SportVeranstaltungVogelsberg1

Immer den Berg hinauf hier im Audi. Fotos: mf

Der 14. ADAC Bergpreis Schottenring bot jede Menge MotosportactionBergsteigen der etwas anderen Art

SCHOTTEN (mf). Am Wochenende war im Schottener Stadtteil Rudingshain höchste Konzentration gefragt. Wo doch auf der L3291 normalerweise nur gewöhnliche Straßenfahrzeuge unterwegs sind, galt es für die Fahrer einiger PS-Monster mehr als drei Kilometer schnellstmöglich hinter sich zu lassen. Natürlich bergauf. mehr …..

GesundheitLauterbach0

Zum gemeinsamen Abschiedsbild trafen sich Hospitanten und Verantwortliche in der Notaufnahme des Krankenhauses Eichhof von links: Verwaltungsdirektor Dr. Christof Erdmann, Franziska Hohmann, Jonas Niedling, Sophia Niedling, Robby-Dean Erdmann, Chefarzt Innere Medizin/Gastroenterologie Dr. Johannes Roth und Felicitas Roth. Foto: Eichhof Krankenhaus/privat

Schüler blicken hinter die Kulissen: Im Krankenhaus gibt es eine Vielfalt an MöglichkeitenGirls and Boys Day im Eichhof Krankenhaus

LAUTERBACH (ol). Drei Schülerinnen und zwei Schüler haben die Gelegenheit genutzt, sich am Girls and Boys Day im Krankenhaus Eichhof in Lauterbach einen Eindruck über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten zu verschaffen. Für das Krankenhaus stand dabei klar im Vordergrund: Die Schüler von heute sind die Fachkräfte von morgen. mehr …..

AlsfeldFeuerwehr0

Die show and brass band der FFW Alsfeld an der Hauptwache in Frankfurt beim 60. Deutschen Schützentag. Foto: Robin Steih

show and brass band Alsfeld beim 60. Deutschen Schützentag in FrankfurtAlsfelder Musiker Aushängeschild in Frankfurt

ALSFELD (ol). Gestern sind die Musiker der Alsfelder show and brass band beim 60. Deutschen Schützentag in Frankfurt am Main aufgetreten. Bei einem Festzug von der Alten Oper zum Römerberg stellten die Musikgruppe aus Alsfeld und der Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers das musikalische Aushängeschild Hessens dar. mehr …..

AlsfeldVeranstaltung0

Am 10. und 17. Mai veranstaltet der Weltladen einen Henna-Malkurs für Jugendliche. Foto: privat

Tattoos einfach einmal selber machenWeltladen bietet Henna-Malkurs an

ALSFELD (ol). Tattoos und andere Arten der Körperbemalung sind derzeit sehr in Mode. Bei den im Studio gestochenen Tätowierungen wird die Farbe unter die Haut appliziert, was eventuell gesundheitliche Probleme verursacht und Bilder beziehungsweise Schriften erzeugt, die dauerhaft bleiben. mehr …..

JugendVogelsberg0

Umweltexperte Albrecht Trenz bringt seine kleinen und großen Besucher zum Staunen. Foto: Steffen Löffler

Natur mit anderen Augen sehen - „Erlebnis Umwelt“ im Naturpark Vulkanregion VogelsbergUmweltmobil beim Vulkanfest auf dem Hoherodskopf

HOHERODSKOPF (ol). Begeisterung für die Natur vor der Haustür wecken – das will „Erlebnis Umwelt“ auch auf seiner diesjährigen Tour. Am 1. Mai ist das Kaufland-Umweltmobil zu Gast beim Vulkanfest auf dem Hoherodskopf im Naturpark Vulkanregion Vogelsberg. mehr …..

AktionenPanoramaVogelsberg0

Die Landtagsabgeordnete der Grünen, Eva Goldbach, freut sich über den großen Zuspruch, den die ökologische Landwirtschaft im Vogelsberg bekommt. Foto: Eva Goldbach/privat

Eva Goldbach: Biologische Landwirtschaft wächst und gedeiht in allen LandkreisenÖkolandbau im Vogelsbergkreis auf Wachstumskurs

VOGELSBERG (ol). Einen großen Anstieg der Bioanbaufläche hat der Vogelsberg besonders in den letzten drei Jahren zu verzeichnen. Darüber freute sich besonders die Grüne Landtagsabgeordnete Eva Goldbach in einer Pressemitteilung. mehr …..

JugendKulturLifestyle0

Friederike Gerbig philosophiert in ihrer 14-täglichen Kolumne über das Leben als Studentin.

Kolumne "Rike's Report" am Samstag: Salamischeiben als Lesezeichen und Haarbürsten samt Schuppenflechte - Flohmarkt Ahoi!„Oh, oh, oh du armer Floh..“

Wir sind eine materialistische Gesellschaft. Wer etwas anderes sagt, der sollte wohl mal eine Runde durch die Haushalte unseres Landes drehen: Klamotten, Spielsachen, Bücher – jeder von uns hortet wohl irgendetwas nicht-lebensnotwendiges. Und dennoch können wir uns nur schwer von all dem Kram trennen, der uns so ans Herz gewachsen ist. Und leider genauso schwer an noch mehr Kram vorbei gehen. Zum Glück hat die Zeit uns etwas gebracht, das nicht nur den Geldbeutel, sondern auch das Gewissen rettet: Flohmärkte. Altes los werden und Platz für Neues schaffen! mehr …..