ab 2.6.

AlsfeldVereine0

Interkulturelle Spielgruppe des evangelischen Dekanats Alsfeld und der Caritas zieht um„Welt(en)kinder“ treffen sich im Martin-Rinckart-Haus

ALSFELD (ol). Seit Herbst letzten Jahres ist sie aktiv, die interkulturelle Spielgruppe für Mütter und Kleinkinder des Caritasverbandes Gießen e.V, Caritaszentrum im Vogelsberg und des evangelischen Dekanats Alsfeld.

Dort treffen sich jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr Mütter aus verschiedensten Herkunftsländern zum gemeinsam Spiel und zum Austausch. Dass da nebenbei auch ein wenig Sprach- und Kulturvermittlung stattfindet, ist ganz selbstverständlich. Nun zieht die Gruppe um, gibt des evangelisches Dekanat in einer Pressemeldung bekannt. Da in ihrem bisherigen Treffpunkt, dem katholischen Pfarrzentrum, Umbaumaßnahmen anstehen, findet das Treffen ab kommendem Dienstag, 21 März, im Martin-Rinckart-Haus am Einsteinplatz 6 statt.

Fragen zu den „Welt(en)kindern“ beantworten gerne Franziska Wallenta unter der Telefonnummer 06631 9114924 und Christine Streich-Karas unter der Telefonnummer 06631 77651-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.