Polizei5

Erneut verursachte ein 27-jähriger Romröder an fast der gleichen Stelle einen schweren Verkehrsunfall. Foto: privat

An fast der gleichen Stelle verursachte ein Romröder bei Reiskirchen den zweiten schweren Unfall innerhalb von zwei Wochen27-jähriger Romröder erneut schwer verunglückt

REGION (ol). Gleich zwei Mal mussten Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Mittelhessen am Montagmorgen während einer Unfallaufnahme auf die Personaldokumente eines 27-Jährigen verletzten Autofahrers aus Romrod schauen. Sie stellten fest, dass der Mann vermutlich innerhalb weniger Tage an fast gleicher Stelle zwei spektakuläre Unfälle verursacht hatte. mehr …..

LauterbachPanoramaVogelsberg0

Unterwegs auf der „BachTour": Trockene Füße behält man Dank der Schrittsteine. Foto: Susanne Jost

An zwei Wochenenden mit Wanderführern die erblühende Landschaft entdeckenUnterwegs auf frühlingshaften Pfaden

VOGELSBERGKREIS (ol). Noch bedeckt ein Meer von Buschwindröschen den Waldboden, blüht der Seidelbast und sind die ersten zartgrünen Punkte auf den bewaldeten Hügeln zu entdecken. In ein paar Tagen ändert sich das rasant. Aber wer den Frühling von Anfang an genießen will, der nutzt die Gelegenheit, vom 7. bis 9. April zusammen mit erfahrenen Führern auf den ExtraTouren Vogelsberg zu wandern. mehr …..

FeldatalPolitik0

Martin Kern bei der Installation der elektrischen Anlagen in der Kläranlage Schellnhausen. Foto: privat

Neue Stromversorgung fürs Klärwerk in Schellnhausen: Beigeordneter Martin Kern halfMit eigener Leistung viel Geld gespart

Feldatal (ol). 500 statt 5000 Euro Kosten für die Gemeinde: Diese positive Entwicklung ist das Ergebnis von intensiven Beratungen in Feldatal über die Technik im Klärwerk in Schellnhausen – und des besonderen Einsatzes von Martin Kern. Anlass war, dass die aktuell eingesetzte Klärschlammzentrifuge nicht mehr funktioniert ist und hierfür eine Ersatzbeschaffung notwendig ist bezieuhngsweise eine alternative Lösung zur Entwässerung des Klärschlammes gefunden werden musste. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Hoch hinaus im frischen Grün: Der Hoherodskopf erwacht zum Erlebnisberg. Foto: privat

Besucherattraktionen des Erlebnisberg Hoherodskopf ab 1. April wieder geöffnetDer Erlebnisberg erwacht zum Frühlingsbeginn

VOGELSBERKREIS (ol). Die ersten warmen Sonnenstrahlen und Blumenteppiche deuten auf den Frühling – damit erwacht auch der „Erlebnisberg Hoherodskopf“ aus dem Winterschlaf und lädt mit einem abwechslungsreichen Programm. Sportlich, kulinarisch, gemütlich oder doch abenteuerlich – der Berg ruft seit dem 1. April zu einer neuen Saison. mehr …..

AlsfeldSport0

Spielszene: Nur knapp konnnen sich die Alsfelder Handballdamen in Bad Sooden-Allendorf durchsetzen. Foto: Laura Duchardt

Handball-Damen des TV Alsfeld gewannen knapp 21:20 in Bad Sooden-AllendorfErst kurz vor Schluss das Spiel noch gedreht

BAD SOODEN-ALLENDORF (ol). Noch einmal ein Erfolg gelang den Handball-Damen des TV Alsfeld im letzten Auswärtsspiel der Saison in einem kampfbetonten, dramatischen Spiel, das das dünn besetzte Alsfelder Team nur knapp mit 21:20 für sich entscheiden konnten. Bei dieser Partie fehlten insgesamt sechs Spielerinnen und man hielt auf der Bank daher immer wieder den Atem an, wenn eine Spielerin zu Boden ging. Aber alle hielten durch und spielten teilweise die kompletten 60 Minuten durch. mehr …..