AlsfeldAutoGesundheit3

Kaum jemand hat die Chance sich nach einem schlimmen Unfall bei den Ersthelfern vor Ort zu bedanken - Theresa Andrea Freisburger und ihre Familie schon, die durch die Hessenschau.de Kontakt zum 42-jährigen Dennis aufnehmen konnten und ihn für seine Hilfe dankten. Foto: privat

Familie dankt mit Hilfe von Hessenschau.de dem Ersthelfer nach schwerem Unfall auf A5Familie dankt Ersthelfer über Hessenschau.de

ALSFELD (ol). Ostersonntag: Ein schwerer Unfall auf der A5 bei Alsfeld. Ein Auto steht in Flammen und die drei Insassen erleiden schwere Verletzungen. Ersthelfer sind vor Ort und helfen den Verletzten bis die Rettungskräfte eintreffen und sie ins Krankenhaus bringen. Danach sieht man sich nicht wieder – aber nicht in diesem Fall, wie die Hessenschau.de berichtete. mehr …..

AutoVogelsberg0

Zu Verkehrsbehinderungen durch kurzfristige Baustellen kommt es in den nächsten Tagen. Grafiken: Hessen Mobil

Verkehrliche Einschränkungen aufgrund von Schadstellensanierung an verschiedenen Landesstraßen im VogelsbergkreisVerkehrsbeeinträchtigungen in den kommenden Tagen

VOGELSBERGKREIS (ol). Autofahrer aufgepasst: Ab heute muss an verschiedenen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Vogelsbergkreis mit verkehrlichen Einschränkungen aufgrund der Sanierung von Schadstellen gerechnet werden. mehr …..

AutoRomrod0

Jonathan Waschkewitz erklärte „Fairfahrt“ – eine digitale Mitfahrbank für Fahrten zwischen dem Rewe-Markt in Romrod und den Stadtteilen. Wirtschaftsdezernent Mischak und Bürgermeisterin Richtberg nahmen den Prototypen in Augenschein, links im Bild die stellvertretende Geschäftsführerin des Marktes Lieselotte Scharmann. Fotos: privat

Erstes Umsetzungsprojekt der Daseinsvorsorge zur Mobilität im Testbetrieb – Wirtschaftsdezernent und Fachleute besichtigten die Innovation in RomrodIn Betrieb: Fairfahrt, die „digitale Mitfahrbank“

ROMROD (ol). Mitfahrbänke aus Holz kennt man vielleicht, zumindest im Norden Deutschlands sind sie bekannt: Sie stehen an bekannten Stellen und wer darauf sitzt, der möchte an einen bestimmten Ort mitgenommen werden. In Romrod ist jetzt die digitale Version einer Mitfahrbank an den Start gegangen, sie nennt sich „Fairfahrt“ und verbindet die Stadtteile mit dem Rewe-Markt in Romrod. mehr …..

AutoVogelsberg0

Der obligatorische Spatenstich für die von den Bürgern lange herbeigesehnte Erneuerung der Ortsdurchfahrt. Fotos: cdl

Ortsdurchfahrt Rebgeshain wird komplett für 1,5 Millionen Euro erneuertGroßräumige Umleitung ab Anfang Mai

REBEGESHAIN (cdl). Unter Vollsperrung wird ab Mai die Ortsdurchfahrt Rebgeshain erneuert. Dann muss Verkehr mit rund 4.500 Fahrzeugen großräumig umgeleitet werden. Heute folgte der symbolische Spatenstich und ab Montag geht es mit den ersten Bauarbeiten los. mehr …..

AlsfeldAuto4

Die symbolische Druchtrennung des Bandes (v.l.): Michael Ochs vom Bauamt der Stadt Alsfeld, Bürgermeister Stephan Paule, Ortsvorsteher Ralf Kruse und Christoph Hau Bauleiter Giebel Bau. Foto: hs

Stephan Paule eröffnete heute den letzten Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt am Schlossberg in AltenburgOrtsdurchfahrt Altenburg: offiziell eröffnet

ALTENBRUG (hs./lg). „Wir sind nicht im Bereich von Straßenbeiträgen, sondern von Anliegerbeiträgen“, sagte der Bürgermeister Stephan Paule heute bei der Abnahme der Straßenbaumaßnahme Wieshof und Rodgarten am Schlossberg in Altenburg. mehr …..

AutoHomberg Ohm0

Kröten unterwegs: Bei steigenden Temperaturen sind die kleinen Tiere am Wandern und auf Straßen höchst gefährdet. Foto: Gunther Weisert RP Gießen

Landesstraße 3073 wegen Krötenwanderungen im Bereich des Gestütes Wäldershausen nachts über das komplette Wochenende vollständig gesperrtVollsperrung nachts wegen Krötenwanderung

HOMBERG/OHM (ol). Wegen Krötenwanderungen im Bereich des Gestütes Wäldershausen muss mit Beginn der Dämmerung kurzfristig ab dem heutigen Freitagabend die Landesstraße 3073 zwischen Homberg/Ohm und der Kreisstraße 56 jeweils für die Nachstunden voraussichtlich bis Montag voll gesperrt werden. mehr …..

AlsfeldAuto0

Die aufwendigen Folierungen von TB-Folienstyling und im Hintergrund Markus Schäfer mit seinem Drag Astra. Fotos: mf

Bei Automobil- und Freizeitausstellung in der Hessenhalle allerlei entdecken„Heiße“ Untersätze locken zum Probesitzen

ALSFELD (mf). Die Automobil- und Freizeitausstellung in der Alsfelder Hessenhalle sorgte am Samstag für einen großen Besucherandrang und bot ausreichend Gelegenheit, um sich zu vielseitigen Trends und Angeboten beraten zu lassen. mehr …..

AutoVogelsberg0

Kröten unterwegs: Bei steigenden Temperaturen sind die kleinen Tiere am Wandern und auf Straßen höchst gefährdet. Foto: Gunther Weisert RP Gießen

Bitte an Autofahrer: auf Kröten achten! – Liste: Wo die Tiere überall wandernDas große Krabbeln geht jetzt wieder los

REGION (ol). Mit den ersten milden Tages- und Nachttemperaturen, verbunden mit Regenschauern, beginnen die Amphibien zu wandern. Die Tiere verlassen ihre Winterquartiere und wandern zu ihren angestammten Laichgewässern. Dabei müssen sie oft Straßen und Verkehrswege überwinden. mehr …..

AutoFeuerwehrSchwalm0

Nach einem Frontalzusammenstoß wurden drei Personen schwer verletzt. Foto: privat

Erneut kam es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten PersonSchwerer Unfall mit mehreren Verletzten

HEIDELBACH (ol). Erneut kam es bei Alsfeld zu einem schweren Verkehrsunfall: Am Samstagabend prallten auf der Landesstraße zwischen Alsfeld-Heidelbach und Schrecksbach-Holzburg zwei Autos frontal zusammen, die Ursache ist noch unklar. Durch den Aufprall wurden die drei Insassen der beiden Autos schwer verletzt, ein Frau wurde im Unfallwrack eingeklemmt.  mehr …..

AutoSchwalmtal0

Wie der Winterdienst funktioniert und welche Aufgaben die Straßenmeisterei sonst hat, erfuhren heute die Kinder im Haus der kleinen Füße in Storndorf vom Generalbevollmächtigen von Hessen Mobil Ulrich Hansel und dem Lauterbacher Straßenwärter Michael Hasenauer (v.l). Fotos: cdl

Hessen Mobil und die Straßenmeisterei Lauterbach waren mit einem Einsatzfahrzeug im Haus der kleinen Füße zu GastMit dem Winterdienstfahrzeug im Kindergarten

STORNDORF (cdl). „Wenn ich einmal groß bin – die Welt der Berufe“ lautet derzeit das Thema im evangelischen Kindergarten „Haus der kleinen Füße“ in Storndorf. So waren bereits der Postbote, ein Schornsteinfeger und viele mehr bei den Kindern zu Gast. Heute machten die Kinder dann große Augen, als ein riesiges Streufahrzeug der Straßenmeisterei Lauterbach auf den Hof fuhr. mehr …..

AutoHomberg Ohm0

Grund zur Freude für Annika Müller und Kim-Lucas Rühl - Foto: privat

Nach dreieinhalb Jahren Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker erfolgreich abgeschlossenDoppelter Ausbildungserfolg beim Autohaus Müller

HOMBERG (ol). Einen doppelten Ausbildungserfolg verzeichnete das Autohaus Müller am Montag in Homberg/Ohm. Anika Müller und Kim-Lucas Rühl aus Burg-Gemünden schlossen ihre Ausbildung zu Kraftfahrzeugmechatronikern nach dreieinhalb Jahren erfolgreich ab. mehr …..

AutoFeldatal0

Zwischen Schellnhausen und Ehringshausen muss die Fahrbahn ab kommenden Montag erneut für zwei Tage voll gesperrt werden. Grafik: hessen mobil

Sperrung der Landesstraße 3071 zwischen Feldatal/Schellnhausen und Gemünden/Ehringshausen vom 30. Januar bis 1. FebruarLandesstraße 3071 bereits zum dritten Mal gesperrt

VOGELSBERGKREIS (ol). In Verbindung mit den zwischen Feldatal/Schellnhausen und Gemünden/Ehringshausen durchgeführten Baumfällungen sind noch ergänzende Arbeiten erforderlich. mehr …..