AktionenGrebenauPolitik0

Die Freien Wähler aus dem Gründchen begaben sich bei winterlichem Wetter auf die Spuren von Luther. Foto: privat

Auf den Spuren von Luther: Freie Wähler Gründchen gingen bei winterlichem Wetter den Lutherweg abFreie Wähler unterwegs auf dem Lutherweg

GREBENAU (ol). Auf die Spuren von Luther begaben sich die Freien Wähler aus dem Gründchen. Zu einem Informationsnachmittag traf man sich am ehemaligen Johanniterkloster, um Vergangenes und Neues zu besprechen und den Weg gemeinsam abzulaufen. mehr …..

GrebenauPolitik0

Die Fraktionsmitglieder der Grebenauer SPD sowie der Gründchen Liste (v.l.): Steffen Krug, Erhard Spohr, Patrick Krug, Hans-Wilhelm Kurth, Klaus Weitzel und Herbert Appel. Foto: privat

SPD und GL informieren sich über Ausbau der OD Udenhausen„Keinen neuen Flickenteppich schaffen“

GREBENAU (ol). Im Rahmen ihres diesjährigen Jahresrundganges verschafften sich die Fraktionsmitglieder der Grebenauer SPD sowie der Gründchen Liste (GL) einen Überblick über den aktuellen Ausbaustand der Ortsdurchfahrt Udenhausen. mehr …..

GrebenauKultur0

Die Sternsinger im Gründchen waren zu Gast im Rathaus bei Bürgermeister Lars Wicke. Foto: privat

Aus einer katholischen Tradition ist im Gründchen eine ökumenische Botschaft gewordenSternsinger zu Besuch im Rathaus und Kindergarten

GREBENAU (ol). Das Grebenauer Rathaus war die erste Station der Sternsinger, um Ihre frohe Botschaft zu verkünden. „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, lautet das Motto der Sternsinger. Nach der diesjährigen Premiere im Rathaus zogen die Sternsinger weiter in den Kindergarten Tabaluga. mehr …..

GrebenauVeranstaltung0

Am 13. Januar um 20 Uhr startet in der Auerberghalle in Schwarz eine Livereportage über Schottland. Foto: privat

Innsbrucker Fotograf Marcus Haid mit Livereportage über Schottland zu Gast in Schwarz„Die Welt hautnah“: Bilderreise nach Schottland

GREBENAU (ol). Der Vogelsberger Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg setzt am Freitag, 13. Januar in der Auerberghalle von Schwarz seine Veranstaltungsreihe „Die Welt hautnah“ fort. Diesmal ist der Innsbrucker Fotograf Marcus Haid mit einer hochkarätigen Livereportage über Schottland zu Gast. Haid fotografiert unter anderem für GEO und National Geographic. mehr …..

GrebenauWirtschaft0

Mit den vier Anlagen in Grebenau hat das RP zum Jahresende gleich zehn Anlagen inklusive Kirtorf genehmigt. Foto: aep/archiv

Das RP hat die Genehmigung für vier Windkraftanlagen in Grebenau erteiltGrebenau bekommt vier neue Windräder

GREBENAU (ol). Das Regierungspräsidium Gießen (RP) hat am 23. Dezember der ABO Wind den Bescheid für die Genehmigung von vier modernen Windkraftanlagen am Standort in Grebenau mit einer Leistung von jeweils 3,3 Megawatt erteilt. mehr …..

GrebenauSport0

Das Bild zeigt die Sieger vom Lichtgewehrschießen mit ihren Jugendleiter Frank Wollradt. Foto: privat

Weihnachtsgeflügel und Pokalschießen sowie Lichtgewehrschießen für die KinderWeihnachtspreisschießen in Udenhausen

UDENHAUSEN (ol). Am dritten Advent fand wieder das traditionelle Weihnachtspreisschießen des Schützenvereines Udenhausen im Schützenhaus statt. Während der Vormittag bis in die frühen Nachmittagsstunden für die Schützen reserviert war, schloss sich in den Nachmittagsstunden dann das Lichtgewehrschießen für die Kleinsten an. mehr …..

GrebenauWirtschaft0

Auwa-Chemie
Am Freitagmittag war die symbolische Schlüsselübergabe in Eulersdorf (v.l.): Raymond Savalet, Christoph Maletz und Norbert Kolb. Fotos: cdl

Autowaschmittelhersteller verdoppelt Produktionskapazitäten in EulersdorfEin Meilenstein für Auwa-Chemie in Grebenau

GREBENAU (cdl). Bis nach Chile liefert Auwa-Chemie mit Sitz in Eulersdorf seine Reinigungsmittel speziell für Autowaschanlagen. Die Zeichen stehen weiterhin auf Wachstum: Eine Verdoppelung der Produktionsfläche und fünf neue Mitarbeiter zu Beginn des kommenden Jahres erwartet das Unternehmen. Heute ist die symbolische Schlüsselübergabe gefeiert worden. Noch vor dem Jahreswechsel soll in der neuen rund 1.500 Quadratmeter großen Halle bereits abgefüllt werden. mehr …..

GrebenauSenioren0

"Die guten Seelen", nennt Anette Ackermann (r.) ihre ehrenamtlichen Kolleginnen (v.l.): Heidi Krug, Marlies Liedtko, Elke Becker und Heike Schertel. Nicht im Bild Anneliese Pflug und Reinhilde Wettlaufer Fotos: cdl

Ab 1. Januar Ganztagesbetreuungsangebot für Senioren dreimal die WocheFünf Jahre Vorzeigeprojekt Seniorenkreis Grebenau

GREBENAU (cdl). Heute feiert der Seniorenkreis der Stadt Grebenau bereits seinen fünften Geburtstag. Am 7. Dezember 2011 wurde die Tagesbetreuung erstmals angeboten und hat sich seitdem zu einem Vorzeigeprojekt entwickelt. mehr …..

GesundheitGrebenau0

coco de mer
Apotheker Peter Itzerott präsentiert das seltene Ausstellungsstück. Fotos: cdl

Moderne Dienstleistungen wie der "Whatsapp-Rezept-Service" treffen derzeit in Grebenauer Apotheke auf einen Samen, den es seit vielen Millionen Jahren gibtGrößter Samen der Welt – Coco de Mer in Grebenau

GREBENAU (cdl). Auf den ersten Blick unspektakulär liegt sie im Schauerfenster der Paracelsus Apotheke in Grebenau, die Coco de Mer. Doch beim genaueren Hinsehen entpuppt sie sich als ein ganz besonderes Ausstellungsstück. Die immer noch neue Apothekerin Beate Fughe erzählt, was es mit der riesigen „Nuss“ auf sich hat. mehr …..

AlsfeldGrebenauLauterbach4

Während der letzten Auszählungen wurde es immer deutlicher, gegen 8.32 Uhr MEZ stand es fest: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Screenshot: fg

Entscheidung gefallen: Donald Trump ist neuer US-PräsidentStephan Paule: „Das Ergebnis überrascht mich“

ALSFELD (fg). Nicht nur in den USA, auch in Deutschland hielten viele heute Morgen den Atmen an. Gegen 8.32 Uhr Mitteleuropäischer Zeit war es schließlich klar: Donald Trump ist neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Vor allem durch die Stimmen der Swingstaaten Florida, Pennsylvania und Ohio überholte er seine Konkurrentin Hillary Clinton. Der Wahlkampf hat ein Ende. Der Alsfelder Bürgermeister Stephan Paule besuchte die USA im vergangenen Monat. Wie hat er das Land erlebt?

mehr …..

GrebenauVeranstaltung0

Walter Steinberg und Siglinde Fischer haben eine Veranstaltungsreihe für Reisereportagen ins Leben zu rufen. Fotos: steinberg/fischer

Walter Steinberg präsentiert „Korsika! Wilde Berge – Weites Meer“Die Welt hautnah – in Schwarz

GREBENAU (ol). „Die Welt hautnah“ – unter diesem Titel präsentieren ab November 2016 Walter Steinberg und Siglinde Fischer ihre Veranstaltungsreihe für packende, live präsentierte Reise- und Abenteuerreportagen in der Auerberghalle von Schwarz. mehr …..

AlsfeldGrebenauKultur1

Sascha Backhaus war 16 Tage lang zusammen mit seiner Universität auf Exkursion in Israel. Dabei erlebte der 25-jährige Architektur-Student mehr als nur Ausgrabungsarbeiten. Foto: privat

16 Tage Kontrastprogramm in Israel: Sascha Backhaus aus Wallersdorf auf Exkursion im Land der BibelIn Israel: „Über den Tellerrand drüber schauen“

ALSFELD (ls). Israel soll ein schönes Land sein, aber freiwillig dort Urlaub machen kommt für viele Leute nicht infrage. In Israel herrschen Unruhen – und das schon fast so lange, wie der Staat selbst existiert. Kriegerische Auseinandersetzungen, Gewalt, zahlreiche Friedensverhandlungen und ein wohl nie enden wollender Streit zwischen Israel und Palästina, der seit Jahren immer wieder am Gazastreifen eskaliert. mehr …..

GrebenauKind und Kegel0

Für die Grundschüler war der Fahrradgeschicklichkeitstest eine willkommende Abwechslung. Fotos: privat

AMC-Gründchen veranstaltete wieder das ADAC-Fahrradgeschicklichkeitsturnier bei der Astrid-Lindgren-SchuleFahrradgeschicklichkeitsturnier wieder erweckt

GREBENAU (ol). Aus dem Dornröschenschlaf ist in dieser Woche das ADAC-Fahrradgeschicklichkeitsturnier durch den AMC-Gründchen wieder geweckt worden. Erstmals seit Jahren unter einem neugewählten Vorstand fand das Turnier auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule statt. An dem Turnier beteiligten sich die dritten und vierten Klassen. mehr …..

GrebenauKind und Kegel0

Wie in jedem Jahr waren viele Kinder aus dem Gründchen bei den Ferienspielen dabei. Fotos: privat

Ein abwechlungsreiches Programm für die Ferienspiele 2016 haben die Organisatoren im Gründchen auf die Beine gestelltLingelcreek, Kinderkanal und Greifvogelwarte

GREBENAU (ol). Die Ferienspiele der Stadt Grebenau fanden in diesem Jahr in den letzten beiden Ferienwochen statt. Wie in den vergangen Jahren hatten sich wieder viele Kinder aus unserer Gemeinde dazu angemeldet. mehr …..

GrebenauKultur0

Die Veranstalter gemeinsam mit den Gewinnern (v.l.): Jens Heddrich (Ortsvorsteher Bieben), Björn Weppler (2.Platz), Boris Weppler (3.Platz), Harald Wahl (6.Platz), Gernot Hantisch (1.Platz), Martin Heddrich (Vorsitzender der “Die Fendter” ) , Mathias Zinnkann (4.Platz), Frank-Jürgen Dietz – für Caspar Apfelstedt – (5.Platz) Fotos: privat

20 Oldtimer Traktoren messen sich bei kreativen und vielfältigen AufgabenTraktor-Olympiade und Geräteträger-Treffen

BIEBEN (ol). Bei wahrhaft Bilderbuchwetter und schöner Örtlichkeit am Fuße des Herzberges war der Erfolg des 4. GT-Treffens der Biebener „Fendter“ fast schon vorprogrammiert. mehr …..