ab 2.6.
Die Seniorengruppe mit ihrern Betreuern und einigen Kindern der Pflegekräfte. Foto: privat

MückeSeniorenVogelsberg0

Kursana Bewohner waren begeistert von exotischen TierenSenioren besuchten Vogelpark

MÜCKE/SCHOTTEN (ol). Senioren aus dem Kursana Domizil Mücke haben bei einem Besuch im Vogelpark Schotten viel Spaß gehabt mit Ziegen, Kängurus, Lamas, Äffchen und jede Menge bunter Vögel aus allen Teilen der Erde.

Gestaunt haben die Bewohner aus dem Demenzwohnbereich der Pflegeeinrichtung besonders über die lustigen Erdmännchen und über exotische Vogelarten, die in tropischer Fauna gehalten werden. Das berichtete das Kursana Domizil Mücke in einer Pressemeldung.

Der Tier- und Erlebnispark bei Schotten präsentiert sich auf rund vier Hektar wie ein Naturparadies und beherbergt rund 60 verschiedene Tier- und Vogelarten. Viele davon seien für die Senioren aus Mücke neu gewesen. So habe es für die Ausflügler beim Rundgang im Vogelpark viel zu entdecken und zu beobachten gegeben.

Die Bewohner des Demenzwohnbereiches seien bei ihrem ersten Ausflug in diesem Jahr unter anderem von den Alltagsbegleiterinnen Maren Coers und Gabriela Deneke sowie der Praktikantin Theresa Hasselbach unterstützt worden. Lebendig und abwechslungsreich für die Senioren sei der Spaziergang durch den Vogelpark auch gewesen, da einige Mitarbeiterinnen ihre Kinder mitgebracht hatten und die Mädchen und Jungen von den exotischen Tieren genauso begeistert gewesen seien, wie die ältere Generation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.