AktionenAlsfeldFeldatal0

Das Jugendamt bietet auch in diesem Jahr wieder eine Jugendfreizeit an: vom 24. Juli bis zum 5. August geht es auf die Insel Losinj in Kroatien. Foto: archiv

Sonne, Sand und Meer - mit dem Jugendamt auf Jugendfreizeit nach KroatienJugendfreizeit nach Kroatien

VOGELSBERGKREIS (ol). Sonne, Sand und Meer: Das Vogelsberger Jugendamt bietet auch in diesem Jahr wieder eine Jugendfreizeit an. Dieses Mal geht es vom 24. Juli bis zum 5. August auf die Insel Losinj nach Kroatien. mehr …..

JugendSchwalmtalWirtschaft0

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (Vierter von links) überreicht an Bürgermeister Timo Georg (Dritter von links) einen Förderbescheid für den Mehrgenerationen-Platz. Foto: Sabine Galle-Schäfer, Vogelsbergkreis

Dr. Jens Mischak überreicht 51.000 Euro für die Dorferneuerung an Schwalmtals Bürgermeister Timo GeorgDorferneuerung: Rainrod wird findig, familiär und vital

RAINROD (ol). Jetzt geht es mit der Dorfentwicklung im Schwalmtal „so richtig“ los: Auf dem Sportplatz in Rainrod entsteht ein Mehrgenerationenplatz mit vielen Spielmöglichkeiten für die Kleinen und Fitness für die Großen, wie der Kreisausschuss in einer Pressemitteilung bekannt gab. Mehr als 81.000 Euro wird die Umgestaltung des Areals kosten – mehr als 51.000 Euro gibt es als Zuschuss. Die Dorferneuerung kann weiter gehen. mehr …..

AutoSchwalmtal0

L 3144: Arbeiten zur Sanierung der Wallenrodebachbrücke in Brauerschwend starten ab 6. Juni 2017Wallenrodebachbrücke nur einseitig befahrbar

BRAUERSCHWEND (ol). Am kommenden Dienstag, den 6. Juni starten die Arbeiten zur Sanierung der Brücke über den Wallenrodebach in Brauerschwend im Zuge der Landesstraße 3144. In einer Pressemitteilung wird bekannt gegeben, das der PKW-Verkehr über eine halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung an der Baustelle vorbei geleitet werden kann. mehr …..

PanoramaSchwalmtalVereine0

Das kann man nur gelungenen nenn: Die Himmelfahrtswanderung des Kulturvereins Storndorf war ein voller Erfolg. Foto: Kulturverein Storndorf/Bernd Georg

Herrliches Wanderwetter - Viele Teilnehmer - Kompetenter WanderführerHimmelfahrtswanderung in Storndorf

STORNDORF (ol). Das Wetter hätte nicht schöner sein können für eine Wanderung. Hie und da ein Wölkchen gepaart mit einem erfrischenden Lüftchen, ansonsten Sonnenschein. Die Himmelfahrtswanderung des Kulturvereins Storndorf war ein voller Erfolg, das teilte der Verein in einer Presseinformation mit. mehr …..

KulturSchwalmtalVogelsberg0

Sprengt mit seinem Stück über Luther in Bad Hersfeld alle bisherigen Grenzen: Intendant Dieter Wiedel. Foto: kiri/archiv

"Martin Luther - der Anschlag" bei den Hersfelder Festspielen lange ausverkauftZwei weitere Aufführungen von Luthers Anschlag

BAD HERSFELD (ol). Das gab es noch nie in der Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele: Das Schauspiel „Martin Luther – der Anschlag“ war bereits im Februar ausverkauft. Deshalb gibt es weitere Zusatzvorstellungen – und dafür beginnt am Freitag der Vorverkauf. mehr …..

SchwalmtalSportVogelsberg0

Keine Chance hatten die Storndorfer Kickerinnen am Wochenende. Foto: privat

Damen Kreisoberliga Fulda: TV Storndorf – SG Dittlofrod/Körnbach 0:3 – SG Dittlofrod fehlt noch ein PunktStorndorfer Kickerinnen gegen Ligaprimus chancenlos

STORNDORF (ol). Gegen den designierten Meister aus Dittlofrod waren die Kreisoberliga-Fußballerinnen aus Storndorf am Wochenende das erste Mal in der Rückrunde völlig chancenlos. Der Gast zog von Beginn an sein Spiel auf und setzte sich am Ende mit 3:0 verdient durch. Doch mit mehr Einsatz und mehr Wille in der ersten Halbzeit hätte Storndorf das Spiel vielleicht länger offenhalten können. Chancen waren nämlich auch bei Dittlofrod eher Mangelware. mehr …..

KulturSchwalmtal0

Wie in den vergangenen Jahren waren viele Besucher zum Storndorfer Maifeuer gekommen. Fotos: privat

Kulturverein Storndorf organisierte erneut mit anderen Vereinen das MaifeuerMaifeuer zog viele Besucher an

STORNDORF (ol). Das traditionelle Maifeuer des Storndorfer Kulturvereins hat auch in diesem Jahr viele Besucher angezogen. Der Verein hatte für das leibliche Wohl gut vorgesorgt, und so konnten sich die Gäste mit Steaks und Würstchen und einem guten Schluck vom Getränkestand erst einmal kräftig stärken, bevor sie sich gegen 21 Uhr um das Maifeuer versammelten, um symbolisch den Winter zu vertreiben und den Frühling zu begrüßen. mehr …..

Kind und KegelSchwalmtal0

Die Kinder mussten bei der Aufführung mithelfen, damit den Puppen in der Geschichte nichts passiert. Foto: privat

„Karfunkel-Figuren-Theater" stattete dem Kindergarten "Haus der kleinen Füße" einen Besuch ab„Ein Puppentheater kommt ins Dorf“

STORNDORF (ol). Mucksmäuschenstill ist es am Montag verangener Woche im großen Saal des DGH in Storndorg gewesen. Über 60 Augenpaare beobachteten gespannt die Bühne. Der kleine Indianerjunge Jakari und sein Pony „Kleiner Donner“ halfen dem Bären „Schneeball“ sich vor dem Jäger „Gespannter Bogen“ zu verstecken und sie befreiten auch ihre Freundin „Regenbogen“ aus den Händen des bösen Jägers. mehr …..

FeuerwehrSchwalmtal0

In Hergersdorf wurde der Einsatz unter Atemschutz geprobt. Foto: privat

Gemeinsame Atemschutzausbildung der Schwalmtaler FeuerwehrleuteNovum in der Geschichte der Schwalmtaler Feuerwehr

SCHWALMTAL (ol). Ein Novum in der Geschichte der Schwalmtaler Feuerwehr gibt es derzeit in der Atemschutzausbildung. Die gut 30 Atemschutzgeräteträger aus den Schwalmtaler Ortsteilfeuerwehren haben erstmals bei einer gemeinsamen Übung Ihre Fertigkeiten geübt und verbessert. mehr …..

LifestyleSchwalmtal0

Der Melchiorsgrund eröffnet am Donnerstag seinen neuen Dorfladen in der ehemaligen Tankstelle in Renzendorf. Ab 6.30 Uhr geht es los. Fotos: ls

Bio, regional und zu fairen Preisen: Melchiorsgrund eröffnet Café „Wilde Kuh“ in RenzendorfMelchiorsgrund eröffnet „Wilde Kuh“

ALSFELD (ls). Eine Mischung aus modern und rustikal. Ein dunkler Holzboden, ausgefallene Deckenleuchten, leuchtende Farben, aufwendige Außenmalereien und eine gemütliche Holztheke – und natürlich alles: Made by Melchiorsgrund. Am Donnerstag eröffnet die „Wilde Kuh“ in Renzendorf und schließt damit wieder die Lücke in Sachen Café in Schwalmtal. mehr …..

FeuerwehrSchwalmtal0

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde in der Versammlung Alfred Päbler, geehrt. Für 50 jährige Mitgliedschaft wurden Berthold Georg und Ernst Völck und für 60 Jahre Heinz Reul geehrt. Mit Bürgermeister Timo Georg und der Spitze der Storndorfer Feuerwehr. Foto: privat

Storndorf: Feuerwehrverein und Einsatzabteilung blicken auf ein ereignisreiches Jahr zurück – Kinderfeuerwehr Feuersalamander erfreut sich großem ZuspruchAcht Brandeinsätze für Storndorfer Feuerwehr 2016

STORNDORF (ol). Vereinsvorsitzender Andreas Stehr hat rund 60 Mitglieder aktive und passive Mitglieder des Feuerwehrvereins und der Einsatzabteilung im Foyer des Dorfgemeinschaftshauses zur Jahreshauptversammlung begrüßen können. mehr …..

SchwalmtalSport0

Im Vogelsberger Derby waren die Storndorferinnen gegen Lautertal unterlegen. Foto: privat

TSV Ilbeshausen erzwingt Sieg gegen kämpfende StorndorferinnenUnglückliche Niederlage beim klaren Favoriten

STORNDORF (ol). Nun hat es auch die Damen des TV Storndorf erwischt. Im fünften Spiel des Jahres musste man beim TSV Ilbeshausen die erste Niederlage einstecken. Doch diese kam mehr als unglücklich zustande, scheiterte man doch meist an den eigenen Nerven und am Ende auch an der Konzentration. mehr …..

SchwalmtalVereine1

Der 1. Vorsitzende Jürgen Steuernagel mit den Geehrten Holger Nahrgang, Rainer Hedrich und der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Lunk (v.l.) Foto: privat

Jahreshauptversammlung des TV 1919 BrauerschwendSportjahr im Zeichen des Jubiläums der Fußballabteilung

BRAUERSCHWEND (ol). Das abgelaufene Sportjahr hat ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Fußballabteilung gestanden, berichtete Jürgen Steuernagel auf der letzten Mitgliederversammlung des TV 1919 Brauerschwend. mehr …..

SchwalmtalSport0

Fotos: privat

Storndorf gelingt Wiedergutmachung für die Hinspielpleite: Damen Kreisoberliga Fulda Süd - TV Storndorf – SG Sickels 2:0 (2:0)Furioser Start in Storndorf beschert den Heimsieg

STORNDORF (ol). Die Damen des TV Storndorf hatten sich viel vorgenommen. Im Hinspiel noch aufgrund einer katastrophalen ersten Halbzeit mit 4:0 unter die Räder gekommen, wollte man einiges wiedergutmachen. Und die Heimelf schaffte es auch das Spiel zu entscheiden, bevor Sickels richtig auf dem Platz angekommen war. mehr …..