AlsfeldGrebenauLauterbach4

Während der letzten Auszählungen wurde es immer deutlicher, gegen 8.32 Uhr MEZ stand es fest: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Screenshot: fg

Entscheidung gefallen: Donald Trump ist neuer US-PräsidentStephan Paule: „Das Ergebnis überrascht mich“

ALSFELD (fg). Nicht nur in den USA, auch in Deutschland hielten viele heute Morgen den Atmen an. Gegen 8.32 Uhr Mitteleuropäischer Zeit war es schließlich klar: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Vor allem durch die Stimmen der Swingstaaten Florida, Pennsylvania und Ohio überholte er seine Konkurrentin Hillary Clinton. Der Wahlkampf hat ein Ende. Der Alsfelder Bürgermeister Stephan Paule besuchte die USA im vergangenen Monat. Wie hat er das Land erlebt?

mehr …..

PolitikSchwalm0

Die Einheimischen gemeinsam mit den prominenten CDU-Mitgliedern (v.l.): Armin Happel (CDU-Vorstandsmitglied), Mark Weinmeister (Hessischer Staatssekretär), Martin Pflüger (JU-Stadtverbandsvorsitzender), Andreas Göbel (CDU-Ortsverbandsvorsitzender), Stefan Pinhard (Bürgermeister Schwalmstadt), Reinhard Otto (Stadtverordnetenvorsteher), Christian Brück (CDU-Stadtverbandsvorsitzender), Bernd Siebert (MdB) und Karsten Schenk (CDU-Fraktionsvorsitzender). Fotos: privat

Seit zehn Jahren CDU-Winterfest in MichelsbergGroßes CDU-Winterfest in Schwalmstadt-Michelsberg

SCHWALMSTADT (ol). Am vergangenen Sonntag konnte Andreas Göbel als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Allendorf/Michelsberg zahlreiche Gäste aus dem ganzen Schwalm-Eder-Kreis zum großen CDU-Jubiläumswinterfest in Michelsberg begrüßen. mehr …..

PanoramaSchwalmVogelsberg0

Die Landgrafen mussten die Belagerung der Burg Herzberg aufgeben. Foto: aep/archiv

Ein mittelalterlicher "Ritterbund" stellte sich im 14. Jahrhundert gegen die Landgrafen„Krieg der Sterner“ auf Burg Herzberg?

Im August 1371 zog ein Heer der hessischen Landgrafen vor der Burg Herzberg auf. Dort hatten sich Mitglieder der „Gesellschaft vom Stern“ verschanzt, eine Organisation von regionalen Adligen, die sich gegen die Landgrafen aufgelehnt hatte. Es kam zu einer Belagerung, an deren Ende sich das landgräfliche Heer zurückziehen musste. mehr …..

GesundheitSchwalm0

Unterstützung für pflegende Angehörige: Sandra Waltemode, Leiterin des DAK-Gesundheit Servicezentrums in Fritzlar, Bereichsleiter Manuel Hosak und Sabine Schuldt, Casemanagement und Patientenüberleitung (v.l.), stellten die Angebote der neu geschaffenen Angehörigen-Akademie vor. Foto: privat

Neu geschaffene Angehörigen-Akademie im Schwalm-Eder-Kreis bietet individuelle Hilfe und kostenlose Kurse anHilfe für pflegende Angehörige und Interessierte

SCHWALMSTADT (ol). Die Pflege eines Angehörigen ist für Personen zumeist aus dem engeren Familienkreis mit einem Bündel zu bewältigender Aufgaben verbunden. Zusätzlich sind sie bei der Betreuung pflegebedürftiger Menschen im häuslichen Umfeld oft auch großen Belastungen ausgesetzt. mehr …..

GesundheitSchwalm0

Folgen des Festtagsschmaus: In der Regel kommen die meisten Patienten während und nach den Feiertagen mit Bauchschmerzen und Entzündungen der Bauchspeicheldrüse in die Zentrale Notaufnahme des Asklepios Klinikums Schwalmstadt. Fotos: privat

Typische Notfälle während der Feiertage: Ärztlicher Leiter der zentralen Notaufnahme rät zu mehr GelassenheitBauchschmerzen, Gräten, Stress und Verbrennungen

SCHWALMSTADT (ol). Auch während der Feiertage und selbstverständlich „zwischen den Jahren“ ist die Zentrale Notaufnahme des Asklepios Klinikums Schwalmstadt geöffnet. Aber mit welchen Problemen kommen die Patienten in die Klinik? Ganz vorn liegen Bauchschmerzen und Entzündungen der Bauchspeicheldrüse. mehr …..

SchwalmVereine0

Der Bürgermeiser der Gemeinde Neuental Kai Knöpper und Heidrun Englisch vom Tourismusservice Rotkäppchenland. Foto: privat

Zum 1. Januar 2017 tritt die Gemeinde Neuental als 18. Kommune der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Rotkäppchenland beiRotkäppchenland heißt Neuental willkommen

SCHWALM (ol). Der Verein Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. wurde bereits 2008 während des Hessentags in Homberg (Efze) gegründet. Gemeinsam will man die Kräfte bündeln, touristisches Marketing betreiben und die Region voranbringen. mehr …..

PolitikSchwalm0

Der neue Vorsitzende des Ortsverbandes Thorsten Wechsel in der Mitte auf dem Gruppenbild. Foto: privat

Vorstandswahlen standen bei der CDU Treysa auf der Jahreshauptversammlung auf dem ProgrammThorsten Wechsel neuer Vorsitzender der CDU Treysa

SCHWALMSTADT (ol). Für die Mitglieder der CDU Treysa war die diesjährige Jahreshauptversammlung im Haus für Gemeinschaftspflege eine besondere. Es standen Vorstandswahlen an und Thorsten Wechsel wurde als neuer Vorsitzender der CDU Treysa gewählt. Er führt ab sofort den CDU-Ortsverband an. mehr …..

Schöne WeihnachtSchwalm0

Die FFH-Morningshow-Moderatoren Evren Gezer und Horst Hoof singen gemeinsam mit Hessen beim FFH-Weihnachtssingen in Schwalmstadt-Ziegenhain (11. Dezember). Los geht es um 17 Uhr. Foto: FFH

Hessen singen gemeinsam mit FFH-Morningshow-Moderatoren Evren Gezer und Horst HoofDas FFH-Weihnachtssingen in Schwalmstadt

SCHWALMSTADT (ol). Zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis in der Vorweihnachtszeit lädt Hit Radio FFH ein: Beim FFH-Weihnachtssingen werden die FFH-Morningshow-Moderatoren Evren Gezer und Horst Hoof morgen um 17 Uhr auf dem Paradeplatz in Schwalmstadt-Ziegenhain gemeinsam mit den Besuchern Weihnachtslieder singen. mehr …..

PolizeiSchwalm0

Symbolbild: jal

Die Polizei musste Gewalteinwirkung als Todesfolge vermutenMann verstirbt unter zunächst unklaren Umständen

OBERAULA (ol). In der Nacht von Freitag auf Samstag ist die Polizei wegen Streitigkeiten in die Roßgasse nach Oberaula gerufen worden. Vor Ort trafen die Beamten der Polizeistation Schwalmstadt auf den 61-jährigen Mann sowie auf einen 19-jährigen, der ebenfalls in Oberaula wohnhaft ist. Beide Männer hatten blutende Kopfwunden, die bereits von Sanitätern versorgt wurden. Am folgenden Morgen verstarb der 61-Jährige. mehr …..

SchwalmVeranstaltungen0

Die Patientenverfügung: Es ist sinnvoll, den eigenen Willen rechtzeitig kundzutun. Auch das Abfassen einer Vorsorgevollmacht kann hilfreich sein. Foto: AOK-Mediendienst

Fachleute informieren beim vierten Ethiktag im Schwalm-Eder-Kreis über Patientenverfügung und OrganspendeEthiktag mit kostenlosen Vorträgen in Schwalmstadt

SCHWALMSTADT (ol). Das Ethikkomitee der Asklepios Kliniken Schwalm-Eder lädt ein zu wissenswerten und informativen Vorträgen über ethische Entscheidungen, wie Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten oder Organspenden. mehr …..

AktionenSchwalm0

Vertreter und Mitarbeiter der Stadt und des Ortsbeirats stellen die neuen Schneeflocken vor. Fotos: privat

Stadt sucht Engagierte für den Ausbau der WeihnachtsbeleuchtungLED-Schneeflocken setzen Ziegenhain in Szene

SCHWALMSTADT (ol). Die Stadt Schwalmstadt hat in diesem Jahr damit begonnen, im Stadtteil Ziegenhain eine neue Weihnachtsbeleuchtung für die dunkle Winterzeit zu installieren. Ganz bewusst hat die Stadt gemeinsam mit dem Ziegenhainer Ortsbeirat eine moderne, hell strahlende LED-Beleuchtung ausgewählt, die Eis und Schnee assoziiert, sich der bestehenden Illumination anpasst und stromsparend darstellt. mehr …..

JugendSchwalm0

Im Hintergrund Schüler des Schwalmgymnasiums gemeinsam mit Andreas Göbel (Schriftführer Ehemaligenverein, Berufsorientierung am Schwalmgymnasium), Dr. Gerold Kreuter (Ehemaliger, Berufsvorsteller), Katharina Eisenach (2. Vorsitzende Ehemaligenverein), Dr. Helmut Bernsmeier (1. Vorsitzender Ehemaligenverein), Frank Siesenop (Kassenwert Ehemaligenverein, Schulleiter) Foto: privat

Ehemaligenverein unterstützt Schüler bei der BerufsorientierungEhemalige Schwalmschüler als Berufsberater

SCHWALMSTADT (ol). Reger Betrieb herrschte am vergangenen Donnerstagabend im Schwalmgymnasium. Die Schüler der Oberstufe bekamen zu der ungewöhnlichen Zeit Einblicke ins Berufsleben aus erster Hand. mehr …..