SchwalmWirtschaft0

EAM bleibt Hauptsponsor des Tourismusservice Rotkäppchenland und EKM fördert ElektrofahrzeugElektrofahrzeug für die Besucher der Region

SCHWALMSTADT (ol). Im neunten Jahr unterstützt der regionale Energieversorger (EAM) den Tourismusservice Rotkäppchenland e.V als Hauptsponsor. Darüber hinaus fördert die Energieeffizienz Kommunal Mitgestalten GmbH (EKM) zusammen mit weiteren Projektpartnern die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs, das ab der zweiten Jahreshälfte den Besuchern der Region zur Nutzung angeboten werden soll. mehr …..

GesundheitKind und KegelLifestyle0

v. links: Anja Köllner, Gemeinde Oberaula; Nadine Bergmann, Gemeinde Willingshausen; Ruth Pillkowski, Gemeinde Ottrau; Heidrun Englisch, Tourismusservice Rotkäppchenland; Martina Kohlhase, pro Neukirchen; Thomas Rohrbach, Bürgermeister Niederaula; Birgit Dehnhard, Gemeinde Kirchheim; Manfred Koch, Bürgermeister Kirchheim u. Tourismusservice Rotkäppchenland; Jochen Böttger, Stadt Schwalmstadt. Foto: Rotkäppchenland/privat

Radspaß im Rotkäppchenland am 21. Mai 2017Wenn Radfahrer wieder fahren

SCHWALM (ol). Wenn rotgepunktete Sonnenschirme die Stempelstationen markieren, Kinder farbige Radspaß-Shirts tragen, es fast überall nach Bratwurst oder Waffeln riecht und Radlerbusse und natürlich jede Menge Radfahrer unterwegs sind – dann ist wieder Radspaß im Rotkäppchenland. mehr …..

JugendKulturSchwalm1

Die Abiturienten des Schwalmgymnasiums machten an ihrem letzten Schultag einen Ausflug zu Point Alpha. Fotos: privat

Schwalmgymnasium besucht Gedenkstätte Point AlphaDeutsche Geschichte vor Ort

SCHWALMSTADT (ol). An einem ihrer letzten Schultage besuchten die Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Abiturientenjahrgangs des Schwalmgymnasiums mit ihren Geschichtslehrern die Gedenkstätte Point Alpha an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, das erklärte die Schule in einer Pressemitteilung. mehr …..

PolizeiSchwalm0

Symbolbild: jal

Kontrollen der Kasseler Polizei mit alarmierendem ErgebnisAn Kitas und Schulen wird weiter zu schnell gefahren

KASSEL (ol). Das Radarkommando der Kasseler Polizei und die Verkehrsüberwachungen der Städte Kassel und Vellmar haben bei Verkehrskontrollen erneut speziell Verkehrsteilnehmer an Kitas und Schulen auf  ihre Geschwindigkeit hin überprüft. Das Ergebnis ihrer Messungen zeigt die Notwendigkeit solcher Aktionen zum Schutz der Kinder als „schwächere Verkehrsteilnehmer“: Die Zahl der Überschreitungen stieg an. mehr …..

GesundheitSchwalm0

Erfahrene Hebammen bieten Unterstützung an und geben nützliche TippsInformationen für werdende Mütter

SCHWALMSTADT (ol). Viele Schwangere setzen sich mit unterschiedlichen Fragen rund um die bevorstehende Geburt auseinander. Antworten liefern die Hebammen der Frauenklinik am Asklepios Klinikum Schwalmstadt. Mit ihrem Wissen und Erfahrung stehen sie werdenden Müttern und ihren Partnern von Beginn an zur Seite, wie Asklepios in einer Pressemitteilung mitteilte. mehr …..

PolizeiSchwalmVogelsberg1

Telefon-Symbolfoto. Foto: aep

Dreist: Falsche Polizeibeamte riefen bei Kasseler Senioren an – Warnung der PolizeiImmer wieder: Trickbetrug am Telefon geht um

KASSEL (ol). Drei Kasseler Senioren erhielten am Montagabend Anrufe von Betrügern, die sich als angebliche  Polizeibeamte ausgaben, berichtet die echte Polizei. Glücklicherweise flogen alle Anrufe rechtzeitig auf, ehe es zu einem finanziellen Schaden bei  den Rentnern kam. Die Kasseler Polizei warnt in diesem Zusammenhang  erneut vor dieser Betrugsmasche und bittet dabei auch die Angehörigen von potentiellen Opfern aufmerksam zu sein. mehr …..

PolitikSchwalm9

Das Eingangstor der Knüll Kaserne.
Das Eingangstor der Knüll Kaserne. Foto: ls

Spurensuche beim Bund: Aufkleber mit "Hitler-Smiley" an Soldatenauto gefundenUntersuchungen in der schwälmer Knüll Kaserne

EXKLUSIV | SCHWARZENBORN/HAMMELBURG (jal). Der aktuelle Bundeswehrskandal sorgt auch in der Kaserne in Schwarzenborn für Wirbel. Am letzten Aprilwochenende inspizierte ein Untersuchungsteam des Heeres den schwälmer Stützpunkt. Kurz danach stieß man bei einer internen Kontrolle in Hammelburg – ein Standort, mit dem die Knüll Kaserne eng verbunden ist – auf einen verdächtigen Aufkleber am Auto eines Soldaten. Es war ein Smiley, der Adolf Hitler ähneln soll. mehr …..

KulturSchwalmVeranstaltung0

Am 20. Mai kann man in der Festhalle in Treysa ein Konzert der ganz besonderen Art erleben: Zu hören gibt es einen Abend lang die schönsten Songs von Udo Jürgens mit der Dirk Lindemann BigBand. Fotos: Johannes Greb

Dirk Lindemann BigBand lädt zum Konzert nach Treysa einDie schönsten Songs von Udo Jürgens

TREYSA (jw). Egal ob mit 17 Jahren oder mit 66 Jahren – die Dirk Lindemann BigBand mit den größten Hits von Udo Jürgens ist für jedes Alter ein absolutes Erlebnis. Am 20. Mai kann man in der Festhalle in Treysa ein Konzert der ganz besonderen Art erleben: Zu hören gibt es einen Abend lang die schönsten Songs von Udo Jürgens. mehr …..

GesundheitSchwalm10

Unter simuliertem Beschuss: Das Zusammenwirken von Sicherheitskräften und medizinischem Fachpersonal bildete den Schwerpunkt des Trainings für Einsätze bei Terrorlagen. Fotos: privat

Herausforderung für Sicherheits- und RettungskräfteÄrzteteam trainierte für Einsätze bei Terroranschlägen

SCHWALMSTADT (ol). Die latent steigende Terrorgefahr und die islamistisch motivierten Attentate von Paris, Nizza, Brüssel, München, Ansbach, Hannover, Würzburg und in Berlin sind zu einer Herausforderung für internationale und deutsche Sicherheitsbehörden geworden. mehr …..

Homberg OhmKulturSchwalm0

Schlosspatrioten auf Abwegen (v.l.): Professor Dr. Bernhard Streck, Beate Goßfelder-Michel, Wilhelm Weißhuhn. Fotos: privat

5. Tagung des Bürgerwerks zeigt das Know-how der GemeinschaftAltstadtfreunde Treysa mit starkem Netzwerk

TREYSA (ol). „Ich bin bekennender Fachwerkliebhaber“, mit dieser Botschaft startete das fünfte Treffen des Bürgerwerks der Fachwerkstädte in Treysa. Die Altstadtfreunde Treysa konnten über 40 Mitglieder befreundeter Initiativen und Gruppen begrüßen, um sich mit ihnen über aktuelle Themen zur Beseitigung von Leerständen und Innenentwicklung der Städte und Dörfer auszutauschen. mehr …..

SchwalmWirtschaft0

Ein besonderer Ort, um märchenhafte Natur zu erleben, ist der Ferienhof Morgenstern in Schrecksbach. Ein Grund für den Vorstand und den Marketingausschuss die neuen Printprodukte an diesem idyllischen Ort zu präsentieren. Fotos: privat

Märchenhaft schön! Neue Werbeline des Tourismusservice RotkäppchenlandRotkäppchenland stellt neue Imagebroschüre vor

SCHWALM (ol). Traumhaft schöne Stimmungen, spannende Aktivitäten und Besonderheiten aus Kultur und Geschichte bestimmen seit diesem Jahr die neuen Printmedien des Rotkäppchenlandes. mehr …..

GesundheitSchwalm0

Einige Teilnehmer nach Abschluss des Basiskurses. Mit auf dem Foto: Sabine Schuldt (2 v.l.) und Manuel Hosak (2 v.r.). Foto: privat

Start weiterer kostenloser Kurs- und Seminarangebote am 20. AprilPflegende Angehörige langfristig stärken

SCHWALMSTADT (ol). Die neu gegründete Angehörigenakademie des Asklepios Bildungszentrums bietet in Kooperation mit dem DAK-Gesundheit Servicezentrum in Fritzlar und dem Pflegedienst „ascleonCare“, kompetente Hilfe für pflegende Angehörige und Interessierte. mehr …..

SchwalmVeranstaltung0

The Rogues from County Hell und viele weitere Bands gibt es am kommenden Freitag im Sägewerk in Neukirchen zu sehen. Fotos: privat

Am 7. April steigt ab 20 Uhr die "Irish Night" im Sägewerk in Neukirchen7. Irish Night im Sägewerk Neukirchen

REGION (ol). Es dürfen sich wieder alle Fans der Irischen Rock, Folk und Punk Musik auf das Live Event „Irish Night“ freuen, die nunmehr zum siebten Mal am kommenden Freitag im Sägewerk Neukirchen stattfindet. mehr …..

AlsfeldFeldatalHomberg Ohm0

Der Schlossberg-Cup in allen teilnehmenden Jugenden ging in diesem Jahr an den SV Altenburg. Alle Fotos: privat

Die Kleinen ganz groß: Bambinis, F- und E-Jugend des SV Altenburg gewinnen den eigenen Schlossberg-Cup 2017Schlossberg-Cup bleibt auf der Altenburg

ALSFELD (ls). Während bei den Großen bereits die Rückrunde gestartet hat, stand bei den kleinen Fußballern der Region am vergangenen Wochenende ein Hallenturnier auf dem Plan: der Schlossberg-Cup 2017 des SV 1920 Altenburg. Gleich drei Altersklassen mit der G-, F- und E-Jugend nahmen dran teil. Dabei zeigten sich vor allem die Kids des Ausrichters sehr erfolgreich. mehr …..