AktionenAlsfeldJugend0

Das Jagdzentrum Alsfeld und die Alsfelder Hessenhalle übergaben dem Kreisjagdverein Schlüchtern e.V. eine Spende von 400 Euro für ihr Jugendförderprojekt. Foto: ls

Jagdzentrum Alsfeld und Hessenhalle Alsfeld spenden an Jugendarbeit Jagdverein Schlüchtern400 Euro für Jagd- und Naturschutzmobil

ALSFELD (ls). Seit nicht weniger als 20 Jahren engagiert sich der Kreisjagdverein Schlüchtern e.V. für die Jugendarbeit. Unter dem Motto „Wie funktioniert die Natur und wie funktioniert die Jagd?“ versucht der Verein eine Verbindung zwischen Naturschutz und Jagd zu schaffen und diese der Jugend näher zu bringen. Doch dafür bedarf es gewisser Hilfsmittel. Hierfür gab es von der Alsfelder Hessenhalle und dem Jagdzentrum in Alsfeld eine 400 Euro hohe Finanzspritze. mehr …..

VereineVogelsberg0

Jahreshauptversammlung TV Storndorf zog Bilanz: Vereinsfinanzen positiv - Neuwahl des Vorstandes auf drei JahreTrainerfrage bei Frauenmannschaft weiterhin ungelöst

STORNDORF (ol). Das war ein Novum: Zum ersten Mal wählte der TV Storndorf, bei ihrer Jahreshauptversammlung den Vereinsvorstand für einen Zeitraum von drei Jahren wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde. Früher hätten immer alle zwei Jahre eine Neuwahl stattfinden müssen. Neben den Neuwahlen standen auch die Trainerfrage der Frauenmannschaft, die Vereinsfinanzen und weitere Sportfragen auf der Agenda. mehr …..

KirtorfVereine0

der Vorstand des FSV Wahlen mit den geehrten Vereinsmitgliedern. Foto:: Alexander Weil

Jahreshauptversammlung beim FSV Wahlen – Thema: Baumaßnahme am SportheimFreude über eine „Investition in die Zukunft“

WAHLEN (ol). „Der FSV Wahlen steht voll im Saft und wird weiter ein Aktivposten im Dorfgeschehen bleiben.“ So lautete das Fazit des Vorsitzenden Ralf Völzing bei der  Jahreshauptversammlung. Man sei sehr zufrieden mit der Teilnahme an der Spielgemeinschaft der FSG Kirtorf und werde sich dort weiterhin aktiv einbringen. mehr …..

AlsfeldVereine0

Der Tierschutzverein Alsfeld e.V. ruft pünktlich zu Silvester zu einer Spendenaktion "Spenden statt Böllern" auf. Foto: archiv

Mit einer Spende ein Herz für Tiere zeigen und die Aufstellung weiterer Futterboxen sichern.Spendenaufruf Tierschutzverein Alsfeld und Umgebung

ALSFELD (ol). Unerlässlich und dringend benötigt: Futterspenden sind für Tierheime, welche auf die Unterstützung der Tierfreunde angewiesen sind. Die Anschaffung einer solchen Box ist jedoch ohne Spenden kaum zu bewältigen, weshalb der Tierschutzverein Alsfeld und Umgebung e.V. in einer Pressemitteilung zur Hilfe aufruft. mehr …..

AlsfeldSportVereine0

Schiri Jürgen Weilmünster soll in seiner Kabine attackiert worden sein. Der SV Hattendorf stellt nun Strafantrag. Foto: cdl

Schiedsrichter Jürgen Weilmünster soll in Hattendorf körperlich attackiert worden sein - SV Hattendorf erhebt StrafantragSchiedsrichter-Skandal geht in die nächste Runde

HATTENDORF (ol). Nach einem A-Liga Spiel in Hattendorf vor wenigen Wochen, soll Schiedsrichter Jürgen Weilmünster körperlich attackiert worden sein, das berichtete er gegenüber dem Fußballportal Torgranate. Diese Anschuldigungen wies der Verein SV Hattendorf zurück und stellte am heutigen Tag Strafanzeige gegen den Schiedsrichter. mehr …..

AktionenAlsfeldKultur16

Das Speier Haus des Vereins Gedenkstätte Speier Angenrod e.V. ist nominiert für den Hessischen Ehrenamtspreis. Heute kam eine Jury zur Besichtigung. Fotos: ls

„5000 Euro könnten wir gut gebrauchen“: Gedenkstätte Speier Angenrod e.V. für Hessischen Ehrenamtspreis 2017 nominiertSpeier Haus als Sinnbild für bunten Vogelsberg

ANGENROD (ls). Fast ein Viertel der ganzen Dorfbevölkerung macht die jüdische Gemeinde in Angenrod um 1900 aus. Zum Beginn der NS-Zeit verblieben dort von den ehemals 60 nur noch sieben, die im „Ghetto-Haus Speier“ lebten, bevor sie von der SS deportiert wurden. Heute gibt es keine mehr – aber das Haus steht weiterhin. Genau das wird vom eigens dafür gegründeten Verein Gedenkstätte Speier Angenrod e.V. restauriert und wurde sogar für den Hessischen Ehrenamtspreis 2017 der Denkmalpflege nominiert. An diesem Mittwochnachmittag war die Jury zur Bewertung vor Ort um das Haus Speier zu inspizieren. mehr …..

AlsfeldVereine0

Der neue und alte Vorstand des Tierschutzvereins (v.l.): Corinna Hoser, Ann-Catrin Schmidt, Volker Schwenzfeier, Simone Herrholz, Natascha Hirschmann, Dagmar Bannehr, Marina Weber, Gerlinde Grebe, Christine Eisenach. Foto: privat

Mitgliederversammlung des Tierschutzverein Alsfeld und UmgebungTierheim: 153 Fundtiere in 2016 aufgenommen

ALSFELD (ol). Vorausblick auf 2017 Fundtierverträge und Umbau im Tierarztbereich stehen im Mittelpunkt der Aktivitäten des Alsfelder Tierschutzvereins. mehr …..

SportVereineVogelsberg0

ehrgangsleiter, Spring- und Kadertrainer Michael Most mit Teilnehmern des Springlehrgangs. Foto: privat

Springreiter, Ausbilder und Kadertrainer übte am Osterwochenende an zwei Tagen mit 19 Reitern beim LRFV Antrifttal-BernsburgSpringlehrgang mit Michael Most beim LRFV

BERNSBURG (ol). Am Osterwochenende hat der Reitverein Bernsburg einen Springlehrgang auf der Vereinsanlage veranstaltet. Mit Michael Most konnte der Veranstalter einen der erfolgreichsten hessischen Springreiter, Ausbilder und Kadertrainer für den Lehrgang gewinnen. mehr …..

PanoramaVereineVogelsberg0

Der Graue Wiener ist gerade einmal sechs Wochen alt und feiert sein erstes Osterfest. Fotos: cdl

"Wo bitte geht es hier zm Kaninchenzüchterverein?"Zu Gast bei den Osterhasen

Zu Ostern habe ich mich auf die Spur der Osterhasen begeben. Genauer gesagt auf die Suche nach Kaninchen, die eigentlich gar keine Hasen sind. Schließlich heißt es, dass Lokalredaktionen über jeden Kaninchenzüchterverein berichten. Doch auf Oberhessen-live findet sich nach über drei Jahren nicht ein einziger Artikel über die berühmt berüchtigten Züchter. Also höchste Zeit das zu ändern und was bietet sich da als Aufhänger besser an als Ostern, wenn die Langohren in aller Munde sind. mehr …..

SchwalmtalVereine1

Der 1. Vorsitzende Jürgen Steuernagel mit den Geehrten Holger Nahrgang, Rainer Hedrich und der stellvertretenden Vorsitzenden Sylvia Lunk (v.l.) Foto: privat

Jahreshauptversammlung des TV 1919 BrauerschwendSportjahr im Zeichen des Jubiläums der Fußballabteilung

BRAUERSCHWEND (ol). Das abgelaufene Sportjahr hat ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Fußballabteilung gestanden, berichtete Jürgen Steuernagel auf der letzten Mitgliederversammlung des TV 1919 Brauerschwend. mehr …..

AlsfeldVereineVogelsberg0

Sie freut sich, den nagelneuen Polo an die Frühförder- und Beratungsstelle in Alsfeld zu übergeben: Katja Diehl, Vorstandsvorsitzende der bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. Foto: privat

Aktion Mensch beteiligt sich mit knapp 11.000 Euro an neuem Auto für Frühförder- und Beratungsstelle der bhvbMehr Mobilität zur Frühförderung von 145 Kindern

ALSFELD/HERBSTEIN (ol). Von Alsfeld und Lauterbach aus sind sie im ganzen Kreis unterwegs: Die Sozialpädagoginnen der Frühförder- und Beratungsstelle der Behindertenhilfe Vogelsbergkreis (bhvb) besuchen Tag für Tag Familien mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf – Mobilität ist für sie das A und O.  mehr …..

Homberg OhmVereine3

Foto am Festplatz Ober-Ofleiden: Burschen- und Mädchenschaft mit Vertretern der Feuerwehr und des Ordnungsamts. Foto: privat

Feuerstelle ab diesem Jahr am Festplatz und nicht mehr am SportplatzNeuer Platz für Maifeuer Ober-Ofleiden

OBER-OFLEIDEN (ol). Das Maifeuer in Ober-Ofleiden wird ab diesem Jahr an anderer Stelle abgebrannt. Mehrere Gründe haben die Burschen- und Mädchenschaft Ober-Ofleiden dazu bewogen, vom Sportplatz oberhalb Ober-Ofleidens zum Festplatz an der Ohmbrücke umzuziehen. mehr …..