GesundheitKind und KegelKirtorf0

Kinder wühlen im Waldboden
Symboldbild. In Kirtorf soll ein Waldkindergarten entstehen. Die Initiatoren laden zu einem Infoabend am 24. April um 19.30 in das Haus am Gleenbach in Kirtorf ein. Foto: gsi/archiv

Kirtorf soll einen Waldkindergarten bekomm - Infoveranstaltung am kommenden Montag um 19.30 Uhr im Haus am GleenbachWaldkindergarten für Kirtorf?

KIRTORF (ol). In Kirtorf soll ein Waldkindergarten entstehen, so zumindest der Plan der Initiatoren. Der Wunsch: Eröffnung noch im September dieses Jahres. Ob das so allerdings klappt, ist bislang noch unklar. Die Finanzierung des Projektes ist noch nicht geklärt. Aus diesem Grund laden die Verantwortlichen am kommenden Montag zu einem Infoabend in das Haus am Gleenbach um 19.30 Uhr ein. mehr …..

FeuerwehrKirtorf0

Archivbild einer vergangenen Großübung aus Kirtorf. Foto: privat

Feuerwehr und DRK kündigen gemeinsame Großübung anRund 100 Einsatzkräfte trainieren in Lehrbach

LEHRBACH (ol). Eine Großübung haben Feuerwehr und Deutsches Rotes Kreuz am heutigen Samstag im Kirtorfer Stadtteil Lehrbach angekündigt. Rund 100 Kräfte der sieben Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kirtorf sowie die örtliche DRK-Bereitschaft werden um 17 Uhr den Notfall proben. mehr …..

KirtorfKulturVogelsberg0

Architekt Herbod Gans erläuterte dem Denkmalbeirat in Ober-Gleen die Sanierung und Rekonstruktion der ehemaligen Synagoge. Foto: privat

Ehrung für Erika Müller – Denkmalprojekte wie Neurathhaus in Alsfeld oder Brücke in Hartmannshain besprochenDenkmalbeirat tagte im Mehrgenerationenhaus

OBER-GLEEN (ol). Der Vorsitzende des Denkmalbeirats Vogelsbergkreis Kurt Schmidt und Bürgermeister Ulrich Künz begrüßen die Mitglieder des Denkmalbeirates im umfangreich sanierten Mehrgenerationenhaus in Ober-Gleen zur ihrer Sitzung. mehr …..

KirtorfSenioren0

Viel zu sehen gibt es in dem idyllischen Gelände rund um die Alte Kelterei. Fotos: privat

Zahlreiche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr mit viel Musik und Gutem für Leib und Seele30 Jahre Alte Kelterei in Arnshain

ARNSHAIN (ol). Seit dreißig Jahren nun führt Liane Kohn die Alte Kelterei und hat sie in dieser Zeit zu einer Marke in der Region gemacht: Beliebter Ort für Seminare und Feiern sowie Anlaufstelle für einen der schönsten Kunsthandwerkermärkte weit und breit, ist die Alte Kelterei zum Inbegriff eines besonderen Lebensstils geworden. mehr …..

AlsfeldFeldatalHomberg Ohm0

Der Schlossberg-Cup in allen teilnehmenden Jugenden ging in diesem Jahr an den SV Altenburg. Alle Fotos: privat

Die Kleinen ganz groß: Bambinis, F- und E-Jugend des SV Altenburg gewinnen den eigenen Schlossberg-Cup 2017Schlossberg-Cup bleibt auf der Altenburg

ALSFELD (ls). Während bei den Großen bereits die Rückrunde gestartet hat, stand bei den kleinen Fußballern der Region am vergangenen Wochenende ein Hallenturnier auf dem Plan: der Schlossberg-Cup 2017 des SV 1920 Altenburg. Gleich drei Altersklassen mit der G-, F- und E-Jugend nahmen dran teil. Dabei zeigten sich vor allem die Kids des Ausrichters sehr erfolgreich. mehr …..

FeuerwehrKirtorf1

Die Brandschützer Fabian Sprankel und Matthias Sprankel bei dem ersten Aufstellen des Banners. Fotos: privat

Kirtorfer Feuerwehr wirbt für Engagement in der FeuerwehrWerbung für das Mitmachen bei Freiwilliger Feuerwehr

KIRTORF (ol). Ein fast sechs Quadratmeter großes Banner wirbt ab sofort in Kirtorf für das Mitmachen in der Freiwilligen Feuerwehr. Es zeigt die aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner samt Einsatzfahrzeugen, aber auch die Jugendfeuerwehr. mehr …..

FeuerwehrKirtorf0

Die Geehrten Feuerwehrleute mit dem Feuerwehrvorsitzenden Torsten Blenk. Foto: privat

Jahreshauptversammlung der Kirtorfer Feuerwehr: In Wahlen soll Feuerwehrgerätehaus einen Anbau bekommenFeuerwehranbau und neuer Mannschaftstransportwagen

KIRTORF (ol). Ehrungen und der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr standen am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Kirtorfer Feuerwehr. Der Vorsitzende Torsten Blenk resümierte in seinem Jahresbericht die Aktivitäten des 284 Mitglieder zählenden Feuerwehrvereins, der sechs neue Mitglieder verzeichnen konnte. mehr …..

Kind und KegelKirtorfSenioren0

Das Wohnprojekt in Arnshain lädt zum Informationswochenende ein. Foto: privat

Wochenende für interessierte Menschen vom 3. bis 5. März. – öffentlicher Infoabend am 4. MärzLeben und leben lassen – Wohnprojekt Arnshain lädt ein

ARNSHAIN (ol). Der Frühling kommt mit Macht, und auch die Alte Kelterei in Arnshain macht sich bereit für neue Leben. Und das fast wortwörtlich, denn das Wohnprojekt „Leben und leben lassen“ nimmt weiter Formen an. Wie die aussehen und wie man selber bei der Gestaltung mitmachen kann, darum wird es am kommenden Wochenende gehen. mehr …..

KirtorfPolitik1

Landrat Manfred Görig (r.) sprach in Kirtorf mit dem Leiter der Grundschule Kirtorf/Antrifttal Nils Strowitzki. Foto: privat

Landrat Görig zum Informationsbesuch in der Grundschule KirtorfStandorte sichern und Synergie-Effekte nutzen

KIRTORF (ol). „Der Vogelsbergkreis ist verantwortlich für 38 Schulen. Wir sind bestrebt, die Standorte zu sichern – wollen aber gleichzeitig mögliche Synergie-Effekte sinnvoll nutzen.“ Dies sagte Landrat Manfred Görig (SPD) bei einem Gespräch mit Schulleiter Nils Strowitzki in Kirtorf. mehr …..

AktionenAlsfeldFeuerwehr0

In vielen Ortschaften rund um Alsfeld, Lauterbach und Kirtorf sammelten die Jugendfeuerwehren die ausrangierten Weihnachtsbäume ein. Foto: privat

Wohin mit dem alten Weihnachtsbaum? Knut-Alarm! Jugendfeuerwehren sammeln über 1.000 WeihnachtsbäumeKnut-Alarm bei den Jugendfeuerwehren

ALSFELD|KIRTORF|LAUTERBACH (ol). Weihnachten ist vorbei und die meisten Weihnachtsbäume haben ausgedient. Offen bleibt dann meist nur noch die Frage: Wohin mit den ausrangierten Tannen? Die Antwort: Knut! Weit über 1.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf und Lauterbach ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf Gespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt. mehr …..

KirtorfWirtschaft0

In Arnshain und in Wahlen werden weitere Windkraftanlagen aufgestellt. Foto: cdl/archiv

In der Gemarkung Wahlen und in der Gemarkung Arnshain entstehen die neuen AnlagenSechs neue Windkraftanlagen in Kirtorf genehmigt

KIRTORF (ol). Das Regierungspräsidium Gießen (RP) hat am 20. Dezember der Rudewig & Lompe Energie den Bescheid für die Genehmigung von sechs modernen Windkraftanlagen am Standort „Blaue Ecke“ in Kirtorf, Gemarkung Wahlen und Gemarkung Arnshain mit einer Leistung von jeweils drei Megawatt erteilt. mehr …..

FeuerwehrKirtorf0

Der Kirtorfer Feuerwehrnachwuchs mit dem Vorsitzenden Torsten Blenk und Jugendfeuerwehrwart Jochen Schneider. Foto: privat

Fotobuch zur Erinnerung an eine ganz besondere Übung im OktoberVorzeitige Bescherung bei Kirtorfer Jugendfeuerwehr

KIRTORF (ol). Eine vorzeitige Bescherung gab es für die Mädchen und Jungen der Kirtorfer Jugendfeuerwehr: Der Feuerwehrverein spendierte dem Nachwuchs ein Fotobuch zur Erinnerung an eine ganz besondere Übung im Oktober dieses Jahres. mehr …..