardt, Maxim Ott und Leon Woltert wissen die Antwort auf diese Frage. Die Schüler der 9. Klasse des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Lauterbach bekamen im Rahmen von MINT einen Einblick in die gewerblich-technischen Ausbildungsberufe der STI Group. mehr …..

Homberg OhmJugendLauterbach0

Das Siegerteam der Dieffenbachschule Foto: privat

Dieffenbachschule Schlitz gewinnt "Fußballturnier der Grundschulen im Vogelsbergkreis"Gewinner ist die Dieffenbachschule Schlitz

SCHLITZ (ol). Bei strahlendem Sonnenschein kickten die größtenteils gemischten Teams der teilnehmenden Grundschulen am vergangenen Mittwoch im Erlenstadion Alsfeld um den Pokal. Das Team aus Schlitz gewann vor der Ohmtalschule aus Homberg. Dritter wurde die Stadtschule Alsfeld, die sich im kleinen Finale gegen ihre Nachbarn aus der Gerhart-Hauptmann-Schule durchsetzte. mehr …..

AktionenJugendLauterbach0

Zu Beginn mussten die Fleischproben gemörsert werden – der erste Schritt in Richtung DNA-Bestimmung. Foto: privat

Science Bridge macht Genetik begreifbar – zwei LKs experimentieren gemeinsam mit der Uni KasselWie man das Pferd in der Lasagne findet

LAUTERBACH (ol). Pferdefleisch in der Lasagne. Wer erinnert sich nicht an den europaweiten Skandal vor vier Jahren, als in verschiedenen Ländern als Rindfleischprodukte deklarierte Lebensmittel gefunden wurden, die stattdessen jedoch Pferdefleisch, teilweise auch Schweinefleisch enthielten. Feststellen kann man so etwas nur mit hochwissenschaftlichen Methoden, die zwar für den Hausgebrauch ungeeignet sind, an denen sich vor wenigen Tagen aber die zwei amtierenden Bio-LKs der Alexander-von-Humboldt-Schule ausprobieren konnten. mehr …..

AktionenHomberg OhmJugend0

Bungee-Trampolin ließ Kindergesichter strahlen Foto: privat

Das Sommerfest des Homberger Autohauses Müller war ein voller ErfolgVom Bungee-Trampolin bis zum Pannenschaum für Reifen

HOMBERG (ol). Dutzende Besuche strömten am Wochenende zum Sommerfest des Homberger Autohauses Müller. Das viele Aktionen umfassende Programm lockte kleine und große Besucher über acht Stunden gleichermaßen. Nicht nur die modernsten und neusten Fahrzeugmodelle wurden präsentiert, sondern auch Probefahrten waren möglich. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrJugend0

Attraktives Angebot und Spaß für die ganz Kleinen Foto: privat

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Eudorf lockt zahlreiche Besucher in das Dorf nahe AlsfeldSommerfest mit Wasserrutsche, Hüpfburg und Barbecue

EUDORF (ol). Reichlich Spaß für Kinder stand im Mittelpunkt des Sommerfestes bei der Freiwilligen Feuerwehr in Eudorf. Über 100 Besucher waren zu dem mittlerweile traditionellen Tag der offenen Tür am Gerätehaus des Alsfelder Ortsteils gekommen. mehr …..

AlsfeldJugend3

Der Abijahrgang der Albert Schweizer Schule 2017. Foto: Jan Abel

ASS-Abiball 2017: „Abigascar – Die Stars verlassen den Zoo“Comedy, Musik, ein Männerballett und ganz viel Partylaune

ALSFELD (ol). „Abigascar – Die Stars verlassen den Zoo“ – das vielsagende Motto hatten sie selbst gewählt, die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2017 der Albert-Schweitzer-Schule und entsprechend hatten sie die Hessenhalle, den Ort ihres Abiballs, hergerichtet. mehr …..

AlsfeldJugend0

Den diesjährigen Sozialehrenpreis für herausragendes Engagement an der Schule erhielt Sophia Louise Zulauf. Foto: privat

113 Abiturientinnen und Abiturienten der Albert-Schweitzer-Schule feierlich verabschiedetEin Leben, das etwas bedeutet

ALSFELD (ol). „Was für ein schöner Tag“ – Elisabeth Hillebrand, Schulleiterin der Albert-Schweitzer-Schule meinte damit am Freitagabend nicht nur das Sommerwetter, sondern auch die Bedeutung dieses Tages, der für die frischgebackenen Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2017 die Vergabe der Abiturzeugnisse in der Aula des Gymnasiums und damit den offiziellen Abschied von der Schule bereithielt. mehr …..

AlsfeldJugendKultur0

Gute Laune mit bunten Farben und tollen Liedern: Der Unterstufenchor war ein Highlight des Abends. Foto: Traudi Schlitt

Sommerkonzert der Albert-Schweitzer-Schule zeigt die ganze musikalische BandbreiteEine runde Sache aus Musik, Gesang und Begeisterung

ALSFELD (ol). Es ist in jedem Jahr das Ereignis, das an der Albert-Schweitzer-Schule auf den Endspurt zu den Sommerferien führt: Das große Schulkonzert mit allen musikalischen Gruppen der Schule lockt regelmäßig hunderte von Gästen in die Aula des Gymnasiums in der Krebsbach und versetzt regelmäßig alle von Ihnen in Begeisterung – und das mit Begeisterung, wie schon beim ersten Stück der Juniorband deutlich wurde. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Im Schloss Romrod, lässt sich bekanntlich gut feiern. Aber auch bei Tagungen und Klausuren steht das hôtel schloss romrod deutschlandweit an der Spitze. Foto: privat

Sonntag 25.06.2017 von 11 – 17 Uhr findet im Schloss Romrod ein Schlossfest mit buntem Programm stattSchlossfest für die ganze Familie – von jung für ALLE

ROMROD (ol). Das diesjährige Schlossfest im Schloss Romrod steht ganz unter dem Motto „von jung für ALLE“. Highlight ist das AZUBI-Projekt „BIER, WURSCHT & BROT“, denn in diesem Jahr sind nicht nur die jungen Schloss-Azubis aktiv für das Schlossfest geworden, sondern es hat sich ein junges und kreatives „Azubi-Team“ zusammengefunden aus der Metzgerei Wilhelm Becker und der Bäckerei Lind. mehr …..

GesundheitJugendKind und Kegel0

Am Romröder Sportplatz gab es am Dienstag ein Sommerfest mit Wasserschlacht und Wasserrutschen Foto: privat

Sommerfest des Kinderturnens sowie des Eltern-Kind-Turnens in Romrod war ein voller ErfolgSommerfest mit Wasserschlacht und Wasserrutschen

ROMROD (pw). Mit einer Wasserschlacht und zwei Wasserrutschen fand am Dienstag das Sommerfest des Kinderturnens sowie des Eltern-Kind-Turnens in Romrod statt. Am Sportplatz hatten die Organisatoren der Sportfreunde ein buntes Programm für die kleinen Turner vorbereitet. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Das Buchcover: Spielend lernen, wie man Leben retten kann Foto: privat

Erste Hilfe für Kinder – Grundschulen nahmen Arbeitsbücher in EmpfangSpielend helfen lernen – So gehts

VOGELSBERG (ol). Was mache ich bei Verbrennungen, einem Zeckenbiss oder einer Vergiftung? Und vor allem: Wie kann ich anderen im Notfall helfen? Die kindgerechte Beantwortung dieser Fragen hat  sich der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Grundschulalter entwickelt. mehr …..

JugendVogelsbergWirtschaft4

Die Grillhütte am Brandteich in Helpershain soll erneuert und vergrößert werden. Landrat Manfred Görig (Sechster von links) überreichte an Ortsvorsteher Jörg Bauer (rechts neben dem Landrat) eine Spende der OVAG, die der Dorfgemeinschaft hilft, das Vorhaben zu verwirklichen. Foto: Erich Ruhl-Bady

OVAG unterstützt Neubau der Grillhütte in Helpershain – Tourismus-Highlight Vulkanring„Eine tatkräftige Dorfgemeinschaft“

HELPERSHAIN (ol). „Das Engagement der Bürger für ihren Heimatort ist großartig“, sagte Landrat Manfred Görig bei einem Besuch in Ulrichstein-Helpershain. Der Landrat informierte sich eingehend über das Vorhaben des Ortsbeirats, die Grillhütte am Brandteich umfassend zu erneuern und zu erweitern. mehr …..